Autor Thema: Firma "Mumme" in Oberhausen  (Gelesen 1780 mal)

Andrea

  • Gast
Firma "Mumme" in Oberhausen
« am: 17:45:49 Di. 02.März 2004 »
Ich möchte an dieser Stelle darüber informieren, daß die Zeitarbeitsfirma „Mumme“ in Oberhausen offensichtlich nichts mit Bewerbern zu tun haben will, die infolge von jahrelangem Mobbing ihren Arbeitsplatz verloren bzw. aufgegeben haben. Diese Bewerber werden nicht einmal zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen! Offenbar gehen die Personalverantwortlichen der Firma Mumme davon aus, daß es schon seinen berechtigten Grund haben wird, wenn ein Arbeitnehmer aus seiner Firma rausgeekelt wird. Und außerdem darf man ehemaligen Mobbingbetroffenen anscheinend keinesfalls eine zweite Chance geben.

Fragt Frau van Onna. Sie wird es bestätigen können.

Manuela

  • Gast
Firma "Mumme" in Oberhausen
« Antwort #1 am: 18:34:33 Di. 02.März 2004 »
Das Ding könnte man auch sicher gut in verschiedenen Anti-Mobbing-Foren veröffentlichen... :-)