... und ab dafür

Begonnen von Pinnswin, 19:23:30 Do. 02.Dezember 2010

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Onkel Tom

Besser ein Bestechungsexperte weniger als keiner.. Sargklappe zu und gut..  :D
Lass Dich nicht verhartzen !

Nikita

Beckenbauer wird als Volksheld verehrt, weil er eine Kugel über den Rasen stupsen konnte und anderen erzählt hat, wie man das macht.
Die Bestechungsvorwürfe sind für mich sehr konkret. Dann vor Gericht zu sagen, er schaue sich nicht alles an, was er unterschreibt, ist infantil.

In diesem Jahr werden hier wieder Bälle und Geld geschoben. Das wird dann Europameisterschaft in Deutschland genannt. Wir haben andere Probleme, als schon wieder diesen Schwachsinn nach Deutschland zu holen. Einzig wird es wieder von vielen tatsächlichen Problemen ablenken, Geld verbrennen und Korruption nach Deutschland holen.

Nikita

Um mal die Dimension der Gier nach Ballstubsern und niedrigschwelliger Unterhaltung darzustellen:

Es wird die Beerdigungsfeier vom wegen Korruption angeklagten Franz Beckenbauer stattfinden in einem Stadium, das 75000 Zuschauer fasst. Der Bundespräsident und Landespräsident werden sprechen, ein Star-Tenor singen, drei Fernsehsender übertragen live u.a. ZDF, RTL. Der Bundeskanzler ist dort, wird aber aus Sorge um Pfeifkonzerte nicht sprechen.
Ob der FC Bayern München Eintritt verlangt, weiss ich nicht.

counselor

ZitatOb der FC Bayern München Eintritt verlangt, weiss ich nicht.

Laut einer Radiomeldung sind die Tickets kostenlos.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Nikita

Das war Sarkasmus. Bin aber gespannt, ob es Werbung im Stadion gibt.

Kuddel

ZitatMontag klopft es an der Tür
Und Arafat steht neben dir
Dienstag gibt es Probealarm
Paranoia in der Straßenbahn
Mittwoch ist der Krieg sehr kalt
Breschnew lauert in der Badeanstalt

Abwärts-Sänger Frank Ziegert ist tot.

BGS

Zitat von: Nikita am 13:44:06 Fr. 19.Januar 2024Das war Sarkasmus. Bin aber gespannt, ob es Werbung im Stadion gibt.

Bierwerbung.

MfG

BGS
"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

Kuddel

Die MC5 waren schon in Ordnung. Quasi Politpunks der 60er. Kick out the Jams! Ja, ich mochte sie. Jetzt hat ihr Gitarrist Wayne Kramer den Löffel abgegeben.


https://www.youtube.com/watch?v=0SXAZTP1IKo


Frauenpower

Nawalny soll verschieden sein
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/nawalny-tot-kremlkritiker-russland-100.html
ZitatRussische Medien melden den Tod des Kremlkritikers Alexej Nawalny. Laut Gefängnisverwaltung sei er in Haft gestorben. Sein Anwalt soll auf dem Weg in die Strafkolonie sein.

Nawalny Vertrauter spricht um 18 Uhr auf phoenix

Frauenpower


Onkel Tom

@Frauenpower

Nawalny stand von der politischen Ausrichtung her, Putin um nichts nach.

Das D-TV ist bis auf die Berichterstattung, das in RU für ihn Kerzen
und Blumen nieder gelegt werden, scheiße, da sich nicht gewagt wird,
die Kehrseite der Medallie zu beleuchten..

Andere Politaffen werden nach ihrem Tode ja fast immer auf diese Art und
Weise "geheiligt"..  ::)
Lass Dich nicht verhartzen !

Kuddel

@OnkelTom, haha, ich habe mich mit einer ähnlichen Einschätzung von Nawalny auch schon unbeliebt gemacht.

Trotzdem: So darf man mit Oppositionellen und Gefangenen nicht umgehen. Die ganze Welt brutalisiert immer weiter, es gilt das Recht des Stärkeren, auch im Wertewesten. Ich halte es schon für wichtig, das Einhalten von Menschenrechten einzufordern, egal wo. Ich möchte an Assange erinnern. Und all die Menschen, die auf Polizeiwachen und in Haftanstalten in Deutschland umkommen.

In diesen schlimmen Zeiten sollte man humanistische Werte hochhalten, auch wenn wir uns in einer schwachen Position befinden und eigentlich viel mehr durchsetzen möchten.

Onkel Tom

Zitat von: Kuddel am 02:38:31 Di. 20.Februar 2024Wertewesten. Ich halte es schon für wichtig, ..
d,accord. Wollte darauf hinweisen, das im D-TV dazu die andere Hälfte fehlt.
Lass Dich nicht verhartzen !

dagobert

ZitatGründer der Rockband «City» Fritz Puppel ist tot

Er war der Gründer einer der wichtigsten DDR-Rockgruppen: Fritz Puppel, Gitarrist und Komponist der Berliner Band City, ist tot. Er starb bereits am 10. Februar unerwartet im Alter von 79 Jahren. Das teilte City-Sänger Toni Krahl der dpa mit.

«Uns fehlen die Worte und wir sind fassungslos, verlieren wir doch unseren über fünf Jahrzehnte langen Freund und Mitstreiter», sagte Krahl. «Und überhaupt fehlt der deutschen Musikwelt somit ein weiterer kreativer Kopf, der mit seiner Kunst, mit seinen Songs unser aller Leben bereichert und Millionen Menschen berührt hat.»

Puppel immer dabei

Puppel hatte die Band 1972 zusammen mit dem Schlagzeuger Klaus Selmke in Ost-Berlin gegründet. City hatte nicht nur viele Fans in der DDR, sondern auch im nicht-sozialistischen Ausland - etwa durch den Hit «Am Fenster». Einige Jahre nach dem Mauerfall setzte sich der Erfolg der Berliner fort. In der Bandgeschichte gab es unterschiedliche Besetzungen, doch Puppel war immer dabei. Fünf Jahrzehnte lang. Ende 2022 hatte sich City von der Bühne verabschiedet.
https://de.nachrichten.yahoo.com/city-bandgründer-fritz-puppel-gestorben-150513648.html
"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

dagobert

"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

Onkel Tom

 :'( Nu hat das "andere Universum" einen weisen Musiker mehr.

Machts gut und deine Musik wird dort bestimmt auch gern gehört.
Ruhe in Frieden  ;)
Lass Dich nicht verhartzen !

dagobert

Zitat[...]

2001 wurde Harald Kächele zum Vorsitzenden des Bundesvorstands der DUH gewählt. Mehr als 23 Jahre, fast ein Vierteljahrhundert lang, führt er den Umwelt- und Verbraucherschutzverband zu großen Erfolgen aber auch ebenso sicher durch schwierigere Zeiten.

Er prägte eine Ära, vor allem gekennzeichnet vom Aufstieg und der Entwicklung eines vornehmlich in Fachkreisen bekannten Verbands vom Bodensee zu einer breit beachteten, kraftvollen und modernen Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation mit erheblicher Wirkmacht. In diese Ära fallen einschneidende Ereignisse wie die Aufdeckung des Dieselgate-Abgasskandals durch die DUH, die Durchsetzung von Dosenpfand und Umweltzonen, das miterstrittene historische Klimaschutz-Urteil des Bundesverfassungsgerichts und vieles mehr. Die Inhalte lagen ihm immer am Herzen, aber auch die Schaffung von Verbandsstrukturen, die das Fundament für eine schlagkräftige Organisation bilden.  Seiner klugen Organisationsentwicklung verdankt die DUH heute ihre große Stärke.

Die Lücke, die er hinterlässt, ist gewaltig. Als Vorsitzender, als Professor, als Mentor, als Freund, als Vater, als Mann – aber vor allem als positiver, begeisterter und andere begeisternder Mensch.

Harald Kächele starb am 25. Februar 2024 nach schwerer Krankheit. Wir vermissen ihn sehr.
https://www.duh.de/aktuell/nachrichten/aktuelle-meldung/der-umweltschutz-begeisterer/
"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

Frauenpower

https://www.dielinke-fraktion-lsa.de/nc/politik/detail/news/abschied-von-peter-sodann/
ZitatAbschied von Peter Sodann
Zum Tod von Peter Sodann betont Eva von Angern, Fraktionsvorsitzende:

,,Wir nehmen in großer Dankbarkeit Abschied von Peter Sodann, der am 5. April in Halle verstorben ist. Als Schauspieler, Theaterintendant und politischer Mensch bleibt er unvergessen.

Frauenpower

Mann von Senta Berger gestorben. Der Regisseur soll bekannt sein für relevante politische Filme.

dagobert

Ne halbe Meldung ist auch ne Meldung, oder?


Der Mann hieß Michael Verhoeven, er starb am 22.04.2024.
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Verhoeven

Sein vermutlich bekanntester Film war 1982 "Die weiße Rose".
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_weiße_Rose_(Film)

Eine Sehempfehlung bekommt von mir auch "Das schreckliche Mädchen".
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_schreckliche_Mädchen
"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

ManOfConstantSorrow

Haben wir es mit einem Untoten zu tun?

Zum Ableben von Wolfgang Schäuble gibt es ab Beitrag #618 ne ganze Reihe Postings.

Und nun tut sich was an seinem Grab?
ZitatTiefes Loch an Wolfgang Schäubles Grab entdeckt
Unbekannte haben das Grab des ehemaligen CDU-Politikers geschändet, dort wurde ein trichterförmiges Loch ausgehoben.


Die Polizei teilte mit, nicht näher bezeichnete "Utensilien" auf dem Grab seien als Beweismittel beschlagnahmt worden.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2024-05/wolfgang-schaeuble-grab-geschaendet

Knoblauchzehen? Holzpflöcke?

Um Sicher zu gehen, daß er nicht wieder auftaucht...
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

counselor

ZitatBANGLADESCH - Haider Akbar Khan Rano ist gestorben

Am 10. Mai ist Haider Akbar Khan Rano, der langjährige Vorsitzende der Kommunistischen Partei Bangladeschs, gestorben. Die MLPD kondolierte mit dem folgenden Schreiben seinen Angehörigen, Genossinnen und Genossen:

Quelle: https://www.rf-news.de/2024/kw20/haider-akbar-khan-rano-ist-gestorben
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

  • Chefduzen Spendenbutton