AGGRESSIONSKURS Next Level: Weltkrieg

Begonnen von counselor, 13:19:07 Do. 29.Juli 2021

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

counselor

ZitatAGGRESSIONSKURS - Next Level: Weltkrieg

US-Präsident stimmt Geheimdienste auf Konfrontation der Großmächte ein, ausgelöst durch Cyberattacken

US-Präsident Joseph Biden geht von einem Krieg gegen China oder Russland als Reaktion auf Cyberattacken aus. »Ich denke, es ist mehr als wahrscheinlich, dass, wenn wir in einem Krieg enden werden – einem echten Krieg mit einer Großmacht –, es Folge eines Cyberangriffs von großer Tragweite ist, und die Wahrscheinlichkeit nimmt exponentiell zu«, erklärte Biden am Dienstag (Ortszeit) bei seinem ersten Besuch bei Avril Haines, der Direktorin der Nationalen Nachrichtendienste (DNI), die in McLean residiert, einem Washingtoner Vorort jenseits des Potomac im Bundesstaat Virginia. Haines beaufsichtigt den Zusammenschluss der 17 US-Geheimdienste. In einer Ansprache vor 120 Mitarbeitern des Büros wies der US-Präsident darauf hin, dass in jüngster Zeit immer häufiger Cyberattacken auf Unternehmen und Behörden durchgeführt würden, viele mit dem Ziel, Lösegeld zu erpressen. Sie verursachten »zunehmend (...) Schäden und Störungen in der realen Welt«.

Quelle: https://www.jungewelt.de/artikel/407255.aggressionskurs-next-level-weltkrieg.html

Stärkt die Friedensbewegung!
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

Kuddel

ZitatImperialismus
Planspiel Weltkrieg

US-Marinemanöver »Large Scale Exercise«: Mit Hightechwaffen und modernsten Strategien gegen Russland und China


Die Vereinigten Staaten proben den nächsten Weltkrieg. »Large Scale Exercise« (LSE) heißt das weltumspannende Manöver, das am 3. August gestartet worden war und am vergangenen Montag zu Ende ging. Sein Übungsgebiet erstreckte sich über 17 Zeitzonen. Das Ziel: »eine Botschaft an Russland und China zu senden«, so beschrieb es vor kurzem das US-Militärblatt Stars and Stripes, »dass Amerika gleichzeitig Aggressionen an mehreren Fronten beantworten kann«. Das von der U. S. Navy unter Beteiligung von U. S. Marines durchgeführte Manöver solle beweisen, dass die Vereinigten Staaten die Kontrolle großer Meeresgebiete durch feindliche Streitkräfte überall verhindern könnten, parallel im Schwarzen Meer, im östlichen Mittelmeer sowie im Süd- und im Ostchinesischen Meer: So hatte es vorab James R. Holmes erläutert, ein US-Stratege vom U. S. Naval War College in Newport (Bundesstaat Rhode Island). Und weil man davon ausgehen darf, dass die USA ein Großmanöver nicht einfach bloß zum Spaß abhalten, ist spätestens jetzt klar: Washington hält einen Weltkrieg für möglich, den der Westen gegen Russland und China gemeinsam führt...
https://www.jungewelt.de/artikel/408781.imperialismus-planspiel-weltkrieg.html

Kuddel

Propagandistisch schreitet man auch voran.

Der Bereich der Computerspiele ist inzwischen viel größer, als Popmusik und Filmprduktionen zusammen.

twitter haut mir gern folgendes um die Ohren:



Wenn man da reingeht, gibt es verschiedene Szenarien, z.B. China greift Taiwan an und Taiwan reagiert mit Atombomben auf Peking.

Und auf obigem Screenshot fragt man, wie "wir" uns verteidigen können. Das ist nicht nur Unterhaltung, hier werden neue Weltbilder erzeugt.

Kuddel

ZitatFrankreich testet erfolgreich neue Atomrakete
Atomare Abschreckung hat nach Russlands Angriff auf die Ukraine neue Bedeutung gewonnen. Frankreich meldet nun einen Erfolg bei einer weiterentwickelten Langstrecken-Trägerrakete.
https://www.spiegel.de/wissenschaft/frankreich-testet-erfolgreich-neue-atomrakete-a-0c6042ad-5571-4f94-ae77-d0a002519c13

Mich kotzt dieser freie Wertewesten nur noch an!

BGS

"Ceterum censeo, Berolinensis esse delendam"

https://forum.chefduzen.de/index.php/topic,21713.1020.html#lastPost
(:DAS SINKENDE SCHIFF DEUTSCHLAND ENDGÜLTIG VERLASSEN!)

ManOfConstantSorrow

ZitatMilitärische Abschreckung
Politologe Herfried Münkler rät Europa zur atomaren Aufrüstung

»Wir brauchen einen gemeinsamen Koffer mit rotem Knopf«: Aus Sicht des renommierten Politologen Herfried Münkler sollte Europa ein Arsenal mit Nuklearwaffen aufbauen – auch als Schutz vor Wladimir Putin.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/verteidigung-herfried-muenkler-raet-europa-zur-atomaren-aufruestung-a-49e8f606-1ca4-4b48-82dd-099d611f33d6

Alles nur als Schutz vor Putin.
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

ManOfConstantSorrow

Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Frauenpower

https://regionalheute.de/evp-chef-weber-wirbt-fuer-europaeischen-nuklearschirm-1702339325/
ZitatDie europäischen Staaten müssen schnellstmöglich selbst verteidigungsfähig werden", sagte der CSU-Vizevorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). "Dafür müssen wir deutlich mehr in die Verteidigungsfähigkeit investieren und unsere Kapazitäten in Europa bündeln.

https://regionalheute.de/evp-chef-weber-wirbt-fuer-europaeischen-nuklearschirm-1702339325/
ZitatDer Vorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber (CSU), hat sich für eine atomare Abschreckung der Europäischen Union ausgesprochen.

Es besteht die Sorge, dass Trump Ende 2024 die Wahl gewinnen könnte (!!!) und dass der USA-Schutz über Europa weggezogen werden könnte

Kuddel

Zitat von: Frauenpower am 09:57:23 Di. 12.Dezember 2023Es besteht die Sorge, dass Trump Ende 2024 die Wahl gewinnen könnte (!!!) und dass der USA-Schutz über Europa weggezogen werden könnte

So wie es aussieht, wird Trump die Wahl gewinnen. Bei der Formulierung "USA Schutz über Europa" stellen sich meine Nackenhaare auf. Durch die Militärpolitik der USA und der Nato fühle ich mich bedroht, nicht beschützt. Trump ist weniger Kriegstreiber als Biden. Bei Trump halte ich es für bedrohlich, daß er innenpolitisch ein faschistisches Regime etablieren will. Das dürfte weltweit das politische Klima verändern.

Zitat von: Frauenpower am 09:57:23 Di. 12.Dezember 2023https://regionalheute.de/evp-chef-weber-wirbt-fuer-europaeischen-nuklearschirm-1702339325/
ZitatDer Vorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber (CSU), hat sich für eine atomare Abschreckung der Europäischen Union ausgesprochen.

Manfred Weber ist ein übler Typ, aggressiv rechtsaußen.

Wenn die USA/Nato ihre militärische Führungsrolle in Europa verlieren würde, wäre es kein Grund durchzuatmen. Karl Liebknecht sagte bereits 1915: "Der Hauptfeind steht im eigenen Land!"
Deutschland sieht sich eh als Führungsmacht der EU. Dann noch mit Atomwaffen ausgerüstet? Wat'n Alptraum.

Frauenpower

Das mit dem US-Schutz über Europa der weggezogen wird mit Trump hat Weber gesagt, das habe ich nicht klar genug herausgestellt, dass ich ihn da zitiere. Kann man nach googlen.

Gerade stoße ich auf diese Meldung:
https://www.zeit.de/news/2023-12/14/russland-verletzt-nato-luftraum-alarmstart-der-luftwaffe
ZitatRussische Drohnenangriffe auf die Ukraine haben in der Nacht den Luftraum der Nato über Rumänien verletzt und Alarmstarts deutscher Eurofighter ausgelöst. Dabei wurden russische Luftfahrzeuge nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur von den deutschen Besatzungen auch durch Sichtkontakt identifiziert, ohne dass von der Nato ein Befehl zum Abschuss erfolgte.


Kuddel


Frauenpower

:) könnte aber doch eine allgemeine bzw medial vermittelte Hintergrund - Überlegung sein, wollte es gerade nochmal heraussuchen. Statt in der WAZ steht es auch hier.
https://www.tlz.de/politik/atommacht-europa-braucht-deutschland-zugriff-auf-die-bombe-id240798014.html

Das mit Tramp ist allerdings Horror!

Hier nochmal Weber und Strack-Zimmermann
https://regionalheute.de/evp-chef-weber-wirbt-fuer-europaeischen-nuklearschirm-1702339325/

Onkel Tom

Im kalten Krieg, war so ca. 10 Jahre alt, sagte Mutti zu mir :

"Die Russen sind so drauf, das sie sich bei uns den Strick abholen, an dem sie uns aufhängen.".

Hüstel, dieser Spruch stößt mir immer mehr auf. Im kalten Krieg konnte man es auch so bewerten :

"Wir spionieren Euch aus und schlagen Euch dann mit eurer eigenen Technik".

Jo E-Spionage lang und schlapp. SPY vs. SPY tummelten sich anbei auch im Magazin MAD rum, die
das Spionagewesen belustigend erschienen ließen.  ;D

Und heute könnte man es so verstehen :

"Wir holen uns von Euch so viel Energie, bis ihr erschöpft seid und dann sind wir am Drücker".

Trump,Putin,Merz,Selensky ist schon so eine reizvolle Mischung, die uns künftig entweder voll
versklavt oder aber auch unter der A-Bombe zum Nichts grillt..

Der blanke Horror, die Ukraine in die Nato auf zu nehmen..  ???
Geht noch mehr Worst Case ?

Lass Dich nicht verhartzen !

dagobert

Wie wär's mit der NATO-Mitgliedschaft von Taiwan?
"Sie haben die unglaubwürdige Kühnheit, sich mit Deutschland zu verwechseln! Wo doch vielleicht der Augenblick nicht fern ist, da dem deutschen Volke das Letzte daran gelegen sein wird, nicht mit ihnen verwechselt zu werden."
Thomas Mann, 1936

Kuddel

ZitatIsraels neuer Außenminister sieht sein Land im ,,Dritten Weltkrieg"
https://www.deutschlandfunk.de/israels-neuer-aussenminister-sieht-sein-land-im-dritten-weltkrieg-hanijeh-bekraeftigt-position-der-h-102.html

Na prima!

Gut zu wisssen, daß Scholz es für Staatsräson hält, bei diesem Irrsinn mitzumachen.

Frauenpower

Netanjahu ist darüber hinaus rechtsgerichtet und er wie seine Frau und Sohn sind in Koruptionsvorwürfen verwickelt.
https://www.tagesschau.de/ausland/asien/israel-netanyahu-prozess-106.html
ZitatIsraels Regierungschef Netanyahu muss sich weiter wegen Korruption und Bestechlichkeit vor Gericht verantworten. Das Verfahren soll laut Medienberichten nach einer Pause heute wieder aufgenommen werden.
(12/23)

ZitatIn  Israel haben tausende Menschen an Protesten gegen Ministerpräsident Netanjahu und seine Regierung teilgenommen.
https://www.deutschlandfunk.de/tausende-israelis-bei-neuen-protesten-gegen-netanjahu-regierung-100.html

ManOfConstantSorrow

ZitatPolen rüstet im Turbogang Armee auf
Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die Dringlichkeit eines der wichtigsten Projekte in Polen noch einmal erhöht: Die Armee soll aufgerüstet werden - mit mehr Rekruten und Soldaten.
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/polen-armee-rekrutierung-101.html

ZitatPolens Präsident bereit für Atomwaffen
Polen ist nach den Worten von Präsident Andrzej Duda zur Stationierung von Atomwaffen zur Abschreckung Russlands bereit. Einem entsprechenden Wunsch der NATO-Verbündeten würde Polen nachkommen, sagte Duda in einem am Montag veröffentlichten Interview mit der Zeitung Fakt. »Wenn unsere Verbündeten beschließen, im Rahmen der nuklearen Teilhabe Atomwaffen auf unserem Territorium zu stationieren, um die Ostflanke der NATO zu stärken, sind wir dazu bereit«, so Duda, der gegenwärtig in den USA weilt. Die Frage einer Stationierung von Atomwaffen in Polen werde bereits »seit einiger Zeit« mit Washington diskutiert.
https://www.jungewelt.de/artikel/473923.polens-pr%C3%A4sident-bereit-f%C3%BCr-atomwaffen.html

ZitatPolens Präsident Duda hat eine Stationierung der Atomwaffen von Nato-Verbündeten in seinem Land ins Spiel gebracht. Ministerpräsident Tusk will den Vorschlag mit Duda besprechen.

Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk sagte zu Journalisten, er müsse diesen Vorschlag mit dem Präsidenten dringend besprechen.
"Ich möchte aber auch, dass eventuelle Initiativen von den Verantwortlichen sehr gut vorbereitet werden - und dass wir alle die Überzeugung haben, dass wir das wollen."

Bundesregierung reagiert positiv
Von der Bundesregierung hieß es, das Angebot Polens werde grundsätzlich positiv wahrgenommen.
...
"Es gibt in der polnischen Regierung schon länger den klaren Wunsch, Teil der nuklearen Teilhabe zu sein", erklärt Ulrich Kühn, Leiter des Forschungsbereichs "Rüstungskontrolle und Neue Technologien" am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH). 
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/ausland/polen-duda-atomwaffen-nato-tusk-ukraine-100.html?utm_source=pocket-newtab-de-de

Dieser Tusk wurde von den hiesigen Medien als Lichtgestalt zur Ablösung der PiS Regierung bejubelt.
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

Frauenpower

https://www.merkur.de/politik/bundeswehr-boris-pistorius-panzer-der-zukunft-mgcs-frankreich-news-aktuell-sondervermoegen-93036023.html

ZitatParis – Deutschland und Frankreich wollen sowohl ein Kampfflugzeug als auch den Kampfpanzer der Zukunft gemeinsam entwickeln. Dabei treten jedoch immer wieder unterschiedliche Interessen zutage. Die Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) und Sébastien Lecornu unterzeichneten dazu am Freitag (26. April) in Paris eine Absichtserklärung für den Kampfpanzer der Zukunft, wie beide Minister danach verkündeten.

ManOfConstantSorrow

Die medialen Aufreger sind fast schon hysterisch.
Die Angriffe auf Wahlkämpfer werden zum Ende der Demokratie.
Proteste gegen Krieg und Massenmord an Zivilisten nennt man "Israelhass" und "Antisemitismus".

Unter dem medialen Getöse bekommt man wenig mit von der Eskalation des Ukrainekriegs.

ZitatEU will eingefrorenes russisches Geld indirekt für Aufrüstung der Ukraine nutzen
https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/ukraine-news-zinsen-russisches-geld-waffenlieferungen-100.html

ZitatRheinmetall wartet auf Bestellungen – und könnte ein Drittel des Bedarfs der Ukraine decken
https://www.fr.de/wirtschaft/bestellungen-ukraine-krieg-artilleriemunition-russland-wladimir-putin-rheinmetall-zr-93056177.html

ZitatNato zieht ,,rote Linien" im Ukraine-Krieg – Wann die Allianz gegen Russland eingreifen will
https://www.fr.de/politik/allianz-im-ukraine-krieg-eingreifen-will-nato-zieht-rote-linien-wann-die-93055952.html

ZitatHabeck besucht die Ukraine im "Kampf um die Freiheit"
https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-krieg-newsblog-habeck-kiew-1.6467220

ZitatRussland wertet F-16-Kampfjets für Ukraine als ,,nukleare Bedrohung"
https://www.merkur.de/politik/bedrohung-putin-selenskyj-waffen-nato-usa-russland-16-kampfjets-ukraine-krieg-nukleare-93056335.html

ZitatLawrow-Sprecherin droht: Nato-Atomwaffen machen Polen zum ,,legitimen Ziel"
https://www.merkur.de/politik/putin-sprecherin-ukraine-krieg-polen-ziel-militaer-nato-atomwaffen-zr-93037101.html

ZitatNeue Eskalationsstufe im Ukraine-Krieg: Putins Russland übt mit Nuklearwaffen
https://www.merkur.de/politik/nuklearwaffen-neue-eskalationsstufe-im-ukraine-krieg-russland-uebt-mit-zr-93054155.html

ZitatBidens ,,Armageddon-Rede": USA bereiteten sich auf Atomschlag Russlands im Ukraine-Krieg vor
https://www.merkur.de/politik/atomschlag-russlands-im-ukraine-krieg-vor-usa-bereiteten-sich-auf-92884378.html

Und überhaupt, die ganze Zeit wird russisches Territorium zum legitimen Angriffsziel erklärt.
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

ManOfConstantSorrow

Die ZEIT mal wieder allen voran.

Jetzt gibt es die richtig große Propagandakeule.

Diktator Putin und seine imperialistische Schreckensherrschaft war gestern.

Jetzt wird der Weltkrieg schöngeredet, nein, notwendiggeredet.

ZitatNennen wir es Weltkrieg
Die heutigen Kriege sind verbunden, es ist ein Kampf um die Zukunft: Demokratie gegen Totalitarismus. Unsere Spezies überlebt nur, wenn die Diktaturen nicht gewinnen.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2024-05/krieg-ukraine-israel-russland-china-demokratie

Eurer Meinung nach überlebt "unsere Spezies" nur, wenn wir Weltkrieg gegen die Schurkenstaaten machen.

Liebe ZEIT Schreiberlinge: Gegenvorschlag: Fliegt doch einfach mit Elon Musk und einem one-way-ticket zum Mars und redet und macht dort was ihr wollt.
Arbeitsscheu und chronisch schlecht gelaunt!

counselor

Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

counselor

ZitatWELTKRIEGSVORBEREITUNG - Militarisierung im Gesundheitswesen – was sind die Gründe?

Am 4. April gab der deutsche Verteidigungsminister Boris Pistorius bekannt, dass der Sanitätsbereich der Bundeswehr seine bisherige Eigenständigkeit verliert.

Die Truppenärzte und Sanitäter werden in Zukunft zusammen mit anderen Bereichen wie Logistik, Feldjägerwesen, zivil-militärische Zusammenarbeit (CIMIC) und weiteren zentralen militärischen Dienststellen wie Planungsamt der Bundeswehr und ABC-Abwehr in einem ,,zentralen Unterstützungsbereich" zusammengefasst. Dieser untersteht dann direkt dem neuen operativen Führungskommando, das Inlands- und Auslandseinsätze, ,,Landesverteidigung" und Katastrophenschutz einheitlich führt.

Quelle: https://www.rf-news.de/2024/kw21/militarisierung-im-gesundheitswesen-was-sind-die-gruende-1
Alles ist in Bewegung. Nichts war schon immer da und nichts wird immer so bleiben!

  • Chefduzen Spendenbutton