Autor Thema: Meine Erfahrungen bei RANGER  (Gelesen 72645 mal)

playerm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #30 am: 21:50:11 Do. 05.April 2007 »
schon mal drangedacht das es immer wieder neue produkte zu vermarkten gibt.
schlaumeier

Galenit

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 953
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #31 am: 19:34:08 Fr. 06.April 2007 »
Zitat
Original von playerm
blabluplabersülz

Schon mal dran gedacht, das immer mehr Leute immer kritischer werden und immer mehr über Haustürdrücker und vorallem Ranger hören?  ;)
G.S. ehemaliger Bundeskanzler der B(ananen) R(epublik) D(eutschland):
"Was wir machen ist gut, die Menschen verstehen es nur nicht!"

Hein

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #32 am: 13:42:01 Sa. 07.April 2007 »
Oder schon mal dran gedacht, daß sich immer mehr Firmen von euch abwenden wegen den "tollen" Verkaufsmethoden??

Katalin Sophie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #33 am: 15:13:04 Do. 12.April 2007 »
Zitat
Original von Hein
Oder schon mal dran gedacht, daß sich immer mehr Firmen von euch abwenden wegen den "tollen" Verkaufsmethoden??

Leider kann ich eine Entwicklung in diese Richtung noch nicht feststellen! Wie gesagt, leider!

Shantana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #34 am: 17:59:22 Mo. 13.August 2007 »
...scheib schieb  :aggressiv>

blue-vision

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #35 am: 14:57:31 Di. 14.August 2007 »
Ich frage mich gerade, wie geil ein Owner das finden würde, wenn man die morgendliche Versammlung der Rhinos dazu nutzen würde denen ein Flugblatt mit den Infos hier aus dem Forum in die Hand drückt.

Ich glaube viele sind einfach zu naiv und hinterfragen das gar nicht, sondern sehen nur die Möglichkeit ein paar euros zu machen.

*nur so ein Gedanke*

Woki

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 781
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #36 am: 14:55:32 Mi. 15.August 2007 »
          
Wie sind Sie auf diese Seite aufmerksam geworden?
;)
Und welche Auswahlmöglichkeit fehlt da wohl? :D

//Edit

Schicke Videos haben sie ja.
Wen müsste man eigentlich anschreiben, wenn man die verwendete Musik im Video (Funky Cold Medina) als widerrechtlich, weil UHR-geschützt vermutet?
GEMAwechda? Das Plattenlabel?  :]
Fullquote ist ganz schlechter Stil...  :P

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19996
  • Fischkopp
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #37 am: 15:25:49 Mi. 15.August 2007 »
Der GEMA melden!!!!

Die nehmen ihren Job verdammt ernst! :tongue:

Shantana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #38 am: 16:41:03 Fr. 24.August 2007 »
Zitat
Original von Offshore-Horst
Ranger: Sind die das hier?

Oh mann, die Videos, die Videos!  :D

Dat wird ja immer besser, erst die von der Telefonbude und nun die hier.

Mhmmm hier fehlt eine Auswahlmöglichkeit, wer errät wohl wo und welche?

Ich lach mich mal eben schlapp ja. Du bist Zukunft! Was soll denn die Schitte? Brav 10 Stunden am Tag durch die Gegend eiern damti Monsieur sich den neuen 500er passend zum Armani Anzug kaufen kann oder was. Das die Sache nicht koscher ist erkennt man ja bereits daran das man keinen direkten Zugriff auf die Fillialen bekommt. Man muss sich erst per Mail melden. Naja schon praktisch wenn jeden Monat ca. 50 neue auf und ca. 30 geschlossen werden.

Und wo sich die Zecken überall eingenistet haben! Mailand, Paris, Stockholm usw.

Wollt ihr auch mal lachen?

Wir bilden aus. Wir fördern.
Und das Schönste daran: Unser Team hat Spaß bei der Arbeit
Unsere Angestellten verbindet ein seriöses und gepflegtes Auftreten


Sicher doch, und ich bin die Queen of Chinatown  **lol

 :aggressiv>

blue-vision

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #39 am: 10:12:21 Sa. 25.August 2007 »
Zitat
Original von Shantana

Ich lach mich mal eben schlapp ja. Du bist Zukunft! Was soll denn die Schitte? Brav 10 Stunden am Tag durch die Gegend eiern damti Monsieur sich den neuen 500er passend zum Armani Anzug kaufen kann oder was.

wie schon gesagt, das ganze klappt nur, weil sich immer wieder bescheuerte finden die da erstmal mitmachen, getreu dem Motto "Jeden Tag steht ein neuer Dummer auf" !

Kyra

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #40 am: 23:00:00 Sa. 25.August 2007 »
Ich finde Ranger solte man verbieten

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 19996
  • Fischkopp
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #41 am: 11:37:38 So. 26.August 2007 »
Zitat
Original von Kyra
Ich finde Ranger sollte man verbieten

Doch wer soll das tun?

Etwa eine Regierung, die Hartz IV eingeführt hat und jedem eine Sperre verpaßt, der nicht bereit ist jeden Schweinejob anzunehmen?????

Kyra

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #42 am: 16:48:45 Fr. 31.August 2007 »
Politiker finden doch immer irgendwas um es zu Verbieten sie dass Rauch Verbot
Das haben sie ja auch immerhin noch hin bekommen.

Das Arbeitsamt hat mir mal ein Job bei Ranger angeboten  X(
Genau bei meinem Ex-Chef.
Ranger steht jetzt immer beim Arbeitsamt und versucht neue Leute zuwerben

pepe3502

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #43 am: 20:53:52 Fr. 07.September 2007 »
hallo miteinander,

ich bin der pepe, 26 und habe im juni eine umschulung zum Faufmann für Bürokommunikation beendet.

ich bin seit dem halt auf arbeitssuche, hab natürlich dementsprechend bewerbungen draussen und sah neulich bei Kalaydo.de folgende anzeige:
Expansion
Vertriebspartner
vodafone

sucht
16
Mitarbeiter m/w

für die Kundenbetreuung im Vertrieb.
Ab sofort in Festanstellung,
Einstiegsgehalt ab 2000,- €
Für Bonn

das unternehmen nennt sich übrigens Ideas of Communication.

das hörte sich auf den ersten blick ja auf jeden fall ma nicht schlecht an.
ich habe da dann gestern auch ein vorstellungsgespräch und war bereits beim eintreten in das büro ein wenig verwirrt, da ich nur T-Com werbung sah. im Wartezimmer waren irgendwie nur seltsame gestalten von scheinbar grad schulabgänger bis mitte 50. in der zeit wo ich da war waren ca 9 personen da und füllten den personalbogen aus.

ich wurde dann zum  gespräch gerufen und wurde zu meinem erstaunen in keinster weise zu meinen qualifikationen gefragt.

der gute mann erzählte mir dann, dass die aufgabe der firma in serviceleistungen iwe datenanalyse bestehe und nun auch der kundenservice vor ort. also kein wort von verkauf. dazu halt , dass man sich aufarbeiten könne etc.

ich bekam auch direkt für montag nen termin zum probetag  undwerde ihn aber nach all dem was ich hier bisher gelesen habe wohl nicht wahrnehmen, da ich nicht shcon wieder an die nächste betrügerfirma gearten möchte.

vor meiner umschulung waren dies übrigens Aura- ein haussanierer, der sich auf ältere kundschaft mit eigentum spezialisiert hatte.

das andere war seinerzeit Telis- ein finanzdienstleister, dessen konzept ich eigentlich nicht ma so schlecht fand, der leiter meiner filliale wurde allerdings wie ich später erfahren habe von der firma wegen unseriöser tätigkeiten gefeuert.
alles was mir da blieb waren 200 € minus, die damals für eine schulung draufgingen und die ich nach 4 wochen wiederbekommen sollte, aber dass ich der Telis sofort 10 meiner freunde nennen solte hat mich dann mehr als abgeschreckt.

auf jeden fall bin ich dankbar dieses forum gefunden zu haben,da mir das ganze eh schon so seltsam vorkam und hier mein gefühl vollkommen bestätigt worden ist.

aber ich frage mich echt eins: wieviel von diesen betrügerfirmen gibts es eigentlich ? und an wieviel werde ich ncoh geraten...

Shantana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Meine Erfahrungen bei RANGER
« Antwort #44 am: 13:05:57 Mo. 10.September 2007 »
Grundsätzlich gilt eigentlich "Finger weg" von Firmen die keine klaren Angaben zum Tötigkeitfeld machen, Utopische und Unlogische Gehälter bieten oder die nur Handy Nummern in der Anzeige angeben. Ach ja und alles was mit Media oder Service zu tun hat.

Media Global such für interessante und abwechlungsreiche Tätigkeit 3621 neue Mitarbeiter. Arbeitszeit frei einteilbar! Einstiegsgehalt € 7.000 exclusive Provision! Bewerben Sie sich noch heute !!


Jaja so ist das ;-)