chefduzen.de - Forum der Ausgebeuteten

Wat Noch => Theoriebereich => Thema gestartet von: Kater am 14:10:18 Do. 26.Februar 2009

Titel: Nestor Machno und die "Machnowschtschina"
Beitrag von: Kater am 14:10:18 Do. 26.Februar 2009
Zitat
In Zeiten des Krieges
Jens Berger und Frank Benedikt 15.02.2009

Nestor Machno und die "Machnowschtschina"- eine fast vergessene Episode aus der russischen Revolution

Der Anarchismus hat eine lange Tradition in Russland, und auch zwei seiner bedeutendsten Theoretiker, Pjotr Kropotkin und Michail Bakunin stammen von dort. Weniger bekannt ist, dass auch einer seiner wichtigsten "Praktiker" dort, bzw. in der Ukraine wirkte. Während der Revolutionswirren 1917-21 organisierte Nestor Machno eine anarchistische Bewegung und kämpfte gegen Zaristen wie Bolschewiki.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/29/29735/1.html