Süddeutsche

Begonnen von Kuddel, 10:32:42 Mo. 20.April 2015

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Kuddel

ZitatWarum Europa den Export von Impfstoffen verbieten sollte

Die Amerikaner tun es, die Briten auch - nur die EU hat bislang gezögert. Jetzt verschärft Brüssel endlich die Regeln für die Ausfuhr von Corona-Vakzinen. Aber das reicht nicht.
https://www.sueddeutsche.de/meinung/corona-impfstoff-astrazeneca-export-1.5247030?reduced=true

Ihr beschissenen menschenverachtenden Wichser! Haltet bloß die Fresse! Europe first? Laßt die Menschen in den Entwicklungsländern verrecken?

Tolles bürgerliches Qualitätsmedum!

Kuddel

How low can you go?

ZitatVom "Pannenflieger" zum "super Flugzeug"

Der Airbus "A-400 M" hatte bei der Bundeswehr keinen guten Start, nun ist er das militärische Gerät der Stunde.


Die Bezeichnung "Engel der Lüfte" ist schon für die Vorgänger vergeben, für die Transall-Transportmaschinen, von denen die letzten in diesem Jahr verschrottet oder an Museen abgegeben werden. Sonst hätte die Luftwaffe gute Gründe, ihrem neuen Transporter vom Typ Airbus A400M eben dieses schmeichelhafte Etikett anzuheften...
https://www.sueddeutsche.de/politik/afghanistan-bundeswehr-a400m-kabul-1.5387052?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Ekelhafte Werbung für Kriegsgerät. Eine journalistische Spitzenleistung.

Zur Erinnerung:
ZitatDer europäische Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus hat im vergangenen Jahr einen Verlust von 1,36 Milliarden Euro eingefahren und damit einem Korruptionsskandal Tribut gezollt. Ein Jahr zuvor schlugen noch mehr als drei Milliarden Euro Gewinn zu Buche. Die Behörden untersuchten nach einer Selbstanzeige Bestechungsvorwürfe im Zusammenhang mit Verträgen beim Verkauf von Zivilflugzeugen und Satelliten. Die Vorwürfe betreffen unter anderem Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Mittelsmännern. Airbus einigte sich schließlich Ende Januar mit den Behörden in Frankreich, Großbritannien und den USA auf eine beispiellose Strafzahlung von insgesamt 3,6 Milliarden Euro. Wegen zunehmend schlechter Exportaussichten für den Militärtransporter A 400 M verbuchte Airbus Sonderbelastungen von 1,2 Milliarden Euro, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Eine Ursache dafür sei das Verbot von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien.
https://www.jungewelt.de/artikel/372572.airbus-macht-wegen-korruption-verlust.html

Kuddel

ZitatBrisantes Gesetz
EU will Uber-Fahrern und Radkurieren mehr Rechte geben

Scheinselbständigkeit bei Online-Servicediensten könnte mit Hilfe eines neuen Gesetzes beendet werden - Millionen Beschäftigte würden dann zu Angestellten werden.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/eu-uber-deliveroo-gorillas-fahrer-rechte-1.5483798?reduced=true

Was schreiben die da?
Was ist daran "brisant", wenn Arbeiter als Arbeiter behandelt werden sollen und nicht als selbständige Unternehmer? Was ist "brisant" daran, wenn prekären Beschäftigen eine minimale Verbesserung gewährt wird?

Wir werden es nie erfahren. Die Antworten liegen hinter der Paywall.

Kuddel


Kuddel

ZitatFrauen haben im Deutschrap die Herrschaft übernommen - und dabei Männer in ihrer Härte übertroffen. Über eine Revolution, die freilich nur im Kapitalismus funktioniert.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/sexismus-rap-shirin-david-feminismus-1.5496331?reduced=true

Wie? Was??

Kuddel

ZitatLadies & Gentlemen
The French Connection

Aussehen wie die eigenen Bodyguards: Das Ehepaar Macron irritierte beim Spaziergang durch London mit seinem coolen Look. Aber was gibt's daran eigentlich auszusetzen?


Cool Cat: Brigitte Macron

Dürfen wir vorstellen? Macron, Brigitte Macron, in London, einen Tag vor der Trauerfeier für die Queen. Aussehen wie die Bodyguards der eigenen Bodyguards, das ist eine Partnerlook-Königsdisziplin. Dafür braucht man Sonnenbrillen, Jacken mit Country-Club-Mitarbeiter-Anwandlung, und, natürlich: Turnschuhe. Genau die waren Anlass eines veritablen Online-Shitstorms, weil die Moralpolizei sie als Respektlosigkeit gegenüber der Queen empfand.
(...)

Badass-Bohemian: Emmanuel Macron

(...) Tatsächlich kommen einem beim Anblick von Emmanuel Macron filmische Referenzen in den Sinn, etwa in Richtung eines leichten Belmondo oder noch passender, des mittleren Jean-Louis Trintignant. Woran liegt das? Zum einen natürlich an der spitzbübisch-kernigen Männlichkeit, die der französische Präsident bekanntlich ausstrahlt. Unterstrichen wird sie bei diesem Spaziergang an der Themse durch den unkonventionell streng gebundenen dunklen Schal in Kombination mit einer, pardon, echten Badass-Sonnenbrille. (...)
https://www.sueddeutsche.de/stil/macron-queen-mode-stilkritik-1.5662113

Ich fühle mich jetzt vollumfänglich informiert.

Similar topics (4)

  • Logo Stiftung Menschenwürde Chefduzen Spendenbutton