27.9. in Kiel: Gewerkschaftliche Kämpfe gegen Waffenlieferungen

Begonnen von admin, 10:59:49 Fr. 16.September 2022

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

admin

Kriege sind offen ausgetragene Interessenkonflikte der Herrschenden.
Es reicht nicht, sich gegen Kriege auszusprechen, es ist wichtig, die Kriegsmaschinerie zu stoppen oder sie zumindest zu behindern. In Italien haben Hafenarbeiter die Verladung von Kriegswaffen verweigert.

Gemeinsam mit dem Griechenland Solidaritätskommitee Kiel haben wir (chefduzen) Hafenarbeiter aus Genua eingeladen, um mehr über ihren Kampf gegen die Waffentransporte zu erfahren.

Wir haben ebenfalls die Hamburger Volksinitiative gegen Rüstungsexporte eingeladen.



Unterstützt wird diese Veranstaltung durch die Rote Hilfe und die Rosa Luxemburg Stiftung.



Similar topics (10)

  • Logo Stiftung Menschenwürde Chefduzen Spendenbutton