Autor Thema: Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit  (Gelesen 7431 mal)

counselor

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5527
  • Sapere aude!
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #15 am: 16:41:27 Di. 11.Dezember 2018 »
Psychische Erkrankungen haben ihre Ursachen in der Überausbeutung und in der zunehmenden Vergiftung der Umwelt.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #16 am: 17:38:48 Di. 11.Dezember 2018 »
Danke für eure Ausführungen ;)

Ich habe nie behauptet, dass es in Berlin einen Plan, oder eine Behörde bzw. private Stiftung gibt, psychisch kranke Leute zu produzieren ::), sondern das Vorurteile per se Menschen psychisch krank machen. Das ist ein gewaltiger Unterschied. ::)

Hier der von der CIA, seit der Ermordung Kennedys, erfundene Negativ-Begriff "Verschwörungstheoretiker" soll greifen? ;D

Übrigens wer glaubt, dass man Menschen nicht durch Einweisung in psychiatrische Kliniken mundtot machen oder zerstören kann, der hat sich hier noch nie näher damit beschäftigt - die Fälle aus der Geschichte sind Legion - nur ein Beispiel aus der ehemaligen UDSSR - der Regimekritiker Sacharow (nicht zu verwechseln mit Frau Sacharowa von heute) war jahrelang in der Psychiatrie - und als die Perestroika unter Gorbatschow kam wurde er wieder frei, und das ist nur ein Beispiel von vielen....die sich bis heute....unter unterschiedlichsten Regimen, auch faschistischen oder kapitalistischen...nachrecherchieren lassen.

Seit dem 11. September 2001 und Guantanomo, und der US-Psychiater die bei Folter im globalen Kampf gegen den internationalen Terrorismus helfen sollten eigentlich jedem klar sein, dass psychisch krank sein auch produziert werden kann....aber das ist ein andere Thema und ich will nicht abschweifen....

Gruß
Kunta

PS: Die sogenannten asozialen Elemente in den KZs waren übrigens auch Regime-Kritiker, die vorher psychisch krank gemacht worden sind, aber wie bereits erwähnt, dass ist ein anderes Thema...

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #17 am: 18:12:35 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Hier der von der CIA, seit der Ermordung Kennedys, erfundene Negativ-Begriff "Verschwörungstheoretiker" soll greifen?
Auch das ist eine längst wiederlegte Verschwörungstheorie.
Und ja, man kann einzelne Menschen durch Einweisung in psychiatrische Kliniken mundtot machen. Hat auch niemand bestritten.
Das heißt aber noch lange nicht, das es einen Masterplan einer finsteren Macht gibt, möglichst viele psychisch Kranke zu produzieren.
Wozu sollte das gut sein?

Zitat
die Fälle aus der Geschichte sind Legion
Die Verschwörungstheorien dazu sind ebenfalls Legion!

Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #18 am: 18:22:38 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Auch das ist eine längst wiederlegte Verschwörungstheorie.

Ja ja es gibt keine realen Verschwörungen nur Verschwörungstheorien und die Erfindung der Vokabel Verschörungstheorie ist selbst eine....und was rauchst sonst noch so außer....  ;D

Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #19 am: 18:26:15 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Das heißt aber noch lange nicht, das es einen Masterplan einer finsteren Macht gibt, möglichst viele psychisch Kranke zu produzieren.
Wozu sollte das gut sein?

Wo habe ich das denn hier behauptet? Ich sage nur, dass das ständige Schüren von Vorurteilen zu psychisch kranken Menschen führt - oder um es mit der Physikerin Angela Merkel zu sagen Ursache und Wirkung führen zusammen....

Interessant ist übrigens auch warum die Thematik nie in den Mainstream-Medien angesprochen wird. Ob da ein Plan dahinter steckt? Das zu denken überlass ich mal dir Rudolf Rocker. ;D

Gruß
Kunta

Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #20 am: 18:30:48 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Die Verschwörungstheorien dazu sind ebenfalls Legion!

Vorsicht Sarkasmus: Sacharow war kein Regimekritiker und nie in der Psychiatrie wegen antisowjetischer Umtriebe, dass hat sich alles die CIA - oder sonst wer - ausgedacht  ::)

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #21 am: 18:31:33 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Hier der von der CIA, seit der Ermordung Kennedys, erfundene Negativ-Begriff "Verschwörungstheoretiker" soll greifen?

Zitat
Der Historiker Andrew McKenzie-McHarg von der Universität Cambridge arbeitet beim Conspiracy and Democracy Research Project. Er hat herausgefunden, dass der Begriff bereits um 1880 in amerikanischen Zeitungen kursierte.

Es ging um verschiedene Thesen zu ungeklärten Mord- oder Todesfällen, und die Polizei stellte zum Beispiel eine „conspiracy theory“ der „suicide theory“ gegenüber – also keineswegs abwertend, sondern als gleichrangige Option […]

Seine heutige Form und Bedeutung bekam der Begriff erst Mitte des 20. Jahrhunderts, vor allem durch Karl Poppers Hauptwerk „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“. Popper schreibt darin von der „Verschwörungstheorie der Gesellschaft“, die er als eine primitive Art des Aberglaubens und säkularisierte Dämonologie bezeichnet. Damit war der Begriff etabliert, und zwar mit einer delegitimierenden Komponente.

Das CIA-Dokument 1035-960, das Direktiven für den Umgang mit Kritikern des Warren-Reports – also mit „Verschwörungstheoretikern“ – beinhaltet, spielte dafür überhaupt keine Rolle.“
https://blog.gwup.net/2016/03/15/verschworungstheorien-nsa-und-cia-skeptiker-interview-mit-professor-michael-butter/




Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #22 am: 18:33:33 Di. 11.Dezember 2018 »
@Rudolf Rocker

Ich will jetzt nicht gemein sein, aber GWUP stellt keine Verschwörungstheorien auf? Ist nicht unumstritten?  :rolleyes:

Das schreibt dir übrigens jemand, der selbst GWUP schätzt, aber weis ist nicht unumstritten diese Plattform.

Gruß
Kunta

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #23 am: 18:34:33 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Interessant ist übrigens auch warum die Thematik nie in den Mainstream-Medien angesprochen wird. Ob da ein Plan dahinter steckt? Das zu denken überlass ich mal dir Rudolf Rocker.
Und wer steht hinter diesem ultrageheimen Plan und wie kommt es das Kunta etwas von diesem ultrageheimen Plan weiß, wenn niemand darüber berichtet?

Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #24 am: 18:35:49 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Und wer steht hinter diesem ultrageheimen Plan und wie kommt es das Kunta etwas von diesem ultrageheimen Plan weiß, wenn niemand darüber berichtet?

Lassen wir das sonst bringst mich wieder zum Lachen.

Lieber Gruß
Kunta

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #25 am: 18:36:23 Di. 11.Dezember 2018 »
@Rudolf Rocker

Ich will jetzt nicht gemein sein, aber GWUP stellt keine Verschwörungstheorien auf? Ist nicht unumstritten?  :rolleyes:

Das schreibt dir übrigens jemand, der selbst GWUP schätzt, aber weis ist nicht unumstritten diese Plattform.

Gruß
Kunta

Klar alles Verschwörungstheoretiker nur Du nicht! Im Gegensatz zu dir kann die GWUP ihre Behauptungen beweisen!

 

Rudolf Rocker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 13419
  • Waldkauz (8>
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #26 am: 18:37:23 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Und wer steht hinter diesem ultrageheimen Plan und wie kommt es das Kunta etwas von diesem ultrageheimen Plan weiß, wenn niemand darüber berichtet?

Lassen wir das sonst bringst mich wieder zum Lachen.

Lieber Gruß
Kunta

Wiso, gehen dir die Argumente aus?

Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #27 am: 18:43:48 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Wiso, gehen dir die Argumente aus?

Nein, aber ich sehe eben mehr als in Beton gemeißeltes Denken und wie schon erwähnt GWUP ist mir Bestens bekannt ebenso wie Wikipedia und die Diskussion um die Einseitigkeit beider Plattformen, die ich hier aber nicht näher erörtern will, dazu gibt es andere Plattformen im Netz als diese hier.  ;D

Ich oute mich mal als alter Atheist, nur damit siehst woher ich GWUP Bestens kenne....aber das sind andere Foren mit anderen Themen.... ;)

Gruß
Kunta


Kunta

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #28 am: 18:47:48 Di. 11.Dezember 2018 »
Zitat
Klar alles Verschwörungstheoretiker nur Du nicht! Im Gegensatz zu dir kann die GWUP ihre Behauptungen beweisen!

Outet sich hier ein fanatischer Jünger der GWUP-Religion oder warum sonst greifst jemand persönlich an, der mit GWUP keine Probleme hat, aber sagt ist nicht alles in Stein gemeißelt was dort steht?  ;D

Onkel Tom

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4510
Re:Psychische Erkrankungen immer häufiger Grund für Erwerbsunfähigkeit
« Antwort #29 am: 01:12:55 Mi. 12.Dezember 2018 »
Lest mal beide bitte diesen Thread bis

https://www.chefduzen.de/index.php?topic=8308.msg343436#msg343436

zurück.. Ihr diskutiert hier teilweise an Euch völlig vorbei und schlürft anbei
Vorurteilstee.. Anbei immer mehr ins OT  ::)
Lass Dich nicht verhartzen !