Autor Thema: Lobbyismus  (Gelesen 31073 mal)

BGS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3419
  • Polarlicht
Re:Lobbyismus
« Antwort #15 am: 20:57:38 Do. 22.Oktober 2015 »
Das Glas ist von Außen verspiegelt, damit nicht sichtbar wird, wer sich dahinter verbirgt.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

http://www.chefduzen.de/index.php?topic=21713.msg298043#new
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7885
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Lobbyismus
« Antwort #16 am: 07:35:54 Fr. 23.Oktober 2015 »
Es geht um bessere Arbeitsbedingungen für den unverzichtbaren externen Sachverstand. Vielleicht werden die Experten irgendwann nicht mehr von den  Politikern belästigt und können direkt demokratisch ihre Positionen durchsetzen.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re:Lobbyismus
« Antwort #17 am: 14:58:52 Mo. 30.November 2015 »
Zitat
Deutscher Bundestag muss Presse gegenüber Lobbyisten-Liste offenlegen

Interessen des freien Bundestagsmandats stehen Auskunftsanspruch nicht entgegen

Das Ober­verwaltungs­gericht Berlin-Brandenburg hat in einem vorläufigen Recht­schutz­verfahren entschieden, dass der Deutsche Bundestag verpflichtet ist, einem Pressevertreter Auskunft darüber zu geben, an welche Verbände, Organisationen und Unternehmen in der laufenden Legislaturperiode auf Grund der Befürwortung von Fraktionen Hausausweise erteilt worden sind, um wie viele es sich handelt und welche Fraktion dies jeweils befürwortet hat. Damit bestätigte das Ober­verwaltungs­gericht einen entsprechenden Beschluss des Verwaltungsgerichts Berlin.
[...]
http://www.kostenlose-urteile.de/OVG-Berlin-Brandenburg_OVG-6-S-4515_Deutscher-Bundestag-muss-Presse-gegenueber-Lobbyisten-Liste-offenlegen.news21891.htm

dagobert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4975
Re:Lobbyismus
« Antwort #18 am: 20:27:52 Mi. 02.Dezember 2015 »
Im Elo gibt's die Lobbyisten-Gesamtliste.
https://www.elo-forum.org/news-diskussionen-tagespresse/161915-diese-lobbyisten-zugang-bundestag.html
(Anhang in #2)

Ob man da ohne Anmeldung rankommt hab ich jetzt nicht gecheckt, ich hoffe es einfach mal.

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13420
  • Waldkauz (8>
Re:Lobbyismus
« Antwort #19 am: 09:25:04 Do. 03.Dezember 2015 »
Zitat
Ob man da ohne Anmeldung rankommt hab ich jetzt nicht gecheckt, ich hoffe es einfach mal.
Ja, und zwar genau hier:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/lobbyliste

Sunlight

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 548
  • Bücherwurm
    • Kuketz-Forum  IT-Sicherheit - Datenschutz - Hacking
Re:Lobbyismus
« Antwort #20 am: 20:09:08 So. 28.Februar 2016 »
Zitat
Lobbypedia

In Bundes- und Landesministerien arbeiten Angestellte von großen Unternehmen und Verbänden. Zeitgleich zu ihren Tätigkeiten in den Ministerien werden sie weiter von ihren eigentlichen Arbeitgebern, den Unternehmen und Verbänden, bezahlt. Sie wirken an der Entstehung von Gesetzen mit, die ihre Arbeitgeber betreffen und sind somit Interessenkonflikten ausgesetzt. Im Oktober 2006 wurde dies erstmals bekannt. In den letzten Jahren wurde die Praxis auf öffentlichen Druck hin beschränkt, sodass heute deutlich weniger Lobbyisten in Ministerien sitzen. Allerdings gibt es weiter Schlupflöcher und Defizite bei der Umsetzung der neuen Regeln.

In diesem Portal finden Sie alle Lobbyisten, die in Ministerien mitarbeiteten oder immer noch mitarbeiten, sortiert nach Ministerien und nach Branchen. Weiterhin haben wir eine ausführliche Übersicht zum Thema zusammengestellt.

Lobbyisten in Ministerien im Überblick

    Übersicht: Lobbyisten in Ministerien
    Lobbyisten in Ministerien: sortiert nach Ministerien
    Lobbyisten in Ministerien: sortiert nach Branchen
    Zur Datenlage über Lobbyisten in Ministerien
......

http://lobbypedia.de/wiki/Portal_Lobbyisten_in_Ministerien



»Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!«
»Keiner geht allein zum Amt  §13 SGB X«
»Keine Abgabe von Dokumenten ohne Kopie u. Stempel«
»No Nazi Net - Für soziale Netzwerke ohne Nazis«
»Netz gegen Nazis.de«

»»» Wir sind alle Indymedia - Wir sind alle linksunten «««

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7885
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Lobbyismus
« Antwort #21 am: 09:57:08 Sa. 01.Oktober 2016 »
Zitat
Teurer Lobbyismus: Milliardengeschenke für Superreiche

indestens zehn Milliarden Euro hat der deutsche Staat Milliardären, Banken und Beratern überwiesen – ohne Gegenleistung. Alles ganz legal, sagen die und berufen sich auf ein Gesetz von 2007, das diese so genannten Cum-Ex-Geschäfte legalisiert habe. MONITOR deckt auf: Der entscheidende Teil der Gesetzesbegründung wurde aus einem Lobbypapier der Banken übernommen. Und das von einem Ministeriumsmitarbeiter, der zumindest zeitweise auch von den Banken selbst bezahlt wurde.

Quelle: WDR-Monitor

http://ondemand-ww.wdr.de/medp/fsk0/122/1220306/1220306_14226834.mp4

"Unverzichtbarer externer Sachverstand"
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7885
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Lobbyismus
« Antwort #22 am: 09:43:33 Sa. 26.November 2016 »
Der unverzichtbare externe Sachverstand.
http://youtu.be/Yv54pAvQvlE

Via Fefes Blog

Ich weigere mich zu Glauben es wäre "nur" politische Dummheit, Korruption finde ich da wesentlich naheliegender.
Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

Troll

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7885
  • A Dry Sponge is a Happy Sponge
Re:Lobbyismus
« Antwort #23 am: 14:46:10 Sa. 05.August 2017 »
PHOENIX Doku: Wir sind drin - Konzernlobbyisten im Zentrum der Macht

http://youtu.be/nyCa6fAUPW4

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.
Dieter Hildebrandt
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti

tleary

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 749
  • Yellow Submarine
Re: Lobbyismus
« Antwort #24 am: 08:06:10 Mi. 27.Juni 2018 »
Zitat
Ein Lobbyistenregister für Berlin - Expertin aus Washington zu Besuch

Geschätzte 5.000 LobbyistInnen tummeln sich in Berlin - und niemand weiß genau, für wen und mit wie viel Geld sie arbeiten und auf welche Themen und Gesetze sie Einfluss zu nehmen suchen. Das will LobbyControl ändern. Wir setzen wir uns für ein Lobbyistenregister ein, das genau diese Fragen beantwortet.
Ich würde da eher für ein komplettes Verbot von Lobbyisten plädieren. - Das wäre viel effizienter und auch leichter zu überprüfen.
»Wir wissen, so wie es ist, kann es nicht weiter gehen. Aber es geht weiter.«
(Autor unbekannt)