Handel & Dienstleistung > Handel, Banken & Versicherungen

ALDI

<< < (9/9)

dagobert:

--- Zitat ---Die Initiative Aktion gegen Arbeitsunrecht mobilisiert für Freitag, den 13. Mai 2022 auch zu Protesten gegen den türkischen Lieferdienst Getir. Das Ziel ALDI bleibt bestehen.

[...]

Der zwölfte Aktionstag #FREITAG13 gegen Horror-Jobs und Fertigmacher richtet sich gegen diktatorische, undemokratische, schikanöse Verhältnisse bei ALDI und Getir. Konkreter Anlass: Krasse Fälle von Betriebsratsbehinderung Mitte April und Anfang Mai 2022.

Sowohl bei ALDI-Süd als auch bei Getir versenkte das Management unlängst Betriebsratsgründungen gezielt im Chaos. ALDI-Süd ist (bis auf eine Ausnahme) seit Jahrzehnten betriebsratsfreie Zone; bei Getir versucht das Management einen Fake-Betriebsrat aus Managern zu gründen, der vor keinem Arbeitsgericht Bestand haben wird.

Wir vermuten, dass Getir vor der Pleite steht und um einen kostspieligen Sozialplan herum kommen will. Diesen kann nur ein Betriebsrat verhandeln.
--- Ende Zitat ---
https://arbeitsunrecht.de/aktionstag-freitag13-jetzt-auch-gegen-getir/

Kuddel:

Kuddel:

Kuddel:

dagobert:
Bericht und Fotos von den Aktionen:
https://arbeitsunrecht.de/freitag13-vs-aldi-stop-union-busting-aktionstag-setzt-discounter-bundesweit-unter-druck/

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln