Autor Thema: der chefduzen kerker  (Gelesen 88190 mal)

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4614
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #375 am: 17:55:43 Mo. 05.November 2018 »
Manoman, bin etwas angesäuert..

Kaum ist er in seiner guten Stube verfrachtet worden, bekam ich von unserer
Sicherheitsabteilung einen Anruf, das im Kerker laufend jemand Kontakt per
Handy nach draußen aufnehmen will.
Ich dann rüber, um näheres aus dem Protokoll des IMSI-Catcher zu bekommen.

Anbei stellte es sich heraus, das diverse Telefonnummern zu irgendwelchen
Bonzen und CDU / CSU - Politikern angewählt wurden..
Bei der ersten Entfernungsmessung stellte sich heraus, das die Funksignale
aus dem Zellentrackt 90 - 110 stammen muss.

Das hieß dann also alle Insassen nach und nach aus dem Trak holen und
erneute Messungen vor zu nehmen..
Nach ca 20 Minuten hatten wir raus, das Merz im Besitz eines Handy sein
müsste. Doch ein Handy fanden wir zunächst nicht. Darauf schalteten wir
beim IMSI-Catcher den Wanzenmodus ein und horche da, außer
ungewöhnliche Geräuche nix zu hören..

Wie jedoch dann diese Handynummer angerufen wurde, klingelte es ganz
leise bei Merz..

Nun ist alles wieder gut, nachdem ihm in der Medi-Abteilung Rizinusöl
verabreicht wurde, plumste ratzfatz ein Smartphone ins Klo..

Ich denke, das es besser ist, ihn in Einzelhaft zu verfrachten und mit anderen
Insassen nicht in Kontakt kommen zu lassen, da er sie in Aufruhr bringen
könnte.
Dank des IMSI-Catchers konnte er kein Kontakt nach draußen herstellen.

In zukunft sollte das Empfangskommitee mehr darauf achten, das das
Einschmuggeln von verbotenen Utensilien unmöglich ist. Die Sicherheits-
abteilung hat dazu einen Ganzkörperscanner vorgeschlagen.

Gute Idee dachte ich aber vom Preis her schwindeleredend.. Das Ding
kostet so an die 100.000 Euro und mir wäre so ein Ding lieber, statt jedem
Neuzugang ins Allerwerteste glotzen zu müssen. Was meint Ihr dazu ?
Lass Dich nicht verhartzen !

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #376 am: 18:19:16 Mo. 05.November 2018 »
Gute Arbeit, Sergant!
Merz sitzt bereits in Einzelhaft!
Wir haben grade eine Razzia in den Zellen durchgeführt:




dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5107
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #377 am: 21:00:49 Mo. 05.November 2018 »
Ich glaube, wir sollten für den hier


Friedrich Merz

schonmal eine Zelle freimachen.
Wieso sitzt der nicht schon längst?
http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21802.msg205687#msg205687

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #378 am: 12:30:22 Di. 06.November 2018 »
Dachte ich auch und hab erst mal in den Belegungsplan geguckt! War wohl nur auf der Fahndungsliste!

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Rote Socke
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #379 am: 15:58:41 Do. 08.November 2018 »
@Onkel Tom, einen Ganzkörperscanner brauchen wir nicht.
Vom letzten Knastarzt steht noch ein größeres Röntgengerät in Bleikammer hier.
Werd mich gleich mal an eine Funktionsprobe machen...  ;D
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #380 am: 08:35:59 Fr. 09.November 2018 »
Läuft...

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4614
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #381 am: 21:18:31 Fr. 09.November 2018 »
Na gut, müssen wir uns mit der alten Röntgenröhre aushelfen..

Nur um den Wärter zu schützen, kommt dessen Einsatz auch nicht viel
günstiger wegen Umbau, Bleiverkleidungen und so.
Lass Dich nicht verhartzen !

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Rote Socke
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #382 am: 14:03:45 Sa. 10.November 2018 »
*Mal Strahlenmeßgerät gepumpt*
Die Bleikammer reicht hin, können wir nehmen.  ;D
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16862
  • Fischkopp
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #383 am: 14:27:00 Mi. 19.Dezember 2018 »
Ich hätte da wieder so nen Kandidaten. Wenig bekannt, aber fällig!

Holger Schäfer



Arbeitsmarkt-Experte
beim IW Köln


IW Köln??
Neoliberaler Thinktank und aggressive Propagandaschleuder der deutschen Wirtschaft:
Zitat
Das Institut der deutsche Wirtschaft Köln (IW) ist ein privates, unternehmensnahes Wirtschaftsforschungsinstitut, das Analysen und Stellungnahmen zu Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik erarbeitet. Trägervereine sind die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Über die Tochtergesellschaft Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und andere ihr nahestehende Organisationen entwickelt das IW PR-Aktivitäten für die wirtschaftspolitischen Positionen der Arbeitgeber.
https://lobbypedia.de/wiki/Institut_der_deutschen_Wirtschaft

Und was hat Holger Schäfer verbrochen?

Diesen Text, zum Beispiel:
Zitat
Sanktionen sind Ausdruck des Prinzips von Leistung und Gegenleistung. Unser Sozialstaat fragt nicht danach, wer die Schuld an einer Notlage trägt. Wer seinen Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten kann, erhält die solidarische Hilfe der Gesellschaft. Die einzige Gegenleistung, die der Hilfeempfänger schuldet, ist das Bemühen, künftig ohne diese Hilfe auszukommen. Diese eher milde Form der Reziprozität dürften die meisten Menschen als gerecht empfinden. Wer die Sanktionen abschafft, zwingt hingegen den Steuerzahler dazu, auch diejenigen zu finanzieren, die ihren Lebensunterhalt - aus welchen Gründen auch immer - nicht selbst bestreiten wollen.

Sanktionen wirken, wie sie sollen

Anders als von manchem Politiker behauptet, wirken Sanktionen keineswegs kontraproduktiv. Sie wirken vielmehr genauso, wie sie sollen. Die mittlerweile recht umfangreiche arbeitsmarktökonomische Forschung dazu konnte nachweisen, dass sanktionierte Hilfeempfänger schneller in Arbeit kommen. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung schlussfolgert in einer Analyse, dass "Sanktionen durchaus mit verstärkten Bemühungen um die Aufnahme einer Erwerbsarbeit einhergehen".
https://www.iwkoeln.de/presse/in-den-medien/beitrag/holger-schaefer-die-hartz-iv-sanktionen-wirken.html

Oder diesen:
Zitat
Mit Sanktionen schützt sich die Gesellschaft vor Ausbeutung

Geht es um Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger, ist das Gesetz eindeutig: Wer Leistungen empfängt, muss mit den Jobcentern kooperieren, um die eigene Hilfebedürftigkeit zu beenden. Wer das nicht tut, kann mit Sanktionen belegt werden. Als Pflichtverletzung gilt zum Beispiel die Weigerung, eine Arbeit aufzunehmen oder einen vereinbarten Termin im Jobcenter ohne triftigen Grund nicht wahrzunehmen.

Mit Sanktionen schützt sich die Gesellschaft vor der Ausbeutung durch jene, die ihre Selbstverantwortung nicht wahrnehmen wollen. Dem Hinweis, dass ein sanktionsgemindertes Arbeitslosengeld II nicht mehr existenzsichernd sei, muss entgegengehalten werden, dass sich die Verhängung einer Sanktion einfach umgehen lässt – nämlich indem man die gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Nichts anderes wird von Steuerzahlern auch erwartet. Die Abschaffung der Sanktionen wäre außerdem ein Freibrief, sich den Lebensunterhalt dauerhaft und ohne Gegenleistung von anderen finanzieren zu lassen. Die wenigsten dürften das als fair empfinden.

Anders als von manchem Politiker behauptet, wirken Sanktionen keineswegs kontraproduktiv. Die mittlerweile recht umfangreiche arbeitsmarktökonomische Forschung dazu konnte nachweisen, dass sanktionierte Hilfeempfänger schneller in Arbeit kommen. Manche Menschen brauchen einen Anstoß von außen, um wieder in ein ökonomisch selbstverantwortlich gestaltetes Leben zurückzufinden: Sie brauchen auf der einen Seite Unterstützung, auf der anderen Seite aber auch die Erkenntnis, dass etwas von ihnen erwartet wird. Wer Sanktionen abschaffen will, überlässt diese Menschen ein Stück weit mehr sich selbst.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84898932/hartz-iv-strafen-mit-sanktionen-schuetzt-sich-die-gesellschaft-vor-ausbeutung-.html

Bumm! Klack! Klack! Schließ!

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #384 am: 14:52:28 Mi. 19.Dezember 2018 »
Zelle 109
Gleich beim Duschen auf der Seife ausgerutscht und mit dem Kopf im Klo gelandet! Was für ein Idiot!

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Rote Socke
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #385 am: 15:15:45 Mi. 19.Dezember 2018 »
Der findet Sanktionen toll ?
Okay, ich hab' dem Fressenverteiler bescheid gegeben, das es für 6 Monate
keine Essenlieferung in Zelle 109 gibt. Nur Wasser. Mal sehn, ob der dann klare Bilder sieht.  :rolleyes:

Ich möchte mir gar nicht ausmalen was passiert,
wenn diese konzentrierte geistige Krankheit in diesem Knast
auf einmal freigesetzt wird...  8o
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4614
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #386 am: 15:36:08 Mi. 19.Dezember 2018 »
Und sobald er seine Birne aus dem Klo hat, darf er erstmal den
kompletten Sanitärbereich blitzblank putzen..
Lass Dich nicht verhartzen !

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #387 am: 15:41:58 Mi. 19.Dezember 2018 »
Ähhm hüstel! Reinigungstrupp bitte in Zelle 109. Gehirn aufwischen! >:D

Tiefrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Rote Socke
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #388 am: 16:42:09 Mi. 19.Dezember 2018 »
Bin mir nicht so ganz sicher, ob es sich bei dem Mus um Gehirn handelt...  :evil: :evil: :evil:

Wo wir schon beim Knast füllen sind:
Hubertus Heil (was für ein Wortspiel...) fehlt hier auch noch.
Zelle 110, hier steht warum.

Ohne Scheiß, mir juckts in den Fingern, den Grisu als Spielkameraden zu geben.  ;D ;D ;D
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:der chefduzen kerker
« Antwort #389 am: 17:00:03 Mi. 19.Dezember 2018 »
Naja, auch eine leere Festplatte ist eine Festplatte! ;D