Autor Thema: Sozialismus als Ziel  (Gelesen 25714 mal)

Rappelkistenrebell

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2919
Re:Sozialismus als Ziel
« Antwort #120 am: 18:17:37 Fr. 20.Mai 2016 »
Der Videobeitrag im Youtubelink ist sehr entlarvend!

Natürlich ist eine Kritik von inks möglich und natürlich hat Venezuela,auch aufgrund des tiefen Ölpreises, wirtschaftliche Probleme.Gar keine Frage.Ich habe auch gewisse Kritiken, mit dem Imperialisten tue ich mich aber nicht zusammen.

Amerika 21 haben oft gute Beiträge.Gar keine Frage.


Marxisten-Leninisten gibt es auch in Venezuela

http://pcmlv.blogspot.de/

ansonsten gibt es ja auch noch die KP Venezuelas, de Bündnispartner der Regierungspartei PSUVC sind.Die haben auch einige Kritiken.

https://prensapcv.wordpress.com/

Gegen System und Kapital!


www.mlpd.de

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Sozialismus als Ziel
« Antwort #121 am: 18:19:03 Fr. 20.Mai 2016 »
Rappel, Du hörst Dich immer mehr nach Pegida an! >:(
Die von Dir abgefeierten Hobbyjournalisten der jW sind mit ihrer Berichterstattung leider auch keinen Cent besser als die ÖR!

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8617
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Sozialismus als Ziel
« Antwort #122 am: 16:22:49 Di. 23.Januar 2018 »
Zitat
High Noon in Caracas – Óscar Pérez und die „Rebellen”-Bastelstube des Mainstreams

“Alarmstufe Rot im Bundeskanzleramt!” – Eine einleitende Fiktion. Felix Krauskopf, ein Polizeibeamter des deutschen BKA, kapert einen Hubschrauber der Behörde, kreist damit in Begleitung schwerbewaffneter Kumpane über Berlin, wirft Granaten über dem Innenministerium ab und feuert mit automatischen Sturmgewehren 15 Schüsse auf das Justizministerium, lädt einen Aufruf gegen die Flüchtlingspolitik und zum Sturz der Bundesregierung auf YouTube hoch und verschwindet spurlos. Der verlassene Hubschrauber wird in Strandnähe von Warnemünde gefunden, weshalb die Bundesregierung vermutet, der Täter habe sich nach Skandinavien abgesetzt – Fehlanzeige! Ein Bericht von Frederico Füllgraf.
...

Quelle: NDS

 :D

Immer erst an "höherer" Stelle erkundigen ob es sich um einen Freiheitskämpfer oder Terroristen handelt, am "Verbrechen" an sich lässt es sich wohl nicht mehr festmachen.
Da ich den höheren Stellen nicht traue hab ich mich fürs auswürfeln entschieden (eine orakelnde Glaskugel tut es zur Not auch).
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti