CDU und CSU

Begonnen von Frauenpower, 19:37:11 Fr. 16.August 2019

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Frauenpower

Ne, die Bayern sind größtenteils ok, ich komme gut mit ihnen klar. Aber ersetze "die Bayern" mit CSU (und ihre Wähler_innen) dann bassts!

dagobert

OK, die vernünftigen Bayern sind ausgenommen. ;-)
"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

Frauenpower

👍  "Die pfundigen Hundlinge" halt :D

Frauenpower

https://www.merkur.de/deutschland/baden-wuerttemberg/sektrunden-und-handy-raetsel-fragen-nach-ausschuss-zr-92113214.html
ZitatSektrunden und Handy-Rätsel: Fragen nach U-Ausschuss
..
Die Landespolizeipräsidentin wehrte sich am Montag auch gegen Vorwürfe, dass sie den beschuldigten Inspekteur der Polizei habe schützen wollen, indem sie dessen privates Handy nicht zur Beweisaufnahme sichern ließ. Es

Aber für Strobl ist das ganze nur ein Soufflé, was heißt, dass dann halt für immer prozessiert wird.
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/strobl-untersuchungsausschuss-102.html

Kuddel

Kai Wegner ist wohl der Mann, der zukünftigen Politik in Berlin. Bisher Fraktionsvorsitzender der CDU Berlin, zugleich Oppositionsführer, zuvor Mitglied des Deutschen Bundestages, seit Mai 2019 Landesvorsitzender der CDU Berlin.

Und wofür steht er?

Steckt in der "Aserbaidschan-Affäre" und selbst sein Parteifreund Czaja warf Wegner einen ,,riskanten Rechtskurs" vor und sah ihn in ideologischer Nähe zu Hans-Georg Maaßen.



Das kann ja noch heiter werden. 

Frauenpower

https://taz.de/Kai-Wegner-in-rechter-Facebook-Gruppe/!5916396/
ZitatKai Wegner war Mitglied in einer rechtsradikalen Facebook-Gruppe. Auf Nachfrage distanziert sich der CDU-Chef, er sei dort nie aktiv gewesen.

Onkel Tom

Oh Yeah.. Da kommen ja in Berlin noch Hamburger Zeiten a la Ole zu ?
Naja, Wasserspiele und Robocops kennen die Berliner ja auch..  ::)
Lass Dich nicht verhartzen !

Frauenpower


Onkel Tom

Zitat aus dem Artikel :
Zitat..
«Es ist ungeheuerlich, dass die CSU die Spendenunterlagen nicht herausgeben will. Wir müssen wissen,
ob Parteispenden an die CSU dafür verantwortlich sind, dass ein völlig überteuerter, vermieterfreundlicher
Vertrag zulasten der Steuerzahler geschlossen wurde», sagte Volkmar Halbleib, kulturpolitischer Sprecher
der SPD-Fraktion im Landtag, der dpa in München.
..

Polit-Gansters mit Angstschweiß auf der Stirn, sollen sich jetzt mal richtig in die Hosen kacken  :D 
Lass Dich nicht verhartzen !

Hartzhetzer

Zitat von: Onkel Tom am 20:07:11 Di. 04.April 2023Zitat aus dem Artikel :
Zitat..
«Es ist ungeheuerlich, dass die CSU die Spendenunterlagen nicht herausgeben will. Wir müssen wissen,
ob Parteispenden an die CSU dafür verantwortlich sind, dass ein völlig überteuerter, vermieterfreundlicher
Vertrag zulasten der Steuerzahler geschlossen wurde», sagte Volkmar Halbleib, kulturpolitischer Sprecher
der SPD-Fraktion im Landtag, der dpa in München.
..

Polit-Gansters mit Angstschweiß auf der Stirn, sollen sich jetzt mal richtig in die Hosen kacken  :D

Hier wird wohl mal wieder ein Bock zum Gärtner? Die SPD hätte genau das gleiche getan wenn sie dort an der Macht gewesen wäre. Das ist doch alles die gleiche neoliberale Muschpoke. Angstschweiß hat niemand von denen, ich habe nie erlebt das diesen Menschen irgendeine wirkliche Existenzbedrohliche Konsequenz aus ihren Gaunereien entstanden ist.
So etwas passiert in der Regel nur einfachen Menschen wenn sie aus persönlicher Not heraus Betrügen.
Die Nazis vollzogen auf ihre Weise, was die Sozialdemokratie sich immer erträumt hatte: eine »ordentliche Revolution«, in der alles ganz anders wird, damit alles so bleiben kann, wie es ist.

Zitat Schwarzbuch Kapitalismus Seite 278

Frauenpower

https://twitter.com/watch_union

ZitatUnionWatch / @watch_union@mastodon.social
@watch_union
Tagespolitische Kommentare und Nachrichten rund um #CDU, #CSU und ihre Skandale.
Hinweise?

Onkel Tom

Zitat von: Hartzhetzer am 05:09:12 Mi. 05.April 2023Hier wird wohl mal wieder ein Bock zum Gärtner? Die SPD hätte genau das gleiche getan wenn sie
dort an der Macht gewesen wäre. Das ist doch alles die gleiche neoliberale Muschpoke.
..

Hätte hätte Fahradkette und unbestreitbar, das jede_r käuflich, bestechbar ist und auch
Andockpunkte zur Korruption vorhanden sind. Fraglich, in wie weit man sich diesbezüglich
"bedienen" lässt  ;)

Zitat..
Angstschweiß hat niemand von denen, ich habe nie erlebt das diesen Menschen irgendeine wirkliche Existenzbedrohliche Konsequenz aus ihren Gaunereien entstanden ist.
So etwas passiert in der Regel nur einfachen Menschen wenn sie aus persönlicher Not heraus Betrügen.

Ja, leider und mag wohl auch daran liegen, das kaum jemand aus dem außerparlermentarischen Bereich
dahinter her ist, Ermittlungen und Aufklärung am laufenden zu halten (Privatdedektive etc. zu teuer)
und die Staatsanwaltschaft anbei lockerer drauf sein kann, da z.B. vermutlich keine Strafanträge
eingereicht werden..
Lass Dich nicht verhartzen !

Kuddel

Zitat...unbestreitbar, das jede_r käuflich, bestechbar ist und auch Andockpunkte zur Korruption vorhanden sind.

Überall wird das behauptet.
Ich sehe das nicht so.
Ich halte weder Merkel noch Hitler für käuflich.

Frauenpower

Privatdetektive sind für einfache Menschen bestimmt auch nicht zu teuer.

https://www.swp.de/baden-wuerttemberg/innenminister-strobl-und-die-briefaffaere-verstoss-gegen-den-datenschutz-_-aber-keine-verwarnung-69986621.html
ZitatDer Datenschutzbeauftragte wertet die Weitergabe eines Anwaltbriefes durch den Innenminister als ,,singulären Einzelfall".
(alles Einzelfälle... :P)
Trotzdem war es unzulässig laut Datenschutz

Frauenpower

Cdu-csu wollen Deutsche Bahn zerschlagen und bestimmte Sparten in eine GmbH Umwandlung und der Konkurrenz auf dem Privatmarkt zum Fraß vorwerfen.
Nach dem Motto "was die Bundesregierung nicht gebacken bekommt, erledigt die friss oder stirb Privatwirtschaft"
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/union-vorschlag-deutsche-bahn-101.html

götzb

CDU Mitglieder, Freiheit der Entscheidung nur für die, die es sich leisten können.
ZitatArbeitslose sollen stärker aufgefordert werden, wieder Arbeit zu finden (82,3 Prozent)
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/umfrage-cdu-basis-will-mehr-kernkraft-mehr-europa-und-weniger-fachkraefte-einwanderung/29098366.html
Sabotage als legitimes Mittel gegen Zwangsarbeit und Niedriglohn.

Frauenpower

https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Spitzenbeamter-hat-ueber-Jahre-Porno-Fotos-verschickt-585400.html
ZitatSpitzenbeamter hat über Jahre Porno-Fotos verschickt
Im Skandal um den ehemaligen Polizeiinspekteur des Landes kommen immer mehr Details ans Licht. Die Opposition sucht die Schuld bei Innenminister Strobl.

götzb

Kennt eure Feinde! Arbeitnehmer und slose

Arbeitspflicht für Langzeitarbeitslose geisterte schon im Zuge der HIV Diskussion um 2005 die Runde und diese Figur hatte auch in der Vergangenheit seine Aussagen gemacht.

Aber jetzt ist ein neuer Begriff in der Runde.

Erwerbspflicht.

https://www.n-tv.de/politik/Linnemann-will-Arbeitspflicht-und-Aktivrente-article24099973.html


Sabotage als legitimes Mittel gegen Zwangsarbeit und Niedriglohn.

Tiefrot

Zeile über dem Artikel:
ZitatFinanzierung des Wohlstands

Wessen Wohlstand ? Den von Arbeitenden und Transferbeziehern meinen die sicherlich nicht.
Vielmehr beobachte ich seit C19, das den Spekulanten (aka Aktionäre) der Arsch mit Grundeis geht.
Schließlich müßten die für anständige Löhne auf Rendite verzichten - was denen auch nicht schaden würde.

Erschwerend kommt hinzu, Wirtschaft ist bekanntlich ein Kreislauf.
Und der ist im Lohn- und Sozialbereich seit 2005 nahezu unterbrochen. Immer noch.
Siehe Hartz IV 2.0 und Reallohnverluste der letzten Jahrzehnte. Wenn keiner den ganzen Krempel kauft,
gibts natürlich auch keine Rendite. :-D

Der Linnemann und noch einige andere sollten mal ganz vornehm die Fresse halten.
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet die asozialen Medien ab !

counselor

Dass von der Pseudoopppsition CDU nichts gescheites kommt war ja klar.
Zur Finanzierung von Rente und Krankenversicherung könnte man auch die Vermögen der Reichen heranziehen anstatt eine Erwerbspflicht einzuführen.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

götzb

Pursche mit Brille.

Diese Kombination einzigartig und
lässt den bisherigen Bodensatz durchaus alt
aussehen .

Finanzieren des Regens voll Scheiße durch andere Scheiße.

https://www.hartziv.org/news/20230511-cdu-politiker-will-buergergeld-fuer-gesellschaftsjahr-kuerzen/

War bei dem nicht irgendwie eine Liste relevant ?

Da muss man sich echt zurückhalten, bei so was.

Sabotage als legitimes Mittel gegen Zwangsarbeit und Niedriglohn.

Frauenpower

Das Prinzip "wo kaum was ist noch weiter abzwacken" bei denen die den Wohlstand erarbeiten geht weiter

Union erwägt Einführung einer Gebühr für die Notaufnahme!

https://www.merkur.de/wirtschaft/union-fordert-notaufnahme-gebuehr-lauterbach-kliniken-ueberlastung-zr-92270786.html#:~:text=Union%3A%20Notaufnahme%2DGeb%C3%BChr%20von%2020%20Euro&text=Demnach%20sollen%20Patientinnen%20und%20Patienten,%C3%A4rztlichen%20Bereitschaftsdienst%20unter%20116117%20anrufen.

CDUCSU und FDP brauchen endlich einen Haken! - > Raus aus den Parlamenten! Abwahl!!

Der Chef der KBV sieht es auch so und für ihn gibt es auch zuviele Krankenhäuser

Zur Notfallgebühr:
https://www.jungewelt.de/artikel/448740.arbeitsrechtler-des-tages-andreas-gassen.html
ZitatEr will also ein Problem mit einem Problem lösen.
.
Zunächst bräuchte man zusätzlich Personal, das den Telefondienst versieht. Und das müsste medizinisch geschult sein, könnte also auch gleich in der Notaufnahme arbeiten. Dass telefonische Abfertigung schneller sei, führt hier in die Irre, denn es geht gerade nicht um Abfertigung. Im Telefondienst entwickelte man zwangsläufig eine andere Haltung, begriffe sich eher als Türsteher denn als Behandelnder

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/krankenhaeuser-andreas-gassen-deutlich-zu-viele-krankenhaeuser-a-a7fbdeed-743e-4274-a65a-02025ae034ab
ZitatWir haben historisch deutlich zu viele Krankenhäuser mit in der Regel deutlich zu wenig Personal. Es wäre daher nur logisch, wenn wir das Personal, das wir haben, an den Kliniken bündeln, die wir ohne Frage brauchen.«

Gibt es Logik auch aus dem Kaugummiautomaten??

Hartzhetzer

ZitatCDUCSU und FDP brauchen endlich einen Haken! - > Raus aus den Parlamenten! Abwahl!!
Mindestens 70% derer die diese Parteien wählen stehen in Punkto Meinung und Überzeug hinter der Politik dieser Parteien. Selbst wenn diese Parteien eine sozialere Politik fahren würden, würde die Mehrheit dieser Wähler etwas von Linksruck faseln und faschistische Parteien wie die AfD wählen.
Man muss sich immer bewusst sein das mindestens 50% der Bevölkerung dieses Landes mehr Marktwirtschaftsdiktatur bis hin zum Faschismus wollen, da sie von Kind an über Bildungseinrichtungen, familiäre und sozialgruppen bezogene Prägungen dazu Gehirngewaschen wurden den Kapitalismus mit seiner Marktwirtschaft als Naturgesetz und Freiheit fehlzuinterpretieren.
Parlamente sind das Werkzeug der Marktwirtschaftsdiktatur um ihren Forderungen über die Filter des Demokratischen Kompromisses einen freiheitlich Anstrich der gesamtgesellschaftlichen Freiheitlichen Entscheidung zu verleihen.
Ein Parlament entscheidet immer nur über die Dinge die vorher von der Marktwirtschaftsdiktatur, allen voran über das Diktat der finanziellen Finanzierbarkeit vorgegeben werden. Daher haben es Rechte, Reaktionäre und Neoliberale Parteien aus der bürgerlichen Mitte immer einfach ihre Politik durchzusetzen, während wirkliche linke Parteien (Grüne und SPD zählen für mich zu den Neoliberalen) ihre Forderung wenn überhaupt immer nur als seichten zur Unkenntlichkeit verwässerten Kompromiss durchsetzen können.
Die Nazis vollzogen auf ihre Weise, was die Sozialdemokratie sich immer erträumt hatte: eine »ordentliche Revolution«, in der alles ganz anders wird, damit alles so bleiben kann, wie es ist.

Zitat Schwarzbuch Kapitalismus Seite 278

Kuddel


Tiefrot

Die haben doch 'ne ausgewachsene Macke !  :Q
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet die asozialen Medien ab !

CubanNecktie

Jupp, die haben alle eine an der Klatsche ....

auch Philipp Amthor hat mal wieder Scheixxe im Kopf.
ZitatCDU-Politiker will Bürgergeld für Gesellschaftsjahr kürzen


Noch weiter kann man sich kaum aus dem Fenster lehnen: Der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor (CDU) hat in einem Interview angedeutet, das Bürgergeld kürzen zu wollen. Dahinter steht der Wunsch nach einem verpflichtenden Gesellschaftsjahr – und das muss irgendwie finanziert werden. Warum also nicht den Rotstift dort ansetzen, wo jetzt schon nicht genug ist?
Sparen fürs Gesellschaftsjahr

Die Union hat sich ein neues Projekt gesucht: das Gesellschaftsjahr. Hier geht es darum, dass sich jeder Bürger ein Jahr lang für die Gemeinschaft einsetzen soll. Diesbezüglich spricht Philipp Amthor von einem ,,flexiblen Dienst", etwa ehrenamtlichem Engagement im Verein oder in der Pflege.


kompletter Artikel hier: https://www.hartziv.org/news/20230511-cdu-politiker-will-buergergeld-fuer-gesellschaftsjahr-kuerzen/
Vorstellungsgespräch bei einer Leihbude?
ZAF Fragebogen
Passwort: chefduzen.de

Frauenpower

Noch dazu wo ein Gesellschaftsjahr einen Arbeitsplatz ersetzen würde sofern nicht geplant ist, volles Gehalt zumindest SV-pflichtigen Mindestlohn zu zahlen.

Kuddel

Der Amthor ist nicht nur ein komisch aussehender Nachwuchspolitiker. Er ist karrieregeil und supergefährlich. Er hat jede Menge Dreck am Stecken, diverse Korruptionsskandale, doch alles perlt von ihm ab. Ein harcore Neoliberaler mit rechtsradikalen Kumpels. Eine Art Babytrump. Die CDU und die Wirtschaft halten ihre schützende Hand über ihn. Er soll es noch weit bringen.

ZitatBetrugsvorwurf: Philipp Amthor steht Millionenklage ins Haus
https://www.merkur.de/politik/justiz-philipp-amthor-millionenklage-betrugsvorwurf-usa-start-up-cdu-insolvenzverwalter-92277466.html
ZitatAugustus Intelligence: Insolvenzverwalter wirft Amthor & Co. Betrug vor
https://www.heise.de/news/Augustus-Intelligence-Insolvenzverwalter-wirft-Amthor-Co-Betrug-vor-9044551.html

ZitatWie antidemokratisch ist Philipp Amthor?

Er hat sich mit Rechtsradikalen fotografieren lassen und gibt sich nun unschuldig. Doch längst ist klar: Philipp Amthor ist vielleicht jung, aber nicht naiv.
https://www.zeit.de/campus/2021-07/philipp-amthor-foto-neonazi-rechtsradikaler-skandale-zufall-cdu-abgeordneter

ZitatPhilipp Amthor wurde beim Rasen erwischt, wollte sein Bußgeld nicht zahlen und bestritt, am Steuer gesessen zu haben – trotz Blitzerfoto.
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fehltritte-von-philipp-amthor-und-anderen-politikern-17642509.html

ZitatAußer Amthor und Guttenberg zählten auch der ehemalige Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND) August Hanning, der ehemalige Chef des Unternehmens Roland Berger Charles-Édouard Bouée und der ehemalige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen (CDU) zum Berater- und Managerkreis von Augustus Intelligence. Zum Netzwerk um den Firmengründer Wolfgang Haupt gehörten vor allem Amthor und Maaßen.
Man sollte den kompletten Lobbypediabericht mal lesen: https://lobbypedia.de/wiki/Philipp_Amthor

Frauenpower

Außerdem soll die Kanaille mit dem Gewehr umgehen können
https://www.natuerlich-jagd(dot) de/blog/am-liebsten-grosse-kaliber/
ZitatAm liebsten große Kaliber
Wie der CDU-Aufsteiger Philipp Amthor seine Jagdpassion erklärt
Blog-Artikel vom
Zitat23. Juni 2020
Zwei Tage davor berichtete der Münchner Merkur von Amthors Lobby - Eklat
https://www.merkur.de/politik/philipp-amthor-cdu-lobby-skandal-untersuchungsausschuss-intelligence-augustus-nebentaetigkeit-zr-13797239.html

Und Abtreibungsgegner ist er auch.

Witzig,  habe gerade ein Buch mit dem Titel "Kanaillen-Kapitalismus" entdeckt
https://www.suhrkamp.de/buch/cesar-rendueles-kanaillen-kapitalismus-t-9783518127377

Frauenpower

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2023/05/berlin-cdu-parteispende-christoph-groener-linke-bundestag.html
ZitatDer Berliner Landesverband der Partei Die Linke will die Rechtmäßigkeit der Parteispende an die CDU vom Bundestag prüfen lassen. Das geht aus einem Schreiben des Linken-Landesgeschäftsführers Sebastian Koch an Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) hervor, das rbb|24 vorliegt.

Immobilieninvestor Christoph Gröner soll 820.000 Euro gespendet haben, also an Reiche einer reichen Partei "gespendet" haben.

Das Geld wäre im sozialen Bereich bzw Wohnungsbausektor sinnvoller gespendet!
Oder gewaschen (??)

  • Chefduzen Spendenbutton