Autor Thema: Profitabel - Wie die Industrie an Gesetzen mitstrickt  (Gelesen 1998 mal)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8667
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Profitabel - Wie die Industrie an Gesetzen mitstrickt
« am: 08:52:42 Sa. 28.Oktober 2006 »
Zitat
Sonia Mikich: "Lobbyisten versuchen, die Politik zu beeinflussen, um ihrem Arbeitgeber Vorteile zu verschaffen. Dazu sprechen sie auch in Ministerien vor. Manche Lobbyisten haben das gar nicht mehr nötig - sie sind nämlich schon da.

Ja, richtig, das ist neu: Lobbyisten haben in unseren Ministerien mittlerweile eigene Büros - Tür an Tür mit Regierungsbeamten und ... mit eigener Durchwahl, und schreiben an Gesetzen mit. Bezahlt werden sie von ihren Unternehmen. Leihbeamte - gut für die Wirtschaft, schlecht für Bürger.

Markus Schmidt, Kim Otto, Ralph Hötte und Matthias Veit enthüllen."

Quelle: Monitor

Und keiner weiss etwas.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti