Wat Noch > Medienkritik

Generalstreik in Nepal für Pressefreiheit

(1/1)

ManOfConstantSorrow:
Gestern legte ein Generalstreik die nepalesische Hauptstadt Katmandu lahm. Schulen und Geschäfte blieben geschlossen, der Verkehr kam zum Stillstand. Aufgerufen zu dem Protest hatten sieben politische Parteien aus Protest gegen neue Gesetze zur Einschränkung der Pressefreiheit. So kann ein kritischer Bericht über König Gyanendra mit bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft werden. Auf regierungskritische Artikel und Radiosendungen stehen hohe Geldstrafen. Die Regierung setzte massiv Polizei ein, um eine Massendemonstration unter Beteiligung zahlreicher Journalisten zu verhindern.

rf-news 29.10.05

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln