Privatisierung

Begonnen von ManOfConstantSorrow, 18:38:33 Di. 17.Juli 2007

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

ManOfConstantSorrow

Privatisierung ist das oberste Gebot.

Wohnungen, Gesundheitswesen, Bildung, alles wir den Heuschrecken zum Fraß vorgeworfen.

Und bist du nich willig, so bruch ich Gewalt...

Ein Beispiel aus El Salvador:

ZitatAm 2. Juli trafen sich diverse Gewerkschaften und Organisationen in Suchitoto/Cuscatlan zu einer öffentlichen Veranstaltung, um über die Wasserprivatisierungpläne der Regierung zu sprechen und Gegenmaßnahmen zu planen. Dabei wurden Teilnehmer der Veranstaltung von Polizeikräften verhaftet. Die Spezialeinheit der Polizei ,,Unit for the Maintenance of Order" (UMO) ging sehr brutal vor. Es wurde Tränengas eingesetzt, 16 Leute verhaftet und über 100 verletzt. Zwei Teilnehmer wurden aus einen Helikopter heraus direkt über den Fluß Lempa gehalten und ihnen wurde gedroht sie dort reinzuwerfen, wenn sie nicht zugäben, dass die FLMN (Farabundo Marti Liberation Front) hinter den Protesten stehen würde. Die Public Services International (PSI) hat nun eine Eilaktion gestartet um die Freilassung der Verhafteten zu erreichen und zusammen mit ,,Frente de Unidad Social por un Nuevo País (the United Social Front for a New Country)" die Aufklärung der Verkommnisse verlangt. Auf der eingerichteten Sonderseite gibt es weitere Hintergrundinfos und vorbereitete Protestschreiben:
http://www.world-psi.org//TemplateEn.cfm?Section=Urgent_actions2&Template=/UrgentActionsEmailer/ElSalvador_form.htm
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Similar topics (10)

  • Logo Stiftung Menschenwürde Chefduzen Spendenbutton