Hirnwäsche, Propaganda & Zensur - Das Abrutschen des jounalistischen Mainstreams

Begonnen von Kuddel, 13:31:07 Mi. 22.Dezember 2010

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Kuddel

ZitatFragwürdige Pressearbeit
Die Polizei ist keine privilegierte Quelle

Zu viele Journalist:innen übernehmen unkritisch, was die Polizei sagt, schreibt und twittert. Dabei ist nach unzähligen Vorfällen klar: Die Polizei ist nicht neutral, sondern ein eigenständiger Akteur in der öffentlichen Meinungsbildung. Es wird Zeit, sie auch so zu behandeln.
https://netzpolitik.org/2022/fragwuerdige-pressearbeit-die-polizei-ist-keine-privilegierte-quelle/

Kuddel

Unter den Blinden ist der Einäugige König.

Ich höre oft den Deutschlandfunk und halte ihn für ein recht seriöses Mainstreammedium. Jedenfalls im Vergleich zu den anderen.

Aber in Bezug auf den Ukrainekrieg könnte ich verzweifeln. Da zeigt sich der Sender absolut gleichgeschaltet. Jeden einzelnen Beitrag und Kommentar halte ich für einseitig und pure Propaganda.

Man Interviewt "Fachleute" irgendwelcher US Thinktanks des militärisch-industriellen Komplex und kommt nicht auf die Idee, stattdessen mit einem Vertreter des US Friedensbewegung oder einem russischen Oppositionellen zu sprechen. NIE wird ein Kriegsgegner aus Deutschland interviewt.

ManOfConstantSorrow

Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Kuddel

ZitatZurück zu Facebook und Insta?
Meta lässt Trump wieder herein
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/facebook-konzern-meta-hebt-sperre-fuer-donald-trump-auf-18630266.html

Techkonzerne machen Politik. Sie greifen in die gesellschaftliche Meinungsbildung ein. Sie gehen aktiv gegen linke Inhalte vor. Nun geht es in den Asozialen Medien weiter nach rechts/rechtsaußen.

Tiefrot

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !


Nikita

Ja, Lindners Partnerin Lehfeldt ist immer für einen Kopfschüttler gut.

Similar topics (10)

  • Logo Stiftung Menschenwürde Chefduzen Spendenbutton