UN-Beschäftigte im Kongo streiken

Begonnen von Kuddel, 16:35:43 Fr. 24.August 2007

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Kuddel

24.08.07
Tausende bei der UN-Truppe beschäftigte afrikanische Arbeiter aus dem Kongo traten gestern in einen unbefristeten Streik. Sie fordern höhere Löhne und Einstufungen und bessere Arbeitsbedingungen. Rund 500 Beschäftigte versammelten sich vor dem Hauptquartier der Truppe in der Hauptstadt Kinshasa mit Pfeifen und Sprechgesang, um ihre Forderungen zu unterstreichen.

Lukas

ZitatOriginal von Kuddel
24.08.07
Tausende bei der UN-Truppe beschäftigte afrikanische Arbeiter aus dem Kongo traten gestern in einen unbefristeten Streik. Sie fordern höhere Löhne und Einstufungen und bessere Arbeitsbedingungen. Rund 500 Beschäftigte versammelten sich vor dem Hauptquartier der Truppe in der Hauptstadt Kinshasa mit Pfeifen und Sprechgesang, um ihre Forderungen zu unterstreichen.



Finde ich soweit gut und Hoffe sehr das das was bringt, den die Hohen Herren bei der UN verdienen doch auch sehr gut, das sie den kleinen Arbeitern auch mehr Gehalt zu gestehen müssen. Und nich nur für einen Hungerlohn arbeiten müssen!

Similar topics (10)

  • Logo Stiftung Menschenwürde Chefduzen Spendenbutton