Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Nur ein Volk das in Angst ist, kann man gut regieren, sonst hätte man ja alle Krisen vermeiden können und hätte weit früher gehandelt. (Nicht verwechseln mit Sprechen).
2
Laut AÜG ist Equal Pay die Regel und ein Tarifvertrag die Ausnahme.
Ob dieses gesetzliche Regel-Ausnahme-Verhältnis mit einem Tarifvertrag ausgehebelt werden kann welcher sich lediglich noch in der Nachwirkung befindet, halte ich für sehr zweifelhaft.
3
Tarifverträge sind immer nur für Mitglieder verbindlich, das ist hier geregelt
Zitat
Tarifvertragsgesetz (TVG)
§ 3 Tarifgebundenheit
(1) Tarifgebunden sind die Mitglieder der Tarifvertragsparteien und der Arbeitgeber, der selbst Partei des Tarifvertrags ist.  https://www.gesetze-im-internet.de/tvg/__3.html
Ausnahme sind die Allgemeinverbindlichen TV. Damit nicht alle in die Gewerkschaft eintreten vereinbaren  die AG die Anwendung des TV gerne im Arbeitsvertrag.
Der  TV Leih verhindert EP und wird deshalb im Arbeitsvertrag vereinbart, als Bonus  ist ein höheres Weihnachts- und Urlaubsgeld für Gewerkschaftsmitglieder vereinbart. Aus der Gewerkschaft austreten um nicht mehr zu Geltungsbereich zu gehören und EP statt Bonus zu bekommen klappt nicht.
Wenn ein Tarifvertrag einseitig gekündigt wird geht er in die Nachwirkung, bleibt so bestehen. Das ist als Schutz für AN gedacht wenn AG aus einem TV aussteigen. In der Leiharbeit bewirkt die Nachwirkung das Gegenteil.
Daher bleibt Gewerkschaften die ihre eigenen Grundsätze ernst nehmen  nur EP zumindest am Anfang einer Tarifrunde zu fordern. Und von der Politik die Streichung der Öffnungsklausel.
5
Stillgestanden!!! / Re: ARTE: Fuck the Army!
« Letzter Beitrag von counselor am Gestern um 18:42:44 »
Zitat
MILITARISIERUNG - Bundeswehr lässt grüßen - oder wie man junge Menschen für den Militarismus ködert

Verwundert fischen derzeit Jugendliche des Jahrgangs 2005 Postkarten von der Bundeswehr aus dem Briefkasten. Vorne drauf der Vorname mit der persönlich gehaltenen Ansprache, wie z.B: „Dein Talent macht Deutschland sicher“.

Quelle: https://www.rf-news.de/2022/kw26/bundeswehr-laesst-gruessen-oder-wie-man-junge-menschen-fuer-den-militarismus-koedert
6
Globalisiert / Re: USA: Der Untergang
« Letzter Beitrag von counselor am Gestern um 18:36:53 »
Zitat
USA: SKANDALÖSES URTEIL GEGEN RECHT AUF SCHWANGERSCHAFTSABBRUCH - „Ich bin nicht euer verdammter Brutkasten“

Mit diesem und anderen Plakaten brachten Zehntausende ihre Wut und ihren Protest in vielen Städten der USA zum Ausdruck. Er richtete sich gegen das am 24.6. ausgesprochene Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA.

Dieser kippte nach fast 50 Jahre das als "Roe vs. Wade" bekannte Grundsatzurteil des Obersten Gerichtshofs aus dem Jahr 1973. Dieses sicherte den Frauen grundsätzlich das Recht zu, selbst zu entscheiden, ob sie eine Schwangerschaft austragen oder abbrechen wollen. Darüber hinaus durften die für die entsprechende Gesetzgebung verantwortlichen Bundestaaten Abtreibungen im ersten Drittel der Schwangerschaft gar nicht verbieten und später nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen.

Quelle: https://www.rf-news.de/2022/kw26/ich-bin-nicht-euer-verdammter-brutkasten
7
Auf den Fluchtrouten nach Spanien
2018: 843 Tote
2019: 893 Tote
2020: 2.170 Tote
2021: 4.404 Tote

Schneller steigt nur das Frontex-Budget.
8
Schiffahrt / Re: Streik Der Hafenarbeiter
« Letzter Beitrag von Fritz Linow am Gestern um 17:40:18 »
Nur in Hamburg und Niedersachsen, so weit ich weiß.
9
Theoriebereich / Re: Inflation
« Letzter Beitrag von counselor am Gestern um 17:38:05 »
Richard D Wolff erklärt, wie man eine Inflation ohne Erhöhung des Leitzins bekämpfen kann
10
Die Weltgewaltordnung der USA blüht wieder auf:

Zitat
Mehr als 100.000 US-Soldaten sind wegen Russlands Überfall auf die Ukraine in Europa. Auch dauerhaft wollen die USA mehr Militärpräsenz zeigen.
https://www.spiegel.de/ausland/ukraine-news-am-dienstag-retter-suchen-weiter-nach-vermissten-in-zerstoertem-einkaufszentrum-a-a2aa6b51-cd71-4946-9caf-da625de4fc97
Seiten: [1] 2 3 ... 10