KRIEGSUNTERRICHT AN DEN SCHULEN Jugend und Bildung der Weltkriegsvorbereitung un

Begonnen von counselor, 18:18:33 Do. 21.März 2024

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

counselor

ZitatKRIEGSUNTERRICHT AN DEN SCHULEN - Jugend und Bildung der Weltkriegsvorbereitung unterwerfen

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger von der FDP hat mit ihren Forderungen nach mehr Krieg und Bundeswehr im Unterricht und Zivilschutzübungen an den Schulen eine selbst unter Bürgerlichen kontrovers geführte Debatte ausgelöst. Dabei geht es ihr nicht darum, den zwischenimperialistischen Krieg kindgerecht zu erklären, sondern Kinder kriegsgerecht zu erziehen. Auch der tatsächliche Zusammenhang mit dem bürgerlichen Zivil- und Katastrophenschutz muss verstanden werden.

Quelle: https://www.rf-news.de/2024/kw12/bundesbildungsministerin-stark-watzinger-zivilschutzuebungen-bundeswehr-schule-krieg
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

  • Chefduzen Spendenbutton