Autor Thema: Beamte drohen mit Bummel- und Bußgeldstreik  (Gelesen 2750 mal)

regenwurm

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3536
  • Das System macht keine Fehler, es ist der Fehler.
Beamte drohen mit Bummel- und Bußgeldstreik
« am: 12:10:37 Mi. 22.November 2006 »
Konflikt um Weihnachtsgeld eskaliert. Besonders Polizisten sind verbittert Heutige Großkundgebung vor dem Landtag soll Auftakt für Protestwelle sein


Zitat
Potsdam - Brandenburg steht vor einem in seiner Geschichte einmaligen Konflikt zwischen Landesregierung und Landesdienern. Sollte der Landtag wie erwartet heute den Plänen des Kabinetts zustimmen, den Beamten entgegen früherer Absprachen in diesem Jahr das Weihnachtsgeld zu kürzen und ab 2007 ganz zu streichen, drohen alle Gewerkschaften mit monatelangen Protestaktionen. „Wir haben einen langen Atem und wir werden die Aktionen von Monat zu Monat steigern“, sagte Andreas Schuster, Landeschef der Gewerkschaft der Polizei (GdP).

Quelle und mehr:

oha, da kann richtig fett was draus werden

Zitat
Die folgenden Protestaktionen der Beamten sollen nach Tagesspiegel-Informationen auch die Einnahmen des Landes schmälern. So sollen Polizisten ihren Ermessensspielraum nutzen und weitgehend auf das Eintreiben von Verwarngeldern verzichten, indem sie Verkehrssünder nur noch belehren. Zudem könnten Beamte in allen Bereichen der Verwaltung auf einen Schlag ihre Überstunden, die nicht vergütet werden, abbummeln. In einer der letzten Proteststufen, so hieß es, könnten auch die Finanzbeamten und Gerichtsvollzieher auf Überstunden verzichten und etwa Betriebsprüfungen und das Eintreiben von Außenständen der öffentlichen Hand verzögern.
Das System macht keine Fehler, es ist der Fehler.

Carsten König

  • Gast
Beamte drohen mit Bummel- und Bußgeldstreik
« Antwort #1 am: 12:18:43 Mi. 22.November 2006 »
Jo, keine Einnahmen mehr: So bringt man jedes Staatswesen zum Kippen. Aber das "dürfen" die Großkonzerne dank Schröders Klientelpolitik ja schon seit Jahren.

So what, wer ist hier Staats- und Verfassungsfeind?

Mimir

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Beamte drohen mit Bummel- und Bußgeldstreik
« Antwort #2 am: 14:41:01 Mi. 22.November 2006 »
Ich sehe das direkt vor mir,
Grüne vom Land stehen Grünen vom Bund gegenüber (mögen auch schon ein paar Blaue dabei sein)
Wenn die unten weggehen, fallen die oben tief.

Wilddieb Stuelpner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8919
Beamte drohen mit Bummel- und Bußgeldstreik
« Antwort #3 am: 14:54:22 Mi. 22.November 2006 »
Wie sagte heute Gysi sinngemäß treffend zu dem Mittelstandsproblem und der zerdepperten Großkotzpolitik der Großen Koalition?

Zum Mittelstand muß man auch den ollen, überflüssigen Beamtenzopf mitzählen, der besser im Angestelltenstatus ohne seine Beamtenprivilegien aufgehoben wäre.

Sinngemäß:

Der Mittelstand hofft vergeblich in die bessere, gutbetuchte Gesellschaft aufzusteigen, wird aber mit 100%iger Gewißheit bei dieser Politik in der Unterschicht mit Angst und Schrecken landen. Gibt es keinen Mittelstand mehr, hört die Kommunikation zwischen den Klassen und Schichten dieser Ausbeutergesellschaft auf und es gibt nur noch ein Hauen und Stechen zwischen oben und unten - völlige Polarisierung.