Autor Thema: Das höchste Gut der Volkswirtschaft ist die Gesundheit  (Gelesen 1783 mal)

Zeitsklave

  • Gast
Das höchste Gut der Volkswirtschaft ist die Gesundheit
« am: 15:27:50 Mi. 25.Februar 2004 »
Das größte Gut der Volkswirtschaft ist die Gesundheit der arbeitenden Bevölkerung!

Kleine Aktionen für Zeitsklaven und andere Systemgeschädigte mit großer Wirkung.

Ab sofort sollten wir jede ansteckende Erkrankung (jeder Art) zur Freude der Personalabteilungen in den Entleihbetrieben, sowie in allen öffentlichen.Räumen die uns zugänglich sind großzügig verteilen.

Wir haben ja nicht viel, aber dass was wir haben teilen wir auch
gerne mit der Wirtschaft. Die Freude der Wirtschaftsbosse das die Weihnachtsfeiertage für sie so gut fallen, sollten wir durch Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen in großen Stiel dämpfen.

Da wir, die Zeitarbeitssklaven durch Hungerlöhne die Gewinne der Arbeitgeber und AG`s steigern können kranke Bevölkerungsschichten dieses  ganz schnell wieder ändern, oder habt ihr was von den Gewinnen? (sichere Arbeitplätze, Ausreichendes Einkommen)

Also nicht so zaghaft, wer kein Geld für seine eigene Gesundheit hat muß seine Krankheiten Verteilen und aussitzen. Nicht ist schädlicher für die Arbeitgeber als kranke Mitarbeiter.

Sprecht auch mit anderen betroffenen Wirtschaftsgeschädigten über kleine Aktionen.

  • Gast
Das höchste Gut der Volkswirtschaft ist die Gesundheit
« Antwort #1 am: 15:59:12 Mi. 25.Februar 2004 »
Zitat

Sprecht auch mit anderen betroffenen Wirtschaftsgeschädigten über kleine Aktionen.


In Kiel sind bereits solche Aktionen geplant, die nicht nur im Internet stattfinden, sondern auf der Straße und vor den Türen der Sklavenhändler.