Inflation

Begonnen von Ferragus, 10:20:01 Sa. 09.Oktober 2021

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Tiefrot

Wäre in Deutsch mal ganz angenehm.
Zumindest mein Englisch ist dermaßen eingerostet,
das dem Text zu folgen zur Höchststrafe wird.  :(
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

counselor

Leider gibt es die Beiträge von Richard D. Wolff nur auf Englisch. Ich habe bisher nichts vergleichbares auf Deutsch gefunden.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Tiefrot

Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

dagobert

Wenn jemand diesen Videos zumindest mal deutsche Untertitel spendieren könnte, wäre in Sachen Verständlichkeit schon einiges erreicht.
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)

counselor

YouTube bietet automatische Übersetzungen an. Folgender Artikel beschreibt, wie deutsche Untertitel auf YouTube eingeschaltet werden
https://frolleinflow.com/hilfe/youtube/
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

dagobert

Sieh an, wieder was gelernt.
Danke.
"Ich glaube, daß man nichts vom Krieg mehr wüßte,
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spürt."
Udo Jürgens (Ich glaube, 1968)

ManOfConstantSorrow

Es gab über die Jahre ständig Rettungspakte.
Erst Corona, jetzt der Ukrainekrieg.
Die Regierung schüttete Gelder aus, als gäbe es kein Morgen, zum Erhalt der Wirtschaft (Gro0konzerne, fuck the rest) und zum Verhindern sozialer Unruhen.

Wie das bezahlt wird? Die Staatsverschuldung wird über eine Inflation abgebaut.
Wir haben den Preis zu zahlen, im Supermarkt und bei den Rechnungen der Energieunternehmen.
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

counselor

Richtig! Einerseits wird die Staatsverschuldung ausinflationiert, andererseits treibt die exorbitante Staatsverschuldung auch die Inflation, weil sie die Nachfrage nach knappen Gütern erhöht.
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Tiefrot

ZitatDie Staatsverschuldung wird über eine Inflation abgebaut.
Wir haben den Preis zu zahlen, im Supermarkt und bei den Rechnungen der Energieunternehmen.
Diese Sicht ist mir etwas zu einseitig.
Grade bei Energie treiben die Erwartungen der dortigen Spekulanten
(aka Aktionäre) die Preise wesentlich stärker.
Denke dran: Arbeiten gehen ist ein Deal !
Seht in den Lohnspiegel, und geht nicht drunter !

Wie bekommt man Milllionen von Deutschen zum Protest auf die Straße ?
Verbietet die BILD und schaltet Facebook ab !

Kuddel

ZitatDie Türkei erlebt eine Hyperinflation. Nach Angaben des amtlichen Statistikinstituts Tüik liegt die jährliche Teuerungsrate derzeit bei 80 Prozent, doch das ist eine äußerst optimistische Berechnung.

Die Istanbuler Handelskammer kommt für die Stadt am Bosporus auf 99,9 Prozent, andere Inflationsforscher sprechen von 181 Prozent. Das wäre eine jährliche Verdreifachung der Preise.
https://www.handelsblatt.com/politik/international/tuerkei-geld-ausgeben-bevor-es-nichts-mehr-wert-ist-wie-tuerken-die-hyperinflation-erleben-/28671976.html

counselor

Zitat28. September 2022 Redaktion Sozialismus.de: Das Regulationssystem des europäischen Energiemarkts muss reformiert werden

Energiepreisbremse als Übergangslösung


Die Inflationsrate in Deutschland steigt weiter. Im August hatte sie 7,9% zum Vorjahr betragen. Die Preise steigen in Deutschland bereits seit dem Jahr 2021 mit zunehmendem Tempo. Mit Beginn des Ukraine-Krieges hat sich dieses Tempo beschleunigt.

Im Sommer hatten sich die Inflationsraten dann auf hohem Niveau stabilisiert. Das lag auch an staatlichen Entlastungsmaßnahmen wie dem Tankrabatt und dem Neun-Euro-Ticket. Auch für die kommenden Monate rechnet die Bundesbank mit noch schneller steigenden Preisen. Die Maßnahmen des jüngsten Entlastungspakets würden sich erst Anfang des nächsten Jahres in den Verbraucherpreisen niederschlagen. »Die Inflationsrate dürfte unter dem Strich in den nächsten Monaten in den zweistelligen Bereich vorrücken.« Eine Teuerung über 10% wäre die höchste Inflationsrate in Deutschland seit rund 70 Jahren.

Quelle: https://www.sozialismus.de/kommentare_analysen/detail/artikel/energiepreisbremse-als-uebergangsloesung/
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

ZitatSozial zerstörerische Inflation und abwärts in die Rezession Ursachen, Folgen, Gegenmaßnahmen

Aktualisierter Seminarbeitrag zur Sommerschule 2022 Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
(...)

Die Folien zum Seminarbeitrag finden Sie nachfolgend zum Download

Quelle: https://www.alternative-wirtschaftspolitik.de/de/article/10656798.sozial-zerstoererische-inflation.html
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

Richard D. Wolff zur angeblichen Lohn-Preis-Spirale

https://youtu.be/lSrOG0YhnL8
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Similar topics (10)

  • Logo Stiftung Menschenwürde Chefduzen Spendenbutton