Autor Thema: Labournet: uropas Bahnen rüsten auf  (Gelesen 1707 mal)

Wilddieb Stuelpner

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8919
Labournet: uropas Bahnen rüsten auf
« am: 13:49:46 Mi. 07.März 2007 »
Labournet: II. Branchen > Dienstleistungen >Transportwesen > Bahn > International

Europas Bahnen rüsten auf - Deutsche und französische Gewerkschafter warnen vor Konkurrenzkampf

„Seit Anfang 2007 ist der Schienen-Güterverkehr völlig liberalisiert, so dass jedes Unternehmen EU-weit seine Dienste anbieten kann. Das fördert die Zerschlagung bestehender Bahngesellschaften…“

Artikel von Hans-Gerd Öfinger im Neues Deutschland vom 12.02.07
http://www.nd-online.de/artikel.asp?AID=104941&IDC=3

Siehe dazu auch:

Deutsche und französische EisenbahnerInnen halten zusammen! Für die Vereinigten Eisenbahnen von Europa in öffentlichem Besitz und unter der Kontrolle der Beschäftigten und NutzerInnen!

„Seit 20 Jahren macht die Europäische Union Druck in Richtung Liberalisierung und Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen. Für die Beschäftigten und NutzerInnen sind die Folgen immer die gleichen:

Arbeitsplatzvernichtung, Sozial- und Lohndumping, Preiserhöhungen, Verschlechterungen bei Qualität und Sicherheit sowie die Herausbildung neuer privater Monopole in Europa…“

Gemeinsame Erklärung der SUDRail/Frankreich und Bahn von unten in TRANSNET/Deutschland vom
08.02.2007
http://www.bahnvonunten.de/tousensemble.htm