Hubert Aiwanger

Begonnen von counselor, 12:32:35 Mo. 29.Mai 2023

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

counselor

Ich starte hier einmal einen Thread zu Hubert Aiwanger. Der Hühnerzüchter ist immer wieder sozial auffällig:
https://twitter.com/HubertAiwanger/status/1662895805580099586
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

ManOfConstantSorrow

Der ist ja gemeingefährlich!
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Frauenpower

Gemeingefährliches muss geteilt werden! Ist es schon im Elo-Forum gepostet?

Onkel Tom

Jo, und hat es schon jemand gemacht ? Wenn ja, hier mal bitte ein
Link rein setzen.. Danke  ;) 
Lass Dich nicht verhartzen !

götzb

Der liebe Hubert.

Benutzte den Begriff Freiheitsberaubung oder weniger Freiheit im Zusammenhang
mit Corona Maßnahmen; kritisierte die Grünen für Bevormundungen und so weiter und so FURZ.

Andererseits war er offen für einen Zwangsarbeitsdienst, die Einführung eines
Dienstes für alle U25er als Ersatz der Wehrpflicht und nun die obige Arschlassung.

Vom Markt der Arbeit hat der gute keine Ahnung.
Und auch wohl nicht, was Verfassung und Verbot von Zwangsarbeit bedeutet.

Doppelmoral überall...
Sabotage als legitimes Mittel gegen Zwangsarbeit und Niedriglohn.

Frauenpower

Das ist Brunftgebrüll! Am 08.10.23 sind Landtagswahlen in Bayern! Asozial, dass das auf den Rücken der Schwächsten ausgetragen werden muss!

Onkel Tom

Zitat von: Frauenpower am 17:54:43 Di. 30.Mai 2023Das ist Brunftgebrüll! Am 08.10.23 sind Landtagswahlen in Bayern!

Danke für die Info.. Solch Atmosphäre habe ich beim Lesen von Counselors Twitter-Link in der Nase,
war aber am rätzeln, ob und wann da wieder "Weihwürschtel" für CDU/CSU-Landtagsabgeordnete gibt.

Geht ihm wohl ganz knusper, die Jugendberufsagentur nun als Zentralvermittlungsstelle für
Arbeitszwang zu instrumentallisieren ?

Darunter verstehe ich auch ein altes Hemmnis aus den 80zigern, das das Berufsleben erst nach der
Barras-Zivi-Zeit begann. Bewerber_innen werden dann auch erst mal gefragt, ob sie ihr
"Soziales Jahr gemacht" haben. Wenn nein = "Machen Sie erst mal ihr soziales Jahr und dann können
Sie sich ja erneut bei uns bewerben." Na toll, kommt der "Aufbauphase" zur Fachkraft noch ein Jahr
oben drauf  >:(  Assoiationen an Vorzeiten grausamer deutscher Geschichte mag ich jetzt nicht aber
das "Soziale Jahr" als "Dienst zum Wohle der Allgemeinheit" wurde in ähnlichen Tönen doch auch
durch den Äther, ähm Medien geblasen.
Eine Horrorvorstellung, das eine Verwaltung Verwaltung aus Urzeiten wieder belebt  ???
Lass Dich nicht verhartzen !

Frauenpower

 :D
Es muss auch nicht jedes Geröhre geteilt werden ^^

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Hanni3

Zitat von: counselor am 09:50:35 Mi. 31.Mai 2023https://twitter.com/HubertAiwanger/status/1663677587854352392
Der Mann füllt zur Zeit die Bierzelte in Bayern...
Nicht nur zur Zeit, schon immer.
Aber lass ihn, die Leut gehen nicht wegen ihm rein.
Ich weiß nicht, ob man ihm soviel Beachtung schenken sollte.

Onkel Tom

Zitat von: Hanni3 am 11:06:53 Mi. 31.Mai 2023Ich weiß nicht, ob man ihm soviel Beachtung schenken sollte.

Den Eindruck habe ich auch.. Alles bayrisches Platzhirschgebrüll.

Lass Dich nicht verhartzen !

Frauenpower

Ich nehme es zur Kenntnis, es ist gut zu wissen, was da so aus dem Dickicht raustönt, es ist 💩 Aiwanger und seine Freien Wähler_innen im Blick behalten ist wichtig aber  sich nicht ablenken lassen auch.
Sich aufs Wesentliche konzentrieren ist wichtig.

https://www.youtube.com/watch?v=wJsHbdUI9Yo


Tiefrot

*Den beim Schlawittchen pack und in den Knast werf*
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet die asozialen Medien ab !

counselor

Danke! Da gehört er hin!
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Hanni3

Bei dem reicht eine Fußfessel.
Wer mistet sonst auf seinem Hof den Kuhstall aus?

krapotke

Zitat von: Frauenpower am 15:40:26 Mi. 31.Mai 2023Aiwanger hetzt gegen Veganer_innen und blamiert sich mit Falschwissen zu deren Ernährungsweise. 
https://www.news.de/politik/856709643/hubert-aiwanger-sorgt-auf-twitter-fuer-gelaechter-mit-veganer-tweet-blamage-fuer-bayerns-wirtschaftsminister-insekten-als-fleischersatz/1/

Wenn news.de schon über Wissenslücken bei anderen schmumzelt, sollte der eigene Informationsstand schon auf Höhe sein:

ZitatUnter einer veganen Ernährung versteht man den Verzicht auf Fleisch jeglicher Art.


Das ist so offensichtlicher Blödsinn, dass damit der Kritik an Herrn Aiwanger ein Bärendienst erwiesen wird.
,,Das habe ich getan" sagt mein Gedächtnis. "Das kann ich nicht getan haben" sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich gibt das Gedächtnis nach.        Friedrich Nietzsche

Frauenpower

Der Artikel bezieht sich auf Insekten, da seit diesem Jahr Insektenpulver in der Ernährung erlaubt ist. Und Aiwanger denkt, dass das wegen der Ernährung von Veganer_innen zu tun hat.

Ja, vegane Ernährung besteht komplett ohne tierische Produkte, also auch kein Käse,  Ei, Rindergelatine (= aus Knochenmehl) ...

Hanni3

*gelöscht von mir*

Sorry, Frauenpower.
Mein Beitrag war dumm, arschig und unnötig.
Tut mir leid.

Frauenpower

Jetzt ist klar, woher Aiwanger seine Ideen her holt:
https://perspektive-online.net/2023/05/neofaschistische-meloni-regierung-schafft-buergergeld-ab/
ZitatAm 1. Mai 2023 hat die faschistisch-rechtskonservative Regierung Italiens das neue Haushaltsgesetz vorgestellt: Neben einem drastischen Abbau des Sozialstaats beinhaltet es auch die schrittweise Aussetzung des italienischen Bürgergeldes. Die Basisgewerkschaft USB ruft deshalb zum Generalstreik auf.


Hartzhetzer

Zitat von: Frauenpower am 16:34:35 Sa. 03.Juni 2023Jetzt ist klar, woher Aiwanger seine Ideen her holt:
Der Aiwanger muss dazu bestimmt nicht erst nach Italien schauen, diese ganzen Rechten und Reaktionären Missgeburten haben doch allesamt die gleichen Menschenverachtenden Scheißideen. Ihr Hauptideengeber Weltweit ist niemand anderes als der wirtschaftliche Liberalismus mit seiner Sparparanoia, seinem Arbeitshetzewahn und seinem "Wir gegen Die" Konkurrenzblödsinn.
Die Nazis vollzogen auf ihre Weise, was die Sozialdemokratie sich immer erträumt hatte: eine »ordentliche Revolution«, in der alles ganz anders wird, damit alles so bleiben kann, wie es ist.

Zitat Schwarzbuch Kapitalismus Seite 278

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

Weder Titanic noch Postillion hätten so etwas überzogenes gewagt...

Onkel Tom

Jo, interesannter Twitter-Kram, wenn man mal so die Reaktionen
ließt. Nein, der Mann hat keinen an der Waffel, versucht seine
eigenen Fründe zu schützen und plausibel zu machen, das es völlig
ok sei, den gesellschaftlichen und sozialen Zusammenhalt zu
zerstören.
Wie eine Posterin schreibt "Willkommen im Mittelalter" hat Recht.
Lass Dich nicht verhartzen !

counselor

Burschenvereine sind in Bayern Vereine für Brauchtumspflege.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Schluepferstuermer

Haben sie ihn zu lange in der Odelgrube gelassen?

lg Schlüpferstürmer

Die Massenmedien sind schon lange die 4. Macht im Staat.
Wir haben folglich Legislative, Judikative, Exekutive und Primitive.
"Bild" Euch Eure Meinung
----

Wer die CxU und SPD in ihrer Terrorherrschaft gegen das eigene Volk lobt, lobt ihren braungefärbten Nazicharakter!!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Hartzhetzer

Aiwanger ist auch so ein Lupenreiner Demokrat aus der Bürgerlichen Mitte. Darüber hinaus aber auch ein guter Beweis wo der Faschismus im Kapitalismus zu finden ist und wie sehr dieser Marktwirtschaftskonform ist.
Die Nazis vollzogen auf ihre Weise, was die Sozialdemokratie sich immer erträumt hatte: eine »ordentliche Revolution«, in der alles ganz anders wird, damit alles so bleiben kann, wie es ist.

Zitat Schwarzbuch Kapitalismus Seite 278

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

  • Chefduzen Spendenbutton