CDU und CSU

Begonnen von Frauenpower, 19:37:11 Fr. 16.August 2019

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Hartzhetzer

Zitat von: Frauenpower am 17:57:59 Do. 01.Februar 2024Und wie ist deine Herangehensweise?  Oder was schlägst du vor?
Sich über den IST Zustand der Gesellschaft klar zu werden. Das bedeutet das man begreift mit was für Strukturen man es in diesem Laden hier zu tun hat und wie der der Laden hier funktioniert. Wenn man das geschnallt hat dann wird einem klar das diese Gesellschaft hier kein Werkzeug der einfachen Menschen ist um ihre Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Interessen Geltung zu verschaffen.
Sondern im Gegenteil die eigen Interessen finden hier immer nur insofern eine Berücksichtigung wie sie dem Nationalen Wirtschaftswachstum dienlich sind. Die eigenen Bedürfnisse werden als Hebel gegen dich verwendet um dich zur Arbeit zu zwingen und anschließend finanziell ausbluten zu können. Selbst die eigene Unzufriedenheit mit dem System wird in dem Laden hier genutzt um den Laden hier am Laufen zu halten. Denn der unzufriedene nimmt sich in der Regel vor bei der nächsten Wahl eine andere Partei zu wählen damit diese das Herrschaftspersonal austauscht. Auf diese weise wird aus Unzufriedenheit mit den Verhältnissen ein neues JA zum regiert werden und ein neues JA zum Staat erzeugt was letztendlich ein erneutes JA zu den Verhältnissen ist die die Unzufriedenheit erzeugt haben. Denn dadurch das man das Führungspersonal austauscht ändert man nichts an den Grundmechanismen/ dem Grundprinzip der Gesellschaft aber genau das ist die eigentliche Quelle der Unzufriedenheit.

Der nächste Trick ist der das die Masse der Menschen daran glaubt das wenn es dem Staat und der Wirtschaft gut geht es ihnen auch gut geht und diese Masse daher immer versucht dem Laden hier loyal zu dienen/ sich einzubringen.
In Wirklichkeit ist es so das ihnen tatsächlich schlecht geht wenn es dem Staat und der Wirtschaft schlecht geht, was aber nicht bedeutet das ihnen auch gut geht wenn es dem Staat und der Wirtschaft gut geht.
Warum ist das so?

Weil die Wirtschaft das Privateigentum einiger weniger ist die vom Staat aus die Macht haben ihr wirtschaftliches schlecht gehen an die einfachen Menschen abgeben zu dürfen und ihr wirtschaftliches gut gehen als finanziellen Gewinn und Privateigentum für sich zu behalten. Weil der Staat selber ein Herrschaftlicher Gewaltapparat ist der die Macht hat sein wirtschaftliches schlecht gehen an die Staatsbevölkerung abzugeben und sein wirtschaftliches gutgehen für Zwecke zu nutzen die er selber bestimmt und verfolgen will.

Wenn man sich diese Sachen klar gemacht hat will man diesen Laden hier nicht mehr mitgestalten, man wirft dann seine Idealismen die man von Demokratie und Reformierbarkeit hat über Bord und erkennt das es ein sich selbst belügen war da es nur eine einzige reale Demokratie gibt und das ist die Art von Demokratie die man täglich im realen Leben und den Medien erlebt und von der man dadurch wie sie Funktioniert eine schlechte Meinung hat.
Die Art von Demokratie wo man Angst haben muss das Nationalistische Fanatiker an die Macht kommen und einen anschließend in ein Foltergefängnis oder Arbeitslager deportieren.
Genauso wenig wie ein Sozialistischer, nachhaltiger und Umweltfreundlicher Kapitalismus möglich ist, genauso wenig ist eine Demokratie möglich in der die einfachen Menschen das sagen haben. Genauso wie ihr Gegenpart Diktatur ist Demokratie ein Herrschaftsprinzip. Ein Herrschaftsprinzip setzt voraus das man von jemanden beherrscht wird, ergo unmöglich selber der Souverän sein kann.

Anstatt deine Zeit mit Parteiarbeit die ja Arbeit für diese Gesellschaft ist zu vergeuden und den glauben daran zu haben das diese Gesellschaft hier rein theoretisch etwas ganz tolles ist was immer wieder falsch gemacht wird solltest du dich mit der gerade erklärten Wahrheit über diese Gesellschaft befassen und andere Menschen in deinem Umfeld darüber aufklären. Umso mehr Menschen die Wahrheit über diese Gesellschaft kennen umso größer wird die Zahl derer die nur noch den für ihr überleben notwendigen Dienst nach Vorschrift machen.
Umso größer wird die Zahl derer die nicht mehr für Nationalismus empfänglich sind, was der beste Schutz vor Faschismus überhaupt ist.

Ein Staat ist nichts was sich Menschen ausgesucht haben sondern ein geografisch begrenztes Herrschaftsgebiet in dem die Herrschaft nach innen bestimmt wer zum Staat dazugehört und was gutes oder schlechtes Staatsvolk ist. Die geografische Begrenzung dieses Herrschaftsgebietes ist umso größer und stärker umso stärker die Wirtschaft eines Staates ist. Genau darum will auch jeder Staat der auf diesen Planeten etwas zu bestimmen hat ein gut funktionierenden Kapitalismus für sich.
Wir einfachen Menschen sind unser Leben lang nur ein mittel zum Zweck dem Kapitalismus des Staates in dem wir leben ein gutes funktionieren zu gewährleisten, außer wir werden Reich und kommen an die Spitze der Gesellschaft. In dem Moment sind wir dann nicht mehr das Mittel zum Zweck, sondern diejenigen die diesen Zweck aus einem eigenen Interesse heraus verfolgen und gegen ihre Mitmenschen durchsetzen.

Anhand dessen was das von mir geschriebene bei dir bewirkt wirst du schon mitbekommen das es keine leichte Aufgabe ist seine Mitmenschen davon zu überzeugen das der Mist hier Kacke ist die abgeschafft gehört und in keiner weise unterstützenswert ist. Denn die meisten Menschen wollen doch daran glauben das eine bessere Welt wie die derzeitige ganz ohne großes Risiko möglich ist. Am besten die richtige Partei wählen, einen Monat arbeiten, fressen und pennen und wenn man dann aufwacht ist plötzlich Weltfrieden, eine 10 Stunden Arbeitswoche zum dreifachen Lohn, Mieten, Energie und Lebensmittelpreise die 80 Prozent niedriger sind wie zuvor, fürstliche Renten und Krankenversicherung, offene Grenze für alle Menschen, und eine intakte Natur und das nur weil endlich mal die richtigen regieren. Das ist die Hoffnung der meisten Menschen das so etwas in dem Laden hier möglich ist...
Die Nazis vollzogen auf ihre Weise, was die Sozialdemokratie sich immer erträumt hatte: eine »ordentliche Revolution«, in der alles ganz anders wird, damit alles so bleiben kann, wie es ist.

Zitat Schwarzbuch Kapitalismus Seite 278

Frauenpower

https://www.br.de/nachrichten/bayern/schneller-und-haerter-bezahlkarte-fuer-asylbewerber-in-bayern,U3I7S1s
ZitatSchneller und härter": Bezahlkarte für Asylbewerber in Bayern
Markus Söder will die Bezahlkarte für Asylbewerber in Bayern schneller als anderswo einführen. Er nennt Kriterien, wo und wofür sie gelten soll. Bargeld soll nur noch wenig ausgezahlt werden.



dagobert

Steht eigentlich schon fest, wann CDU/CSU und AfD fusionieren werden?
Lange kann's ja nicht mehr dauern ...
"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

Onkel Tom

Zitat von: dagobert am 10:34:25 Mo. 05.Februar 2024Steht eigentlich schon fest, wann CDU/CSU und AfD fusionieren werden?

Naja, vorerst wurde der "politische Turteltaubentanz zwischen Merz
und Weidel" aufgescheucht.
Ob sie sich im Fluge wieder zusammen flattern und weiter "turteln",
könnte gegenwärtiges wie Anti-Afd-Demos in einem Jahr bereits
vergessen machen ? Ein großes Fragezeichen zur Zukunft..
Lass Dich nicht verhartzen !

Frauenpower

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2024/02/brandenburg-landtag-cdu-wirtschaftsausschuss-whatsapp-skandal.html
ZitatDer Brandenburger CDU-Abgeordnete Steeven Bretz soll nach dem Skandal um einen Whatsapp-Status von CDU-Fraktionsvizechef Frank Bommert sein Nachfolger an der Spitze des Wirtschaftsausschusses im Landtag werden. Der Fraktionsvorstand habe sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass Bretz den Vorsitz übernimmt, teilte Fraktionssprecherin Monika Larch am Montag mit. Der Vorstand will dies der Fraktion am Dienstag vorschlagen. Bommert bleibe stellvertretendes Mitglied.

CubanNecktie

Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

Frauenpower

https://www.fr.de/politik/potsdam-geheimtreffen-afd-cdu-remigration-villa-landhaus-adlon-sellner-zr-92817676.html
ZitatGegen den Gastgeber des Potsdamer Geheimtreffs wurde ein Ausschlussverfahren eingeleitet. Wilderink soll die CDU-Mitgliedschaft entzogen werden.

Nikita

Die AfD ist eine Abspaltung der CDU, die Werteunion ebenfalls. Es sind also einfach nur ihre Leute dort gewesen. Die CDU ist eine Nazischmiede.

Zitat von: Frauenpower am 13:38:49 Sa. 24.Februar 2024https://www.fr.de/politik/potsdam-geheimtreffen-afd-cdu-remigration-villa-landhaus-adlon-sellner-zr-92817676.html
ZitatGegen den Gastgeber des Potsdamer Geheimtreffs wurde ein Ausschlussverfahren eingeleitet. Wilderink soll die CDU-Mitgliedschaft entzogen werden.

Frauenpower

@ Nikita: sehe ich auch so. Deren Politik aber wohl auch gesellschaftliches bisheriges passiv sein, hat zu dieser Situation erst geführt. Wobei es wohlgemerkt aber immer auch streitende Initiativen, Engagierte und Aktive gab und gibt.

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Vosgerau-bei-Veranstaltung-der-AfD-Fraktion-in-Hamburg,afd3190.html
ZitatIm Hamburger Rathaus hat am Donnerstagabend eine Veranstaltung der AfD-Fraktion mit Staatsrechtler Ulrich Vosgerau [CDU] stattgefunden. Er war Teilnehmer des Potsdamer Treffens, bei dem Abschiebepläne für deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger mit Migrationsgeschichte besprochen worden sein sollen.

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Correctiv-Artikel-Gericht-entscheidet-teilweise-gegen-Klaeger-Vosgerau,correctiv150.html
ZitatEin Bericht über ein Treffen von Rechtsextremisten mit Unternehmern, AfD- und CDU-Mitgliedern in Potsdam hat für Empörung gesorgt. Im Streit um die Darstellung hat das Landgericht Hamburg über Klagen von Ulrich Vosgerau (CDU) entschieden - und zwar teilweise gegen ihn.

ZitatWährend der Flüchtlingskrise 2015 meldete er sich mehrfach zu Wort und kritisierte die Politik von Bundeskanzlerin Merkel. Mit einem Aufsatz in der Zeitschrift Cicero im Dezember 2015 unter dem Titel Herrschaft des Unrechts[5] prägte er einen Begriff, den Bundesinnenminister Seehofer im Februar 2016 aufgriff und Merkel vorwarf.[6] Im Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht zur unbeschränkten Grenzöffnung für auf dem Landweg einreisende Asylbewerber trotz der Wiedereinführung von Grenzkontrollen am 13. September 2015 (Az.: 2 BvE 1/18) vertrat Vosgerau die AfD-Bundestagsfraktion als Prozessbevollmächtigter.

Vosgerau ist Mitglied des Kuratoriums der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung (DES). Für die Stiftung und die AfD tritt Vosgerau bisweilen als Vortragsredner auf.[7] Er vertritt die DES sowie die AfD[8] auch vor dem Bundesverfassungsgericht. Vosgerau selbst ist CDU-Mitglied.[9][10]
https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Vosgerau

Frauenpower

Wichtige Ämter sollen wegen Wähkverhalten der CDU nicht besetzt werden können.

ZitatThüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) reagierte erschüttert. «Einer sehr erfahrenen und seit Jahren anerkannten Richterin die Stimme zu versagen, macht nur noch fassungslos», sagte Ramelow der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in Erfurt. Das sei auch gegenüber dem Staat verantwortungslos, denn man behindere den Verfassungsgerichtshof in seiner Arbeit.
ZitatGrünen-Fraktionschefin Astrid Rothe-Beinlich sagte, Jung sei bereits seit 2017 stellvertretendes Mitglied, ihre Amtszeit laufe bis Ende März. Nun scheiterte ihre Wiederwahl überraschend. «Wir halten das schon für ein echtes Problem, dass eine so wichtige Position nicht besetzt werden kann», sagte Rothe-Beinlich.

Linke-Fraktionschef Steffen Dittes sieht die CDU in der Verantwortung dafür, dass es nicht genügend Stimmen für Zweidrittelmehrheiten gab. «Wer auf das Funktionieren des demokratischen Rechtsstaates vertraut, kann auf die CDU nicht setzen», sagte Dittes.

ZitatAuch der Linke-Abgeordnete André Blechschmidt fiel bei einer Wahl als Mitglied in ein Gremium zur Kontrolle des Verfassungsschutzes durch. Beide verfehlten die nötige Zweidrittelmehrheit.


https://www.zeit.de/news/2024-03/14/ramelow-fassungslos-ueber-gescheiterte-wahlen-im-landtag

Ist sowieso ein Witz, mit FDP und CDU gegen die Afd auf die Straße zu gehen...
Die sollen im Thüringer Landtag mit Stimmen der Afd auch immer wieder Anträge durchdrücken.

Frauenpower

ZitatWirbel um TV-Duell mit Höcke: ,,Schlag ins Gesicht für Hunderttausende"

ZitatThüringer AfD und CDU sollen sich duellieren. Besonders das Datum der TV-Debatte von Voigt und Höcke erfährt Kritik. Die CDU bleibt dabei.

ZitatErfurt – Die Ankündigung eines Fernsehduells zwischen CDU und AfD hat für scharfe Kritik gesorgt. Am 11. April, ausgerechnet am Tag der Befreiung der NS-Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora, sollen sich der Thüringer CDU-Spitzenkandidat Mario Voigt und der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke
https://www.fr.de/politik/wirbel-tv-duell-mario-voigt-bjoern-hoecke-nazis-buehne-welt-afd-cdu-thueringen-landtagswahl-92869571.html

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Frauenpower

https://table.media/europe/news/manfred-weber-evp-zusammenarbeit-mit-meloni-leuten-denkbar/
ZitatDie Europäische Volkspartei (EVP) ist nach Angaben ihres Parteivorsitzenden Manfred Weber (CSU) bereit, im Europäischen Parlament auch mit ausgewählten rechtspopulistischen Parteien zusammenzuarbeiten. ,,Warum sollten wir nicht mit Rechtskonservativen wie Italiens Regierungschefin Giorgia Meloni und Tschechiens Ministerpräsident Petr Fiala zusammenarbeiten?", sagte Weber

https://table.media/europe/analyse/evp-will-feste-quoten-fuer-fluechtlinge-in-europa-durchsetzen/
ZitatDie christdemokratische Parteienfamilie EVP will feste Quoten für Flüchtlinge durchsetzen, die aus humanitären Gründen Asyl in der EU bekommen. Das sieht das Manifesto vor, das die Parteienfamilie bei ihrem Kongress in Bukarest zum Auftakt des Europawahlkampfes beschlossen hat.

Kuddel

Arrrrghhh!

Zitatmit Rechtskonservativen
Zitatdie Parteienfamilie

Diese Wortwahl!!!

Was man hier "Rechtskonservative" nennt, sind Faschisten!

Was diese "Parteienfamilie" plant, ist das verstärkte absaufen lassen von Migranten.

Dieser Manfred Weber ist ein Neoliberaler ganz rechts außen!

Frauenpower

ZitatWas diese "Parteienfamilie" plant, ist das verstärkte absaufen lassen von Migranten.
Und nicht nur die im übertragenem Sinne!

Wenn schon Rüstung, dann eine Zwangsabgabe von Quant, Klatten & Co und Steuern von IKEA, Amazon & Co! Und nicht auf dem Rücken der Ärmsten!!!
https://www.dielinke-hannover.de/news/aktuelles/detail/steuervermeidung-die-methode-amazon0/

Kuddel

Zitat von: Frauenpower am 12:38:22 Di. 02.April 2024Wenn schon Rüstung, dann ...

Sorry, nein! Nein, nein, nein, wir sollten keine Tür in Richtung Krieg öffnen!

Frauenpower

Ja, das ist richtig. 🕊 Die Mehrheit soll aber auch nicht dafür zahlen und bluten müssen, was einige zu verantworten haben.

counselor

ZitatDieser Manfred Weber ist ein Neoliberaler ganz rechts außen!

Dito! Da wächst zusammen, was zusammen gehört!
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Frauenpower

Parteispenden 2023:
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/partei-spenden-100.html
ZitatDemnach erhielt die CDU 2023 gut eine Million Euro, die CSU knapp 830.000 Euro. Die FDP kam auf knapp 307.000 Euro, die AfD auf rund 265.000, die SPD auf etwas mehr als 255.000. Die Grünen erhielten rund 251.000 Euro. Die Linke ging leer aus. Als einzige nicht im Bundestag vertretene Partei wurde Volt bedacht, die sich als Europapartei versteht. Sie erhielt eine Einzelspende von 250.000 Euro.Größte Einzelspende für CSUDie größte Einzelspende verzeichnete 2023 die CSU. Die Partei erhielt nach Weihnachten vom Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie 569.962 Euro. Dahinter lag die CDU mit einer Zuwendung von 500.000 Euro. Die AfD erhielt nur eine einzige Spende, die aber mit 265.050 Euro die drittgrößte Einzelspende war.

counselor

ZitatDie CDU und das Asylrecht, bzw. warum das neue CDU-Grundsatzprogramm so gefährlich ist
-------------------------------------------------


Die CDU hat am 07. Mai 2024 ein neues Grundsatzprogramm beschlossen, das vorsieht, dass schutzsuchende Menschen in Europa nicht länger Schutz nach der Genfer Flüchtlingskonvention und dem europäischen Recht bekommen sollen. Das ist brandgefährlich, mehr: https://t1p.de/pumiz

Quelle: https://harald-thome.de/newsletter/archiv/thome-newsletter-15-2024-vom-12-05-2024.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Nikita

Die CDU hatte den schlimmsten vorstellbaren Cyberangriff menschengemachter Allianzen von bösen staatlichen Akteuren gegen die man niemals etwas machen können wird.

... oder man stellt einfach jemanden ein, der die eingesetzten Produkte nicht in alten Versionen im Netz lässt, so dass jedes Skript-Kiddie danach automatisiert suchen kann.

Jetzt werden die kompetentesten Ressourcen des Staates für so einen Blödsinn gebunden, weil die CDU zu geizig ist, selbst jemanden zu bezahlen.

Während rechts und links Firmen Pleite gehen, die echte Cyberangriffe hatten.

Mal schauen, ob dich die Daten bald im Netz wiederfinden.

https://blog.fefe.de/?ts=98a0f904

Frauenpower

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2024/06/sartirepartei-die-partei-klage-cdu-berlin-groener-bundestagsverwaltung.html
ZitatDie Satirepartei "Die Partei" klagt gegen die Bundestagsverwaltung. Sie will erreichen, dass diese eine aus ihrer Sicht illegale Parteispende des Berliner Immobilienunternehmers Christoph Gröner an die Berliner CDU sanktioniert.

Der "Partei"-Bundesvorsitzende Martin Sonneborn argumentiert: "In Zeiten der Haushaltskrise können wir es uns nicht leisten, der CDU rund 2,5 Millionen Euro zu schenken." Ein Entwurf der Klageschrift liegt dem rbb vor. Zuerst hatte Zeit online darüber berichtet.

Frauenpower

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/deutschland/hochwasser-bayern-kritik-soeder-aiwanger-100.html
ZitatDoch nach der Landtagswahl 2018 wurde das Flutpolder-Projekt vor allem von den Freien Wählern verhindert. Söders Stellvertreter Hubert Aiwanger (Freie Wähler) sagte im November 2018 der Augsburger Allgemeinen, die Polder seien überflüssig und zu teuer, "weil so ein Polder ja nur alle hundert Jahre mal geflutet wird".

Zwar hat Aiwanger seinen Widerstand Jahre später aufgegeben, doch es ist erst einer von neun Poldern gebaut. Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im bayerischen Landtag, sagt, Aiwanger habe den Hochwasserschutz "sabotiert".

Frauenpower

Wegen des  Stadtbildes zerrte die CDU in Heilbronn / BaWü vor der Wahl ein schon von der Af* bemühtes Thema auf den Plan: angeblich zuviele Dönerbuden

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/heilbronn/doenerladen-obergrenze-heilbronn-cdu-100.html#:~:text=Leerstand%20statt%20D%C3%B6nerbuden%20k%C3%B6nne%20nicht,%22K%C3%BCmmerer%22%20f%C3%BCr%20die%20Innenstadt.
ZitatSPD hält Obergrenzen für fragwürdig
Leerstand statt Dönerbuden könne nicht das Ziel für die Heilbronner Innenstadt sein. Als Reaktion auf den CDU-Antrag hat die SPD-Fraktion einen eigenen Antrag eingereicht. Sie fordert darin unter anderem einen sogenannten "Kümmerer" für die Innenstadt.

Frauenpower

ZitatDer Berliner Kreis in der Union e. V. ist ein eingetragener Verein, in dem sich Bundes- und Landespolitiker innerhalb der CDU und CSU
https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Kreis_in_der_Union

ZitatBefragt nach den Zielen der Gruppe erklärte Wolfgang Bosbach, die Partei dürfe ihr konservatives Element nicht mehr negieren, sondern müsse sich vermehrt auf ihre Wurzeln besinnen: die herausgehobene Stellung von Ehe und Familie, das dreigliedrige Schulsystem, innere Sicherheit. Die Union müsse sich deutlich für quotenfreie Aufsichtsräte, gegen den Mindestlohn und für mehr Marktwirtschaft in der Energiepolitik aussprechen. Die deutsche Sprache gehöre endlich im Grundgesetz verankert, bei der Verfolgung von Straftaten dürfe es keinen ,,Migrationsbonus" geben. Außerdem wehre man sich entschieden gegen einen europäischen Bundesstaat. Bosbach betonte weiterhin, Atomausstieg und die Bundeswehrreform seien von oben herab verordnet worden.[6] Eine starre Frauenquote wurde durch den Kreis ebenfalls abgelehnt

ZitatErklärung zur Klimapolitik
Bearbeiten
Am 3. Juni 2017, zwei Tage nachdem US-Präsident Donald Trump den Austritt der USA aus dem Pariser Klimaschutzvertrag angekündigt hatte, positionierte sich der Berliner Kreis in einer Erklärung klimaskeptisch[10] und forderte eine Kehrtwende bei der deutschen Klimapolitik. In einem Papier, das u. a. von Philipp Lengsfeld und Sylvia Pantel verfasst wurde, bestritt der Kreis eine ,,solitäre Rolle des Treibhauseffektes", kritisierte den IPCC als ,,Weltrettungszirkus" und forderte die Aufgabe des Zwei-Grad-Ziels, das auf der UN-Klimakonferenz in Paris 2015 international vereinbart wurde. In der Erklärung wird kritisiert, dass die Folgen der globalen Erwärmung negativ dargestellt werden,

Sylvia Pantel soll inzwischen Mitglied der Werteunion sein.

Frauenpower

CDU Watch:

https://x.com/watch_union/status/1803297222555042085
ZitatWir füttern sie durch und dann ermorden sie unschuldige Menschen. Dieses Pack muss raus aus Deutschland."

Das sind Worte des
@CDU
-Landtagsabgeordneten Detlef #Gürth.
Wo ist hier noch ein Unterschied zur #AfD zu erkennen?

Dann passt es ja, dass 47 Organisationen X ua wegen sowas verlassen wollen
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/twitter-x-abschied-hass-hetze-desinformation-elon-musk-social-media-lux.CZXr6SGYnH51mP373q1G88
ZitatFür 47 deutsche Organisationen ist jetzt der Punkt erreicht, X endgültig zu verlassen. Am 18. Juni, den Internationalen Tag gegen Hate Speech, deaktivieren Vereine und Verbände wie Ärzte der Welt, Bioland, Changing Cities, Fairtrade Deutschland, Germanwatch, die Kindernothilfe und Terre des Hommes ihre Konten auf X

Hartzhetzer

Ich frage mich an der Stelle wo in den Kommentaren und bei solchen Posts die Gegenreaktionen von Links bleiben. Ist ja auch bei Youtube und Tageszeitungen so. Die Rechten, neoliberale-reaktionär-konservativen Kommentare sind extrem in der Überzahl und haben meist 50 und mehr Likes.
Die Rechten sind ziemlich gut organisiert, da scheint einer etwas (Video, Artikel) gegen Ausländer oder Linke zu finden, informiert seine Bubble und innerhalb kürzester Zeit ist dann der Kommentarbereich voll von deren Grütze und sie geben sich gegenseitig unzählige Likes auf ihr Dummes Leute Geschwätz.
Wie konnte es gelingen das die das ganze Internet so unter ihr Kontrolle kriegen, wieso gab es da nie eine Linke Infokrieger Bewegung die deren Schrott irgendwas nennenswertes entgegensetzt?

Da kann man jetzt sagen: "Naja ist halt Internet und nicht der Klassenkampf im echten Leben und den Betrieben und daher unwichtige Zeitvergeudung." Wer sowas sagt kapiert nicht das der Gesellschaftliche Rechtsruck seine Wurzeln im Verschwörungs- und Esoterikgeschwurbel hat das weltweit die Online Antwort der Rechten auf die durch den Neoliberalen Klassenkampf von oben ausgelöste Vereinzelung und Not der Menschen war.
Die Nazis vollzogen auf ihre Weise, was die Sozialdemokratie sich immer erträumt hatte: eine »ordentliche Revolution«, in der alles ganz anders wird, damit alles so bleiben kann, wie es ist.

Zitat Schwarzbuch Kapitalismus Seite 278

götzb

Sabotage als legitimes Mittel gegen Zwangsarbeit und Niedriglohn.

  • Chefduzen Spendenbutton