Autor Thema: Unruhige Krankenhäuser?  (Gelesen 285198 mal)

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7849
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #540 am: 15:57:54 Di. 21.Dezember 2021 »
Betriebsrätin Ariane Müller – eine der “Bremer Frauen” des Jahres 2021 – seit Mittwoch 16.12. von der Pflegedirektion am Klinikum Bremen Mitte freigestellt!

Kaum hatte unsere Kollegin Ariane Müller und die unabhängige Betriebsgruppe „uns reicht`s“ angekündigt, zur nächsten Betriebsratswahl im März 2022 mit einer eigenen Liste anzutreten, wurde Sie unter heranziehen hanebüchener Vorwürfe am 16.12.2021 von der Arbeit freigestellt. Ariane setzt sich seit langem für die Kolleg*innen aller Berufsgruppen ein

https://www.labournet.de/?p=141619

Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Fritz Linow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2786
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #541 am: 11:42:13 Fr. 31.Dezember 2021 »
Zitat
30.12.21
UKE: Protestaktion der Intensiv-Pflegekräfte geht weiter

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) geht mit einem alten Konflikt ins neue Jahr: Pflegekräfte der Intensivmedizin verlängern ihre Protestaktion. Sie wollen bis Ende Januar nicht mehr einspringen, wenn Kolleginnen und Kollegen krank werden.
(...)
https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/coronavirus/UKE-Protestaktion-der-Intensiv-Pflegekraefte-geht-weiter,uke718.html

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1619
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #542 am: 19:13:07 So. 09.Januar 2022 »
BuergerInnen-Initiative "Rettet unsere Kliniken im Breisach"
https://www.ruk-rosmann-breisach.de

Buerger_innen-Ini
"Rettet unsere Notfallversorgung - Bad Krozingen
https://www.rettet-unsere-notfallversorgung.de


counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6504
  • Sapere aude!
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #543 am: 20:08:06 So. 09.Januar 2022 »
Zitat
Mehr als 500 Kerzen gegen Klinikverlegung in Neuendettelsau

Bei einer Mahnwache haben sich am Donnerstag mehrere hundert Menschen vor dem Klinikum in Neuendettelsau versammelt. Sie protestierten gegen die geplanten Umstrukturierungsmaßnahmen des Klinikbetreibers.

Quelle: https://www.br.de/nachrichten/bayern/mehr-als-500-kerzen-gegen-klinikverlegung-in-neuendettelsau,SsUoqvR
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Frauenpower

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1619
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #544 am: 22:55:14 Fr. 14.Januar 2022 »

ManOfConstantSorrow

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7849
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #545 am: 10:17:56 Do. 20.Januar 2022 »
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18561
  • Fischkopp
Re: Unruhige Krankenhäuser?
« Antwort #546 am: 11:27:22 Fr. 21.Januar 2022 »
Gut 700 Beschäftigte der 6 Unikliniken von NRW haben ein Ultimatum von 100 Tagen an die Politik gestellt. Ihr Ziel: Entlastung und mehr Personal im Krankenhaus.