Neueste Beiträge

#1
Bloß weg hier! / Aw: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSC...
Letzter Beitrag von Onkel Tom - Gestern um 23:56:46
Und das Häuschien mal im Sommer. Ein Winterbild aus gleicher Perspektive
hat Du hier ja schon mal sichtbar gemacht  ;D

Upps, Ihr habt ja noch Frühling.. Der Sommer ist ja leider sooo kurz.
#2
Arbeitslos & Spass dabei / Aw: Coaching im KO-Plan ohne m...
Letzter Beitrag von Wanderratte - Gestern um 23:15:21
Das mit dem ,,Anwalts-Sparschwein" ist eine sehr gute Idee. Dann lasse ich das mit der Versicherung doch besser. Ich danke Dir für den Tipp.

An die Zeit und an das verschwendete Geld hatte ich überhaupt nicht gedacht.
#3
Radkurier / Aw: Radkuriere
Letzter Beitrag von Onkel Tom - Gestern um 23:10:45
Ah, kommt Gewerkschaft doch mal aus ihrem Mustopf heraus ?
Versuche sind es wert  :D
#4
Arbeitslos & Spass dabei / Aw: Coaching im KO-Plan ohne m...
Letzter Beitrag von Onkel Tom - Gestern um 23:04:23
Ob sich für sowas überhaupt eine Versicherung lohnt bezweifel ich,
da ja Rechtstreitigkeiten mit Maßnahmenträger äußerst selten ist.
Dann stell dir besser ein "Anwalts-Sparschwein" ins Regal.

In Hamburg läuft das mit Rechtsberatung für Leute ohne Knete etwas
anders (zum Nachteil für Elos) und da hat es sich für mich eher
gelohnt mit Anwalt Anzahlung und ggf. Ratenzahlungen zu vereinbaren.

Letztendlich genau so teuer aber keine Versicherungsbeiträge x Zeit
umsonst verprasst. Versicherung verdient ja bekanntlich mit  ;)
#5
Bloß weg hier! / Aw: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSC...
Letzter Beitrag von Wanderratte - Gestern um 23:00:28
Der Himmel sieht so schön aus. Tolle Fotos!  :)
#6
Bloß weg hier! / Aw: DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSC...
Letzter Beitrag von BGS - Gestern um 21:54:48




Beide Photos sollten hier eigentlich sichtbar gemacht werden, hat nicht geklappt.

Hier ist noch Sonne  ... .

MfG

BGS

Edited by cyberactivist: Bilder einzeln eingebunden
#7
ZitatKEINE ALTERNATIVE - Hoffnung setzen auf das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW)?

Auf 15 Prozent kam das BSW bei der Europawahl. Laut einer Umfrage des MDR von dieser Woche wären es jetzt in Thüringen 21 Prozent. Ein neuer Politikstil, Schluss mit dem Ukrainekrieg, Politik für die arbeitende Bevölkerung – mit solchen richtigen Anliegen macht es vielen Leuten Hoffnungen, die die leeren Versprechungen der anderen bürgerlichen Parteien und ihren volksfeindlichen Kurs über haben.

Quelle: https://www.rf-news.de/2024/kw25/hoffnung-setzen-auf-das-buendnis-sahra-wagenknecht-bsw
#8
Einen Tag nach der Spiegel TV Doku zur Nazischmiede Elblandrevolte, hat Instagram den Kanal gebannt.

Die Elblandrevolte: Der Neonazi-Nachwuchs von Dresden | SPIEGEL TV


https://www.youtube.com/watch?v=MfuHnPmR_4U

elr-banned.jpg
#9
Arbeitslos & Spass dabei / Aw: Coaching im KO-Plan ohne m...
Letzter Beitrag von Wanderratte - Gestern um 16:50:38
Zitat von: Onkel Tom am Gestern um 10:59:36
Zitat von: Wanderratte am Gestern um 01:01:08Diese Frage beschäftigt mich schon das gesamte Jahr.

Lass dich von den Tönen nicht kirre machen. SB schlägt eine "andere Strategie" vor
und kennt deine Strategie noch nicht mal ?

Allses Sprüche um dich antrittswillig zu nächsten Sinnlosigkeit verführen zu wollen
und ".. das wissen Sie ja noch nicht, gehen Sie mal hin.." ist aus dem Lexikon
"Wie schuster ich dem Elo eine Maßnahme an.." (alles schwarze Pädagogik)

Wersuche ca 5 Bewerbungen pro Monat zu wuppen. Wichtig dabei ist kein Leerlauf
wie z.B.3 Monate = 0 zu haben und dann hast Du schon mal belegbare Argumennte,
nicht ans Händchien genommen werden zu müssen.

Für SGB-Gedöns lohnt sich eine Rechtschutzversicherung nicht wirklich. Für das
Zivielrecht aber schon. Das Kleingedruckte ist zuvor genaustens zu studieren.
Oft sind darin bestimmte Konstullationen nicht mit versichert.

Schönes WE und besser etwas weniger Kopf machen. Spare dir die Energie auf, wenn
aus noch ungelegten Eiern Tatsache wird, wirst Du sie brauchen  ;)


Dankeschön! Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende. Vielen lieben Dank für Deine immer sehr guten Tipps! Ich werde sie alle umsetzen.

Ja, ich muss lernen, mir nicht so viele Gedanken zu machen. Das Problem habe ich auch in vielen anderen Bereichen.

Genau, nach meiner Strategie hat der SB nicht gefragt.

Beim nächsten Termin werde ich besser reagieren können.

Mit einer eventuellen Rechtsschutzversicherung werde ich mich näher beschäftigen. Mal schauen, was ich dann mache.
#10
Nicht jeder hat die Begabung und die Zeit dazu und als Orchestermusiker, Sänger (Oper) oder Schauspieler hat man in der Regel studiert. Aber Zusammensitzen und zu singen (oder es zumindest zu versuchen) machen wir auch manchmal. Oder Spiele spielen (ich mag UNO No mercy https://shopping.mattel.com/de-de/products/uno-show-em-no-mercy-hwv18-de-de). Wir haben hier jeden Mittwoch Spielegruppe.

Ohne Kultur wäre das Leben total öd.


Das nächste Stück für mich im Staatstheater ist nach der Sommerpause "Jeeps":


https://youtu.be/EUJvg55-RaA

ZitatKinder vermögender Eltern sind seit Geburt vermögend – und das, ohne einen Finger dafür zu krümmen. Als ,,rechtmäßige Nachkommen" erben sie Reichtümer. Einfach so. Nora Abdel-Maksoud nennt das die ,,Eierstocklotterie" und entwirft in ihrem skurril-komischen Stück ,,Jeeps" ein alternatives Prinzip der Umverteilung: die Erbschaftslotterie. Ob Inhaberinnen erfolgreicher Familienkeksimperien oder Hartz-IV-Empfängerinnen, deren Pfandflaschenerlös von den staatlichen Zuwendungen abgezogen wird: Alle beantragen bei den Jobcenter-Sachbearbeitern Gabor und Armin ein Los, neiden, drängeln, wüten. Die Situation eskaliert: Mit gezückten Waffen fordern die zwei ,,Entrechteten" Maude und Silke ein, was ihnen angeblich zusteht. ,,Jeeps" richtet mit scharfzüngigem Humor den Blick auf strukturelle Klassenunterschiede.

Quelle: https://www.staatstheater-nuernberg.de/spielplan-23-24/jeeps/11-02-2024/1900
  • Chefduzen Spendenbutton