chefduzen.de - Forum der Ausgebeuteten

Wat Noch => Andere Themen => Medienkritik => Thema gestartet von: Troll am 19:15:23 Do. 17.November 2011

Titel: Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:15:23 Do. 17.November 2011
Neues aus der Anstalt - Hagen Rether: „Es interessiert uns nicht!"
Neues aus der Anstalt - Hagen Rether: „Es interessiert uns nicht!" (http://www.youtube.com/watch?v=0kXdbADtAwM#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 19:59:46 Do. 17.November 2011
Danke! Der hier ist auch sehr gut, gerade gehört  :)

Hagen Rether 24.9.2011 bei 3Sat (http://www.youtube.com/watch?v=lqCsosE_xLM#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:54:04 Sa. 24.März 2012
BUTZKO: Euro & Schuldenkrise (http://www.youtube.com/watch?v=kgNW8-7L0EI#ws)
NDR Extra 3: HG Butzko – Euro & Schuldenkrise
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:42:50 Di. 08.Mai 2012
Volker Pispers und Gäste

3sat (Video) (http://www.3sat.de/mediathek/?display=1&mode=play&obj=30761)
"Leider können wir Ihnen diesen Beitrag nicht mehr anbieten, da wir viele unserer Videos nicht unbegrenzt vorhalten dürfen."
Danke an die Sender und Politik, ohne Rückgrat und ohne Gemeinschaftssinn, dafür mit gut honorierten Posten nach der politischen Karriere bei einer der Firmen in deren Sinne man Politik gemacht hat.

Zitat
Mit Bestrahlung tötet man Tumorzellen, mit Ausstrahlung tötet man Hirnzellen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:30:22 Mo. 14.Mai 2012
Mitternachtsspitzen - Hagen Rether - 12.05.2012 - WDR (http://www.youtube.com/watch?v=oQ6Yy5EZZpQ#ws)

Mitternachtsspitzen - Hagen Rether - 12.05.2012 - WDR
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 15:07:51 Mo. 14.Mai 2012
Wie gut er ist und wie recht er hat, Dank fürs Einstellen @Troll!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:55:16 Mi. 30.Mai 2012
WDR 2- KABARETT AM DIENSTAG- Volker Pispers: Steuern (29.05.2012) Tipp: NachDenkSeiten (http://www.youtube.com/watch?v=ENoetOhAomM#ws)

Nachtrag, weil's so schön zusammen passt:
Presse: IWF-Chefin zahlt keine Steuern (http://wirtschaft.t-online.de/christine-lagarde-iwf-chefin-zahlt-keine-steuern/id_56805746/index?news)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:44:00 Mo. 18.Juni 2012
Wilfried Schmickler - Solo - 09.06.2012 - WDR - Ausschnitt (http://www.youtube.com/watch?v=qiUIgplMXiA#ws)
Ausschnitt aus Wilfried Schmicklers Solo.

Nachtrag:
Die vollständige Sendung.
https://www.youtube.com/watch?v=Gaf8fx5KJew&feature=related (https://www.youtube.com/watch?v=Gaf8fx5KJew&feature=related)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:37:21 Di. 18.September 2012
Christoph Sieber | Ausschnitt: DAS GÖNN ICH EUCH!
Christoph Sieber | Ausschnitt: DAS GÖNN ICH EUCH! (http://www.youtube.com/watch?v=AXw6uAOrC_Q#ws)

3sat-Mediathek: Christoph Sieber: DAS GÖNN ICH EUCH! (komplett) (http://www.3sat.de/mediathek/?display=1&mode=play&obj=30763)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 12:56:45 Mo. 12.November 2012
Mitternachtsspitzen - Volker Pispers vom 10.11.2012 (http://www.youtube.com/watch?v=ehHXOVrEWos#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 16:28:58 Do. 22.November 2012
Danke Troll. - Und wenn ich diese Sendungen verpasst habe, wieviele die es sich anschauen müssten, haben es dann gesehen? Und wieviele reflektieren das dann in ihrem täglichen Verhalten? Toi, toi, toi ...

Bloß gut, das es youtube gibt.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:02:47 So. 30.Dezember 2012
Nico Semsrott bei Neues aus der Anstalt vom 18.12.2012 (http://www.youtube.com/watch?v=fmCbHQL4sOc#ws)

Achtung, kann zu depressiven Verstimmungen führen!

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 16:07:23 Do. 17.Januar 2013
Zitat
Banken-Debatte im Bundestag
Ex-Finanzminister gegen Amtsinhaber

Die Bankenkontrolle und die Regulierung der Finanzmärkte werden zum Wahlkampfthema. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und sein Vorgänger Peer Steinbrück warfen sich im Bundestag wechselseitig Untätigkeit und Versagen bei der Regulierung der Finanzmärkte vor. "Finanzinstituten ist es in ganz Europa gelungen, Infektionskanäle in die Staatshaushalte zu legen", sagte Steinbrück. Der Finanzminister der Großen Koalition unter Angela Merkel warf der schwarz-gelben Regierung vor, sie treibe mit ihrer Zustimmung für die direkte Bankenhilfe durch den ESM die Bürger immer tiefer in die Haftung. Die Banken-Rettung mit 1,6 Billionen Euro in Europa nach der Finanzkrise 2008 sei der wahre Grund der Schuldenkrise.
....

Quelle: tagesschau (http://www.tagesschau.de/inland/steinbrueckbanken100.html)

Hihihihi
Titel: Re:Die Mitte der Gesellschaft
Beitrag von: Eivisskat am 09:16:21 So. 03.Februar 2013
Neues aus der Anstalt - Erwin Pelzig - Neuahrsansprache 2013 (http://www.youtube.com/watch?v=dpYEzgdc1jU#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 20:12:48 So. 03.Februar 2013
Fast alle reden aneinander vorbBGSei.

MfG

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 19:01:53 So. 10.Februar 2013
https://www.youtube.com/watch?v=0b7gJ3OpxCw (https://www.youtube.com/watch?v=0b7gJ3OpxCw)


Volker Pispers schaut auf 30 Jahre Politik in Deutschland
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 09:31:08 Mo. 11.Februar 2013
Danke Eivisskat, schön, dass uns Volker Pispers wieder einmal bestätigt auf der richtigen Linie zu sein. Allein sind wir trotzdem. Oder nicht?

Dieser Beitrag sollte alle 3 Stunden auf allen verfügbaren Medien abgedudelt werden. Solange bis sich die kritisierten Verbrecher an unserem Erdkreis nicht mehr aus ihren Buden trauen. Am Besten als App beim Einschalten des Schmartföhns.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 18:57:01 Fr. 15.Februar 2013
Volker Pispers - ... wenn es so weiter geht und die Alternative (http://www.youtube.com/watch?v=Sgpe3SgFkfo#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 19:34:31 Fr. 15.Februar 2013
Volker Pispers - Ein stetiges Moratorium mit Angela Merkel's Duktus. (http://www.youtube.com/watch?v=pAz0ATLBgC0#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 09:13:44 Sa. 02.März 2013
Volker Pispers Analyse über 11.September,USA,Terrorismus..." 2.Fassung (http://www.youtube.com/watch?v=BGlDP3XJa6E#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 02:16:54 So. 10.März 2013
Max Uthoff

Grabrede für die FDP (http://www.youtube.com/watch?v=RjCu_6PfxS8#ws)
 ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:07:52 So. 10.März 2013
Klasse!  ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:05:05 So. 24.März 2013
Wilfried Schmickler in den Mitternachtsspitzen 23.03.2013 (http://www.youtube.com/watch?v=N3tCQsav9YE#ws)

U.a. über das "dumme" NPD-Verbot.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 15:15:05 So. 24.März 2013
Volltreffer, 100 Punkte !  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 22:45:38 Mi. 27.März 2013
Verfall der Demokratie - Christine Prayon (Birte Schneider) - Neues aus der Anstalt vom 26.03.2013 (http://www.youtube.com/watch?v=Rpk8uaeIzbY#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:50:14 Do. 28.März 2013
Da Ausnahmen die Regel bestätigen, kein Kabarett, aber zu ernst für den Witze-Thread.

Sarkophag Oberndorf: Mit Architektur Leben retten (http://www.youtube.com/watch?v=xip1ftkDN1Y#ws)

Von: http://www.politicalbeauty.de/center/News.html (http://www.politicalbeauty.de/center/News.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 22:11:09 Fr. 29.März 2013
Lisa Fitz - Armut hat viele Gesichter... (http://www.youtube.com/watch?v=gas1v_34zp8#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 22:26:39 Fr. 29.März 2013
http://www.stoersender.tv/ (http://www.stoersender.tv/)


Störsendung Finanz-Casino-Kapitalismus Teil 1 (http://www.youtube.com/watch?v=d0lL1uIsC9U#ws)
Titel: "Soziale Feudalwirtschaft"
Beitrag von: pjotr am 22:22:26 Mo. 01.April 2013
Professor "Rien de la Sens" ( übersetzt = kein Sinn) steht in der Talkrunde wohl für Prof. Hans-Werner Sinn. Eines der größten neoliberalen Arschlöcher unter dem Deckmantel der "wissenschaftlichen" Volkswirtschaften schlechthin (ständig bei Talkshows als Experte auftretend). Sandrine de Montain [sic] dürfte wohl Sandara Maischberger verkörpern usw.
http://www.ndr.de/info/audio154021.html#%3Cfont (http://www.ndr.de/info/audio154021.html#%3Cfont)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 21:12:05 Mi. 03.April 2013
02.04.2013 Hamsterrad - bis neulich Dienstag Volker Pispers! die Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=FRHCIDWfMq8#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 12:32:09 Fr. 05.April 2013
Zitat
"Sie hassen uns wieder"

Chanson des Monats April 2013 von Thomas Pigor

Wir waren ganz ganz knapp davor cool zu sein... doch dann - grätschte die Finanzpolitik zwischenrein... Und jetzt?

"Sie hassen uns wieder. Wir ham es geschafft. Sie hassen uns wieder. Nicht nur wegen unsrer Kaufkraft. Sie hassen uns wieder. Ob offen oder subtil. Da ist es wieder, dieses vertraute ungute Gefühl."


http://www.swr.de/swr2/swr2-chanson-des-monats-pigor/-/id=7576/nid=7576/did=7365184/mpdid=11228326/13m42zo/index.html
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 17:14:12 Fr. 05.April 2013
Hab das Ding bei den NDS gefunden... Passt !  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 22:43:48 Di. 16.April 2013
Volker Pispers - Brot und Spiele (http://www.youtube.com/watch?v=iwEbEVXxOo4#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 13:53:12 Mo. 29.April 2013
Peer Steinbrück und Andere - "Hätte, hätte, Fahrradkette" (http://www.youtube.com/watch?v=dI8-DTktVeU#ws)
Gut Grins !  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: schwarzrot am 15:13:34 Mo. 29.April 2013
Das ist ja nur geil!
Danke Tiefrot.
(kann einer mal die chords rausknobeln? (inkl. solo) Ziggy, wo ist der kerl wenn man ihn mal braucht?!)  :-*

Hihi:

Zitat
Netzkultur
  Satire-Song über Steinbrück wird zum Youtube-Hit

Ein ARD-Spottsong um SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und dessen Holper-Wahlkampf mutiert auf der Video-Plattform Youtube zum Publikumsliebling.
http://www.suedkurier.de/nachrichten/politik/aktuelles/politik/Satire-Song-ueber-Steinbrueck-wird-zum-Youtube-Hit;art1015367,6036654 (http://www.suedkurier.de/nachrichten/politik/aktuelles/politik/Satire-Song-ueber-Steinbrueck-wird-zum-Youtube-Hit;art1015367,6036654)

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:25:26 Fr. 09.August 2013
Volker Pispers - Zum Ausgang der Bundestagswahl 2013
Volker Pispers - Zum Ausgang der Bundestagswahl 2013 (http://www.youtube.com/watch?v=t1j1A4KpMbA#ws)

WDR 2 Kabarett: Volker Pispers – Sommerloch
http://www.wdr2.de/unterhaltung/kabarett/volker_pispers102.html (http://www.wdr2.de/unterhaltung/kabarett/volker_pispers102.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 08:18:47 Mi. 14.August 2013
Dieter Nuhr - Mobiltelefone _ Handy.mp4 (http://www.youtube.com/watch?v=ZfVR1ZB2LVY#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 23:38:10 Do. 15.August 2013
Erwin Pelzig - Ungültiges Wahlrecht (http://www.youtube.com/watch?v=2H54_5aOrhc#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 00:05:59 Fr. 16.August 2013
Schon klar, weil es eine berechnende, kühle Aussitzschlampe ist. Pfui Teufel!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 00:11:18 Fr. 16.August 2013
Friedrich Küppersbusch in Topform:  WDR Tagesschaum  (http://www.tagesschaum.tv/)  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 08:10:45 Fr. 20.September 2013
Georg Schramm bei "Pelzig hält sich" | 17.09.2013 (http://www.youtube.com/watch?v=DIyhkVRQCTU#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 21:42:49 So. 29.September 2013
Liebe Kollegen und Kollegas, am 1.10. 2013 macht die Anstalt dicht. (http://anstalt.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/48409cd1-0e01-372a-9221-8610f49452aa/20207392?doDispatch=2)
Bitte weitergeben.  :(
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 22:33:09 So. 29.September 2013
Scheiße!
Damit verabschiedet sich das letzte Überbleibsel des politischen Kabaretts!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 02:43:21 Mo. 30.September 2013
Warum hole ich immer wieder diese "Trulla-Stasi" Geschichte heraus? - :evil: - Weil anders die allgemeine Situation, in welcher sich unser Land in allen ihren Facetten darbietet, gar nicht zu erklären ist.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:27:48 Mo. 30.September 2013
Ja es ist schade das Priol und Pelzig die Anstalt verlassen, aber bevor der Tod vom bissigen politischen Kabarett eingeläutet wird sollten wir vielleicht erst mal die Nachfolge anschauen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 21:54:21 Mo. 30.September 2013
Bissiges Kabarett wirds wohl immer geben.
Nur leider werden wir nach Schließung der Anstalt wieder verstärkt danach suchen müssen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 22:38:48 Mo. 30.September 2013
Ein Trend ist abzulesen: Hildebrandt im Internet, Georg Schramm weg, Harald Schmidt verschlüsselt ... die Anstalt.

Drei Fragen: Welche Drogen muß ich nehmen um Circus Halligalli gut zu finden, oder darüber zu lachen?
Wer schaut, gegen Geld, Hildebrandts "störsender"?
Was sagt uns diese Entwicklung über die Situation in unserem Land?


Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:46:37 Di. 01.Oktober 2013
Wie du in der kleinen Kabarettistenaufzählung auf Harald Schmidt kommst erschließt sich mir nicht, gerade den schiebe ich in die Kategorie "Circus Halligalli".

Aber es stimmt schon, der Friede, Freude, Eierkuchen-Irrsinn vermehrt sich rasant während kritisches an den Rand gedrängt wird, es soll kein Zweifel mehr an der großartigen Arbeit der neoliberalen Totengräber Weltverbesserer geben, es werden virtuelle Stoppschilder aufgestellt hinter die man nicht zu blicken hat.

Mit Freude und wohldosiertem Selbstbetrug soll der Untergang nicht wahrgenommen werden, nur noch jubeln, egal wie tief wir im Dreck stecken.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 12:06:04 Di. 01.Oktober 2013
Wie du in der kleinen Kabarettistenaufzählung auf Harald Schmidt kommst erschließt sich mir nicht...

Er kommt ja ursprünglich aus der Kabarettszene. Seine Art Humor, Sarkasmus, Selbstüberhöhung ist zu vielschichtig, als das sie mit "Circus Halligalli" verglichen werden kann. Bei HS muss man trotz manches brachialen Scherzes immer damit rechnen, dass er es ganz anders meint. Eulenspiegelartig. Manchmal ist es auch nur "bunte Blase". Indem man dies versucht auseinanderzuhalten, liegt der Reiz. Oftmals ist es nicht zum Lachen sondern nur zum Nachdenken.

"Circus Halligalli" ist einfach nur "Hau-Druff-Spielplatz" für die selbstverliebten, unerzogenen Protagonisten, die meinen das Fernsehen neu erfinden zu müssen. Ein Inbegriff an Oberflächlichkeit und durchschaubarer, aber sinnloser Provokation und Brüskierung.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 12:36:29 Di. 01.Oktober 2013
Da hätte ich Dir vor etwa 5+ Jahren recht gegeben.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 13:50:51 Di. 01.Oktober 2013
Strombolli fragte:
Zitat
Wer schaut, gegen Geld, Hildebrandts "störsender"?
Gegen Geld ? Die Folgen stehn in der DuRöhre.  ;)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 16:50:52 Di. 01.Oktober 2013
Als ich das erste Mal geschaut hatte, wollte man für die aktuelle, vollständige noch einen Omnibus.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 17:17:13 Di. 01.Oktober 2013
Kann gut sein, daß zwischen Veröffentlichung und dem kostenlosen Anschauen noch
einige Tage Versatz sind. Der Störsender lebt jedoch im Wesentlichen von Fördermitgliedern.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 20:55:09 Di. 01.Oktober 2013
Zitat
Hier sehen Sie alle Folgen stets in HD-Qualität. Für den Zugang benötigen Sie eine aktive Fördermitgliedschaft mit der Sie ein werberfreies Aktions-Medium unterstützen. Alternativ bieten wir eine kostenfreie SD-Version an, die Sie stets drei Tage nach Veröffentlichung sehen können.
http://www.stoersender.tv/Sendungen.html (http://www.stoersender.tv/Sendungen.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:07:52 Mi. 02.Oktober 2013
Es sind alle Sendungen kostenfrei verfügbar! Mehr gibt es dazu doch nicht zu sagen?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Ziggy am 23:15:18 Do. 03.Oktober 2013
Dienstagabend lief letztmals meine Lieblingssendung "Neues aus der Anstalt".

Wieder ein Lichtblick weniger am TV-Horizont. Scheiße.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:34:13 Fr. 04.Oktober 2013
Christoph Sieber: Wir haben den Sozialstaat abgeschaft
Christoph Sieber: Wir haben den Sozialstaat abgeschaft (http://www.youtube.com/watch?v=fAD--vNtamY#ws)

Christoph Sieber 2013 Alles ist nie genug
Christoph Sieber 2013 Alles ist nie genug (http://www.youtube.com/watch?v=qhemj838qEY#)

Manches von ihm finde ich fade/albern, aber überwiegend trifft er den Punkt.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 10:50:38 Mi. 16.Oktober 2013
15.10.2013 Die Ablenkung von wichtigen Dingen - Dienstag Volker Pispers! Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=CGOKhUdcxno#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Pinnswin am 10:51:19 Mo. 21.Oktober 2013
Der Tod bei Kabarett sPÄTZial am 27.9.2012 (http://www.youtube.com/watch?v=jr56GuNPtpY#ws)

(http://s20.rimg.info/f0bd4da043df290a2222d2c0ef3b2835.gif) (http://smiles.rc-welt.com/smile.180192.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 01:42:59 Di. 22.Oktober 2013
Geiiiieeel !  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 18:25:23 Di. 22.Oktober 2013
 ;D ;D ;D
Ich wär fast gestorben vor lachen!!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 08:54:05 Di. 05.November 2013
Das kranke Werbeverhalten deutscher TV-Prominez - Hagen Rether bei Mitternachtsspitzen - 19.10.2013 (http://www.youtube.com/watch?v=AgL9FZX85X0#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 09:09:42 Di. 05.November 2013
Es gibt nur noch Verlierer Hagen Rether (N23) (http://www.youtube.com/watch?v=4RnKFny9JiE#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 23:25:42 Di. 05.November 2013
05.11.2013 Arabischer Herbst - bis neulich Dienstag Volker Pispers! - die Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=xciy3tmjUz8#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 07:46:35 Mo. 11.November 2013
Darf ich Ihnen etwas sagen? ............. - TOI TOI TOI - die Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=QQpAS5scb9Y#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 12:38:41 Mo. 11.November 2013
Ich hab noch nie so ein fassungsloses Kabarettpublikum gesehen.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 15:04:24 Mo. 11.November 2013
Das ist ein exemplarisches Beispiel für Kabarett. Das Lachen muß im Halse steckenbleiben. Der Künstler hat es verstanden, den "Eulenspiegel" auf sein Publikum zu richten und einen schmerzhaften "Erkenntnisprozess" auszulösen. Exemplarisch damit auch der Unterschied zu Comedians.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 18:04:04 Mo. 11.November 2013
Hab da auch noch einen:

Die Regierung ist dann mal weg (http://www.youtube.com/watch?v=wlzjZyOhVGE#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 18:47:02 Mo. 11.November 2013
TOI..TOI...TOI..
Voll auf den Punkt gebracht!
(Erinnert ein bißchen an Stromberg)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 09:32:13 Do. 14.November 2013
Christoph Sieber - Alles ist nie genug (http://www.youtube.com/watch?v=g4xlXNKAjvg#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:15:13 Do. 14.November 2013
Christoph Sieber 2012 Das gönn ich Euch!
Christoph Sieber 2012 Das gönn ich Euch! (http://www.youtube.com/watch?v=5CtBP2TDt1k#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 17:15:42 Mi. 20.November 2013
Zum Tod von Dieter Hildebrandt:

Der Mond ist aufgegangen (http://www.youtube.com/watch?v=jgD0_Y9dju8#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:39:45 So. 22.Dezember 2013
Aus den Mitternachtsspitzen vom 21.12.2013.

Anny Hartmann
Einen ungewöhnlichen Weg hat Anny Hartmann hinter sich. Sie startete grundsolide als Diplom-Volkswirtin, wechselte dann als Stand-Up-Comedienne auf deutsche Kleinkunstbühnen und liefert mit analytischer Schärfe, pointensicherem Geschick und echter Leidenschaft lupenreines Kabarett mit garantiertem Erkenntnisgewinn ab.
Mitternachtsspitzen Ausschnitt Anny Hartmann 21.12.2013 (http://www.dailymotion.com/video/x18q2lj)

Komlett:
http://http-ras.wdr.de/CMS2010/mdb/ondemand/weltweit/fsk0/29/295575/295575_2878123.mp4 (http://http-ras.wdr.de/CMS2010/mdb/ondemand/weltweit/fsk0/29/295575/295575_2878123.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 15:46:57 So. 22.Dezember 2013
Klasse.  ;D
Diesen Namen sollte man sich merken.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:43:09 So. 22.Dezember 2013
Finde ich auch sehr gut, daher noch drei Themen von ihr:

Anny Hartmann - Energiewende
https://www.youtube.com/watch?v=fzJPJrCE2r8 (https://www.youtube.com/watch?v=fzJPJrCE2r8)

Anny Hartmann, Kritik an die aktuelle Sozialpolitik
https://www.youtube.com/watch?v=jdk_1pGFdx0 (https://www.youtube.com/watch?v=jdk_1pGFdx0)

Der satirische Monatsrückblick Juni 2013 mit Anny Hartmann [Bayern2/audio only]
https://www.youtube.com/watch?v=1lessWci6Bc (https://www.youtube.com/watch?v=1lessWci6Bc)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 18:15:44 So. 22.Dezember 2013
Es ist schön das Nachwuchs kommt, allein: Derzeit bin ich nicht in der nötigen wirtschaftlichen Distanz, um über sowas lachen zu können. Ist aber eben subjektiv. 

Anny sollte von jeden Auftritt 20 € unters Kopfkissen packen...
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:09:28 Fr. 17.Januar 2014
Claus von Wagner: “Theorie der feinen Menschen”

Claus von Wagner zählt zu den Shootingstars der bayerischen Kabarett-Szene. In seinem aktuellen Solo-Programm “Theorie der feinen Menschen” geht es den Banken und Bankern an den Kragen …

Anmerkung MB: Claus von Wagner wird demnächst einer der beiden neuen Anstaltsleiter im ZDF-Kabarett werden. Die Ausschnitte aus seinem Programm sind wirklich sehr gelungen. Insgesamt ist auch die Kabarett- und Comedysendung “Radiospitzen” (http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-radiospitzen.shtml) immer ein offenes Ohr wert.

http://www.nachdenkseiten.de/?p=19957#h19 (http://www.nachdenkseiten.de/?p=19957#h19)


http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtChb6OHu7ODifWH_-bG/_-iS/_yN6_ybc/140110_1405_radioSpitzen_Claus-von-Wagner-Theorie-der-feinen-Mensche.mp3 (http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtChb6OHu7ODifWH_-bG/_-iS/_yN6_ybc/140110_1405_radioSpitzen_Claus-von-Wagner-Theorie-der-feinen-Mensche.mp3)


Aus den "Radiospitzen", Georg Schramm.

http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtChb6OHu7ODifWH_-b6/_AJS/_yFd_2xc/131213_1405_radioSpitzen_Georg-Schramm-und-andere-Unruhestifter.mp3 (http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtChb6OHu7ODifWH_-b6/_AJS/_yFd_2xc/131213_1405_radioSpitzen_Georg-Schramm-und-andere-Unruhestifter.mp3)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 12:52:16 So. 26.Januar 2014
In den Medien wird nichts eingeführt, was nicht anderswo schonmal Erfolg hatte.
Als "Neues aus der Anstalt" populär wurde, fühlte der NDR sich gezwungen mit "Intensivstation" sich auch namentlich in der Nähe zu platzieren und produziert da viel nervigen Füllstoff. Die Tönende Wochenschau gehört eher zu den Highlights. Bei der letzten Ausgabe gefiel mir der Abschnitt über die amerikanische Abhörpraxis (ab Mitte des Beitrags).

http://www.ndr.de/info/programm/sendungen/wochenschau/berkowski105_podcastID-podcast3006.html (http://www.ndr.de/info/programm/sendungen/wochenschau/berkowski105_podcastID-podcast3006.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 11:00:35 Mi. 05.Februar 2014
Neues aus der Anstalt

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2081928/Die-Anstalt-vom-4-Februar-2014 (http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2081928/Die-Anstalt-vom-4-Februar-2014)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:01:40 Mi. 05.Februar 2014
Zitat
Neues aus der Anstalt

Thematisch hat es mir gut gefallen, die lautere/krawalligere Präsentationsweise ist nicht so ganz mein Ding, ist bei mir wie bei Haßknecht der heute-show, ich mag das laute rumgeblöke einfach nicht, dieses "johlende" Publikum ging mir teilweise schon bei Neues aus der Anstalt auf die Nüsse, da fühl ich mich wie bei Raab und Konsorten.
Aber im großen und ganzen eine gute Fortsetzung der Anstalt.


Nachtrag:
Was den Medien und anderen wenig gefallen dürfte ist die teilweise offene Fürsprache für die Linke, zumindest in dieser ersten Sendung.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: CubanNecktie am 19:26:34 Mi. 05.Februar 2014
Per Zufall habe ich die Sendung auch gesehen  ;) ... das war für mich eine Wohltat. Und ja, die Szene mit dem Rumgeschreie, da habe ich eh kaum was verstanden, ansonsten wie gesagt, ganz schön gut. Also ein Hoffnungsschimmer, dass nicht alles Hopfen & Malz verloren ist.

LG
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Eivisskat am 08:43:53 Fr. 07.Februar 2014
Ich gucke kein Fernsehen mehr! - Simone Solga - Die Anstalt 04.02.2014 - die Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=7zI_zaGatFg#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 12:22:54 So. 23.Februar 2014
Wieder sehr gut.

Zitat
Mitternachtsspitzen: Erstmals aus dem Ausweichquartier Eltzhof (link) (http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/mitternachtsspitzen/sendungen/ausweichquatier100.html)

Wilfried Schmickler, Uwe Lyko alias Herbert Knebel und Jürgen Becker
Mit den Gästen: H.G. Butzko, Philip Simon und Carolin Kebekus

Gestern, Samstag, 22. Februar 2014, 21.45 - 22.45 Uhr

http://http-ras.wdr.de/CMS2010/mdb/ondemand/weltweit/fsk0/35/350919/350919_3551198.mp4 (http://http-ras.wdr.de/CMS2010/mdb/ondemand/weltweit/fsk0/35/350919/350919_3551198.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 23:06:32 So. 23.Februar 2014
Herzlichen Dank fürs Einstellen. So bekommen auch wir im Exil lebenden zeitnah mit, was in Merkels Paradies abgeht.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 00:00:14 Mo. 24.Februar 2014
Hej BGS, erstmal herzlichsten Glühstrumpf zur Tapete #1337.  ;D

(http://250kb.de/u/140223/p/C6ZQPiGLGxFp.png)

Aber sag mal, kriegst du nicht chronische Kotzanfälle, wenn du das mit ansehen mußt ?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 10:58:51 Mo. 24.Februar 2014
Aber sag mal, kriegst du nicht chronische Kotzanfälle, wenn du das mit ansehen mußt ?
Er muss ja nicht, er macht das zum Zeitvertreib. Und dann freut er sich daß er weg ist.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 11:04:45 Mo. 24.Februar 2014
Stimmt, hatter ja auch Recht mit.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:17:17 Mi. 12.März 2014
Die Anstalt vom 11.03.2014

....
Als kabarettistische Innenausstatter stehen ihnen dabei Jochen Busse, Christoph Sieber und Timo Wopp zur Seite.

ZDF (http://anstalt.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/4a8ba13b-a17d-454e-8175-b6981ca50026/20277102?doDispatch=2)



http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/03/140311_anstalt_das_2256k_p14v11.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/03/140311_anstalt_das_2256k_p14v11.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 03:31:28 Fr. 28.März 2014
Die Rente ist sicher - Die Geschichte gebrochener Versprechen - Anstalt 11.03.2014 - Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=HLFk8uVFjo8#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Pinnswin am 09:59:19 Fr. 28.März 2014
Jürgen Becker scherzt schon wieder
http://www.ksta.de/koeln/-motorradunfall-juergen-becker-schwer-verletzt,15187530,26552492.html (http://www.ksta.de/koeln/-motorradunfall-juergen-becker-schwer-verletzt,15187530,26552492.html)

Zitat
... Er liege mit einem Beckenbruch in einer Klinik, beide Arme seien
in Gips, sagte Plum weiter. Auf der Internetseite des Kabarettisten meldete sich Becker
am Freitag mit einem Foto und einer kurzen Erklärung. Ihm steht offenbar schon wieder
der Sinn für Humor. Er schreibt: „Liebe Freunde, ich melde mich aus dem Krankenhaus.
Beide Arme sind in Gips und das Becken gebrochen. Aber das kennt ihr ja von der
Bundeskanzlerin. Ich halte es da eher mit Willy Brandt: „Jetzt wächst zusammen, was
zusammen gehört!“ – Herzlichst, Euer Jürgen!“
...

(http://www.gif-paradies.de/gifs/gemischtes/gute_besserung/gute_besserung_0037.gif) (http://www.gif-paradies.de)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:26:52 Sa. 10.Mai 2014
Hagen Rether über die "Drecks-Nordkoreaner"

Hagen Rether über die "Drecks-Nordkoreaner" (http://www.youtube.com/watch?v=Yp951E-YWx0#ws)
 
Quelle: Duckhome (http://duckhome.de/tb/archives/12279-Aufgelesen-und-kommentiert-2014-05-08.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 16:43:15 So. 18.Mai 2014
Mitternachtsspitzen Wilfried Schmickler 17.05.2014 (Dailymotion-Video) (https://www.dailymotion.com/video/x1vgdqq_mitternachtsspitzen-wilfried-schmickler-17-05-2014_creation)

Mitternachtsspitzen Nils Heinrich 17.05.2014 (Dailymotion-Video) (https://www.dailymotion.com/video/x1vgdiu_mitternachtsspitzen-nils-heinrich-17-05-2014_creation)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:28:03 Fr. 06.Juni 2014
Nico Semsrott:
Wachstumsbremse Mensch
https://www.youtube.com/watch?v=AQTOBrGiI_s (https://www.youtube.com/watch?v=AQTOBrGiI_s)

Depressionen und der Verfassungsschutz
https://www.youtube.com/watch?v=wH49V8HEOHU (https://www.youtube.com/watch?v=wH49V8HEOHU)

Christine Prayon:
Bekenntnisse einer Gauckianerin
https://www.youtube.com/watch?v=3BYx29HDadk (https://www.youtube.com/watch?v=3BYx29HDadk)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:08:57 So. 15.Juni 2014
Prix Pantheon 2014 Pispers
https://www.dailymotion.com/video/x1zi1ii_prix-pantheon-2014-pispers_creation (https://www.dailymotion.com/video/x1zi1ii_prix-pantheon-2014-pispers_creation)

Noch was vom Prix Pantheon 2014:

Prix Pantheon 2014 Pause und Alich - Sebastian Pufpaff
https://www.dailymotion.com/video/x1zj1mf_prix-pantheon-2014-pause-und-alich-sebastian-pufpaff_creation (https://www.dailymotion.com/video/x1zj1mf_prix-pantheon-2014-pause-und-alich-sebastian-pufpaff_creation)

Prix Pantheon 2014 Simon & Jan inkl. Panne
https://www.dailymotion.com/video/x1zj194_prix-pantheon-2014-simon-jan-inkl-panne_creation (https://www.dailymotion.com/video/x1zj194_prix-pantheon-2014-simon-jan-inkl-panne_creation)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:08:18 Mo. 30.Juni 2014
"Immer noch 63 Prozent Putin-Versteher!"

https://www.youtube.com/watch?v=YD92zJgrmpU (https://www.youtube.com/watch?v=YD92zJgrmpU)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 14:12:12 Di. 01.Juli 2014
Die Känguru Offenbarung

Die Känguru Offenbarung (http://www.youtube.com/watch?v=V8my_HaAAEU#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: regenwurm am 08:33:02 Mi. 02.Juli 2014
Beitrag von Georg Schramm alias Lothar Dombrowski on Vimeo (http://vimeo.com/98937081)

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: regenwurm am 19:24:45 Di. 15.Juli 2014
https://www.youtube.com/watch?v=sX9cDx1PT2o (https://www.youtube.com/watch?v=sX9cDx1PT2o)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:27:35 Sa. 26.Juli 2014
 Max Uthoff - "Qualitätspresse" im Drogenrausch?
https://www.youtube.com/watch?v=mXzA6JBV1hM (https://www.youtube.com/watch?v=mXzA6JBV1hM)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 11:36:11 Sa. 26.Juli 2014
Ich seh den Uthoff zu gern ! Herrlich !   ;D  ;D  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 13:20:26 Sa. 26.Juli 2014
Jupp, der Uthoff ist richtig, richtig gut!!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 21:05:25 Fr. 08.August 2014
NDR Extra 3 zum Ukraine Krieg (6.8.14) (http://www.youtube.com/watch?v=blm_aJlVMIw#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:56:43 Sa. 09.August 2014
Sanktionen: EU will russischen Bären auf die Knie zwingen

Quelle: extra3-Blog (http://extra3.blog.ndr.de/2014/07/29/sanktionen-eu-will-russischen-baeren-auf-die-knie-zwingen/) via Duckhome (http://duckhome.de/tb/archives/12662-Aufgelesen-und-kommentiert-2014-08-07.html)


(http://up.picr.de/19156227qe.jpg)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 11:59:14 Sa. 09.August 2014
;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:28:01 Mo. 18.August 2014
Stuttgarter Kabarettfestival - Rene Sydow
Stuttgarter Kabarettfestival - Rene Sydow (http://www.dailymotion.com/video/x23yg6w)

Noch einen:
Stuttgarter Kabarettfestival - Thilo Seibel
Stuttgarter Kabarettfestival - Thilo Seibel (http://www.dailymotion.com/video/x23z4qa)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:28:05 Di. 19.August 2014
Zitat
"Urban & Alfons"
Urban Priol kommt mit neuer Kabarett-Sendung zurück ins TV

Urban Priol kehrt auf den Fernsehbildschirm zurück: Der Kabarettist wird ein Jahr nach seinem Weggang von der "Anstalt" mit einem neuen Format im ZDF zu sehen sein. Für die Kabarettsendung "Alfons & Priol", die ab dem 30. September um 22:15 Uhr auf Sendung geht, hat sich Priol laut "DWDL.de" den französischen Reporter Alfons in Boot geholt.

Die politische Kabarett-Sendung "Neues aus der Anstalt" erreichte zu Sendezeiten Kultstatus. Urban Priol führte gemeinsam mit Frank-Markus Barwasser bis zur letzten gesendeten Ausgabe am 1. Oktober 2013 durch die Sendung.

In der neuen Show, die einmal pro Monat gesendet werden soll, bekommt Priol Unterstützung von dem französischen Kabarettisten Emmanuel Peterfalvi, der durch die Figur des rasenden Reporters Alfons bekannt wurde und unter anderem in den NDR-Sendungen "Panorama" und "Extra 3" zu sehen war. Außerdem wird es pro Folge zwei Studiogäste geben
....

Quelle: t-online (http://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_70687718/-urban-alfons-urban-priol-kommt-mit-neuer-kabarett-sendung-zurueck-ins-tv.html)

Warum "Alfons" Emmanuel Peterfalvi?
Den finde ich weder witzig noch Politisch-Kabarett tauglich, soll er die Beißschiene für Priols Biß werden?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 18:39:18 Di. 19.August 2014
Alfons?  ::)
Vielleicht ist Priol ja dazu gezwungen worden...
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:31:46 Mi. 27.August 2014
Hagen Rether (Audio)
Hagen Rether "Liebe" 11 04 2014 Hörspiel Massenverblödung und Spaßgesellschaft-NEU (http://www.youtube.com/watch?v=cb4kG8su9yA#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:27:15 Di. 02.September 2014
Christoph Sieber und Wilfried Schmickler bei den Mitternachtsspitzen:

https://www.dailymotion.com/video/x24yl6l_christoph-sieber-bei-den-mitternachtsspitzen-am-30-08-2014_lifestyle (https://www.dailymotion.com/video/x24yl6l_christoph-sieber-bei-den-mitternachtsspitzen-am-30-08-2014_lifestyle)

https://www.dailymotion.com/video/x24ylbq_wilfried-schmickler-bei-den-mitternachtsspitzen-am-30-08-2014_lifestyle (https://www.dailymotion.com/video/x24ylbq_wilfried-schmickler-bei-den-mitternachtsspitzen-am-30-08-2014_lifestyle)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:04:22 Mi. 24.September 2014
"Die Anstalt" vom 23.09.2014
http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/09/140923_anstalt_dan_2256k_p14v11.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/09/140923_anstalt_dan_2256k_p14v11.mp4)

Wieder mal sehr gut, sie zeigen innerhalb kürzester Zeit das die Berichterstattung die sonst den Tag der Sender ausfüllt völliger Quatsch ist.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 12:29:53 Mi. 24.September 2014
Die Sendung ist (wieder mal) ein Volltreffer !  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 12:32:34 Mi. 24.September 2014
Toll! Wie ein Schluck Wasser in der Medienwüste.
Die Stimmung im Publikum am Ende der Sendung war nicht übel. Es haben scheinbar viele nen Brass auf den üblichen Medienmüll.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: schwarzrot am 13:49:12 Mi. 24.September 2014
Yup, wieder mal gut.
Und noch besser ist, es gibt das auch auf richtigen internetkanälen, auf denen das streaming um einiges besser ist und man nicht erstmal 15min. puffern muss, bis was läuft!  >:(
http://www.youtube.com/watch?v=fbb3HinQqVU
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 16:05:44 Mi. 24.September 2014
Seeeehr geil! :D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 16:59:51 Mi. 24.September 2014
Und noch besser ist, es gibt das auch auf richtigen internetkanälen, auf denen das streaming um einiges besser ist und man nicht erstmal 15min. puffern muss, bis was läuft!  >:(
http://www.youtube.com/watch?v=fbb3HinQqVU

Da stimmt irgend etwas bei dir nicht, ISP, Rechner oder sonst etwas.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 17:16:37 Mi. 24.September 2014
Sehenswert! Herzlichen Dank fürs Einstellen.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 17:37:42 Mi. 24.September 2014
Zitat
Da stimmt irgend etwas bei dir nicht, ISP, Rechner oder sonst etwas.

Ist bei mir genau so!
10 min. laden lassen...gucken....nach 25 Minuten weiter laden lassen... Kaffee kochen gehen....zuende gucken.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: admin am 17:49:57 Mi. 24.September 2014
Bei mir funzte es sofort und ohne irgendwann zu haken...
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 18:23:11 Mi. 24.September 2014
Hab nur 2000er DSL! :'(
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 20:00:55 Mi. 24.September 2014
Daran könnte es liegen, der Stream braucht relativ viel Bandbreite und im Gegensatz zu normal eingebundenen Yutube Videos ist die Auflösung grundsätzlich ziemlich hoch.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 23:52:43 Mi. 24.September 2014
Troll verlinkt doch direkt zum mp4.
Rechtsklick ---> Ziel speichern unter....
Und sich danach die Sendung hakelfrei von der Festplatte ansehen.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 09:33:18 Do. 25.September 2014
Stimmt, an die Möglichkeit hab ich gar nicht gedacht!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 12:25:47 Do. 25.September 2014
Das Angenehme dabei ist ja, du kannst bei Bedarf den Film behalten.
So ist mein Videorecorder komplett überflüssig geworden.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 01:21:41 Mo. 13.Oktober 2014
Volker Pispers: "... bis neulich 2014" 3sat - die Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=OpFNlNK8j20#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 11:56:16 Mo. 13.Oktober 2014
Die Tonspur davon liegt schon was länger aufm Player.  Absolutes Muss !  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 19:26:05 Di. 14.Oktober 2014
Volker Pispers: "... bis neulich 2014" 3sat - die Bananenrepublik (http://www.youtube.com/watch?v=OpFNlNK8j20#ws)

Ansehen!!!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:33:27 Mi. 29.Oktober 2014
Die Anstalt vom 28.10.2014

http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/10/141028_anstalt_dan_436k_p9v11.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/10/141028_anstalt_dan_436k_p9v11.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 16:39:37 Mi. 29.Oktober 2014
Trotz der ernsten Thematik hab ich Tränen gelacht !  ;D  ;D  ;D
Sehr sehenswert !
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:55:00 Do. 30.Oktober 2014
Zitat
"Die Anstalt" - eine Fernsehkritik
So geht Satire - nicht
Von Richard Weber (link zu dem Tagessspiegel-Artikel) (http://www.tagesspiegel.de/medien/die-anstalt-eine-fernsehkritik-so-geht-satire-nicht/10904000.html?mobile=false)

Na denn, vielleicht ist dem Herrn Weber ein Mario Barth oder Dieter Nuhr lieber, die tun nicht so weh und Nerven nicht mit Kritik an der rosaroten Welt in der Herr Weber lebt.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 12:25:13 Do. 30.Oktober 2014
Die Ausgabe der "Anstalt" war astrein!
Nur wer hat den Mittermeier da reingelassen? Dieser Idiot ist doch absolut unwitzig!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 22:49:37 Mi. 05.November 2014
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2266210/Pelzig-haelt-sich-vom-4.-November-2014?bc=svp;sv1&flash=off (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2266210/Pelzig-haelt-sich-vom-4.-November-2014?bc=svp;sv1&flash=off)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 16:31:17 Do. 06.November 2014
Datei beschädigt. Aha.  kotz
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:13:23 Do. 06.November 2014
Versuch mal die:
http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/11/141104_sendung_phs_2256k_p14v11.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/11/141104_sendung_phs_2256k_p14v11.mp4) (hohe Auflösung)
http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/11/141104_sendung_phs_436k_p9v11.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/zdf/14/11/141104_sendung_phs_436k_p9v11.mp4) (niederere Auflösung)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:58:59 So. 09.November 2014
Jürgen Becker und Volker Pispers, wie immer geniale Rufer in der Wüste.

Mns Jürgen Becker 08.11.2014 (http://www.dailymotion.com/video/x29pnly)

Mns Volker Pispers 08.11.2014 (http://www.dailymotion.com/video/x29pnql)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:54:09 Di. 11.November 2014
Geleaktes Video: das Kapital verhöhnt den Gehorsam der Massen
Geleaktes Video: das Kapital verhöhnt den Gehorsam der Massen (http://www.youtube.com/watch?v=cyzUsJlL8l4#ws)


Hervorragend!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:09:01 Di. 11.November 2014
Geleakt?
Eher gefaket!
Ist der Redner nicht Christoph Sieber?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 20:02:52 Di. 11.November 2014
Ja schon, dennoch super gemacht.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 19:00:08 Mi. 19.November 2014
Zitat
Über eine denkwürdige Ausgabe
"Die Anstalt": Und plötzlich sangen die Flüchtlinge

25 Jahre nach dem Fall der Mauer erinnerte "Die Anstalt" an das Unrecht, das heute geschieht - mit tausenden von Flüchtlingen, die vor den Grenzen Europas sterben. Es wurde in mehrerlei Hinsicht eine denkwürdige Ausgabe.
[...]
Manche Themen sind so ernst, dass selbst Humor und Satire nicht weiterhelfen. So gesehen hätten die "Anstalts"-Leiter des ZDF kaum ein besseres Finale finden können als diesen in vielerlei Hinsicht denkwürdigen Auftritt des Flüchtlingschors. "Wir haben genug über Flüchtlinge geredet – jetzt wollen wir ihnen mal zuhören", kündigte Kabarettistin Nessi Tausendschön die Flüchtlinge an, nachdem sie die "Göttin" verkörperte, die den von Max Uthoff und Claus von Wagner verkörperten Horst Seehofer und Angela Merkel Asyl im Paradies gewähren sollte. Mit Blick auf 20.000 vor den Grenzen Europas ums Leben gekommene Flüchtlinge erinnerte die Göttin an das Bibel-Gebot "Du sollst nicht töten", woraufhin Merkel erwiderte: "Von 'sterben lassen'“ steht da nichts drin!" Ohnehin habe Gott "leicht reden", so die Kanzlerin: "Sie können hier oben durchregieren!"

Zuvor lieferten sich Uthoff und von Wagner als DDR-Grenzschützer und Mitarbeiter der Grenzschutzagentur Frontex bereits ein mindestens so ernsthaftes wie unterhaltsames Wortgefecht. 20.000 Tote zähle man - "ganz ohne Schießbefehl", gab Uthoff als Frontex-Mann zu bedenken und verglich die EU schließlich gar mit der DDR: Die habe einst Menschen gewaltsam daran gehindert, rauszukommen. Die EU hindere sie nun stattdessen daran, reinzukommen. Der Grenzschützer betonte, die DDR habe es in 40 Jahren bloß auf 800 Tote gebracht. "Und wir waren praktisch ein Unrechtsstaat", sagte er und fragte den Frontex-Vertreter daraufhin verblüfft: "Und was waren Sie?" Dessen Antwort: "Friedensnobelpreisträger."

Das saß – und dürfte manchem Beobachter dieses Schauspiels auf der "Anstalts"-Bühne die Augen geöffnet haben. [...] Eine echte Sternstunde.
http://www.dwdl.de/meinungen/48563/die_anstalt_und_ploetzlich_sangen_die_fluechltinge/ (http://www.dwdl.de/meinungen/48563/die_anstalt_und_ploetzlich_sangen_die_fluechltinge/)

Am Ende des Artikels findet sich auch ein Link zur Mediathek.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:48:46 Mi. 19.November 2014
Besser kann man die verlogene und menschenverachtende deutsche/ europäische Asylpolitik nicht auf den Punkt bringen!
Ich habe auch selten ein so betroffenes Publikum gesehen.

Vielen, vielen Dank an Max Uthoff und Claus von Wagner!!

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:04:30 Mi. 19.November 2014
Absolut sehenswert.

Sollte man allen Spießbürgern in Europa täglich verordnen, diese bewegende Sendung zu sehen! Alternativlos.

MfG

BGS
Titel: Die Anstalt hat das beste Programm alles Zeiten.
Beitrag von: rebelflori am 08:58:57 Do. 20.November 2014
Alternativlos
Hat sich das noch nicht bis in denn hohen Norden zum gesprochen. Die Phrase Alternativlos ist schon ausgeluscht. Da giebt es jetzt viel bessere. Wir haben das besse Programm alles Zeiten, Denn Deutschen geht es so gut wie noch nieh oder oder. Das merkt man schon wenn man in der Überschrieft liest. Alles ist besser als früher, dann muss man eigentlich nicht mehr weiter lesen.

P.s. Aber die Sendung wahr wirklich gut gemacht.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Hochseefischer am 18:14:14 Do. 20.November 2014
Die letzten beiden Male habe ich mir die Anstalt in der Mediathek angeguckt. Bei beiden Malen war beim Streamen die Auflöung zunächst prima, aber nach ein paar Minuten wurde die Auflösung so schlecht, dass man die Gesichter teilweise nicht mehr richtig erkennen konnte.

Ging Euch das auch so?

Steckt da System hinter? Will das ZDF eine unangepasste linke Sendung mit einer schlechten Auflösung unattraktiv machen?

Oder haben einfach zu viele Leute gleichzeitig per Stream die Anstalt gesehen?

PS: Ich habe keine Einstellung in der ZDF-Mediathek hinsichtlich hoher oder niedriger Auflösung beim Abspielen von Streams gefunden.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 18:22:47 Do. 20.November 2014
Der Stream beim ZDF passt sich automatisch an die Gegebenheiten an!
Bei mir läuft es mit 2000er DSL grade so!
Sachen aus der ZDF Mediathek (ARD das selbe) brauchen aber generell 179 Jahre bis sie mal geladen haben.
Wenn es das bei YT zu sehen gibt würde ich dahin ausweichen.
Da sind die Übertragungsraten um ein vielfaches schneller!
Oder runterladen und dann in Ruhe angucken!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Hochseefischer am 19:19:18 Do. 20.November 2014
Der Stream beim ZDF passt sich automatisch an die Gegebenheiten an!
Bei mir läuft es mit 2000er DSL grade so!

Ich habe 6000er DSL. Die ARD-Mediathek macht mir in dieser Hinsicht keine Probleme.

Zitat
Wenn es das bei YT zu sehen gibt würde ich dahin ausweichen.

Ja, das dauert aber immer ne Weile.

Zitat
Oder runterladen und dann in Ruhe angucken!

Oder so. Geht das überhaupt in der ZDF-Mediathek? Muss mal schauen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:31:12 Do. 20.November 2014
Hier der YT Link:

https://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak (https://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Hochseefischer am 19:36:05 Do. 20.November 2014
Hier der YT Link:

https://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak (https://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak)

Danke für den Link, falls Du ihn u.a. für mich eingestellt hast. Die Sendung habe ich aber schon gesehen, gestern Abend.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: schwarzrot am 19:39:15 Do. 20.November 2014
Der Stream beim ZDF passt sich automatisch an die Gegebenheiten an!
Yup.
Das (gute?) beim stream ist eben, dass automatisch die qualität verringert wird, wenn der browser+server merkt, er packt es sonst mit der übertragung nicht.
Und die öff. 'rechtlichen' haben halt nur billige anbindungen und schlechte technik, die eben schnell in die kniee geht
Zitat
Bei mir läuft es mit 2000er DSL grade so!
Sachen aus der ZDF Mediathek (ARD das selbe) brauchen aber generell 179 Jahre bis sie mal geladen haben.
Mir wär noch immer lieb, wenn es möglichst unterlassen würde, öff.'rechtliche' zu verlinken. Sonst muss man sich nicht wundern, wenn sie behaupten, sie sind 'im internet' und deshalb müssen alle den scheiss zwangsbezahlen.
Zitat
Wenn es das bei YT zu sehen gibt würde ich dahin ausweichen.
Da sind die Übertragungsraten um ein vielfaches schneller!
Voia-la (schon seit gestern):
http://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Hochseefischer am 19:46:17 Do. 20.November 2014
Das (gute?) beim stream ist eben, dass automatisch die qualität verringert wird, wenn der browser+server merkt, er packt es sonst mit der übertragung nicht.
Und die öff. 'rechtlichen' haben halt nur billige anbindungen und schlechte technik, die eben schnell in die kniee geht

Für die 17.98 Tacken, die wir jeden Monat (außer davon Befreite) für den ÖR abdrücken, sollte man eigentlich erwarten können, dass die Technik beim Streamen so funzt, wie es sein sollte.

Zitat von: schwarzrot
Mir wär noch immer lieb, wenn es möglichst unterlassen würde, öff.'rechtliche' zu verlinken. Sonst muss man sich nicht wundern, wenn sie behaupten, sie sind 'im internet' und deshalb müssen alle den scheiss zwangsbezahlen.

Kann ich irgendwie nachvollziehen. Nur hilft das auch nicht wirklich. ÖR-Inhalte auf z.B. Youtube sind ja immer noch ÖR-Inhalte  ;)

Zitat
Voia-la (schon seit gestern):
https://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak (https://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak)

Gabs schon gestern auf YT? Ach, Mist. Zu spät.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 20:59:55 Do. 20.November 2014
Ich bin ja höchst offiziell von dem Müll befreit! 8)
Die ZDF Streams gehen sehr schnell in die Knie! Ich weiß nicht was das für ein Schrott ist!
Bei YT kannste die Rate ja einstellen.
Wer weiß was der ZDF für einen Trullerserver hat. Mussten sie wohl die Hälfte an den NSA vermieten!

PS: Wenn man wenigsten bestimmen könnte wofür der Rundfunkbeitrag verwendet werden soll!
Ich würde gerne die Gage für Uthoff und von Wagner bezahlen!
Wenn ich aber daran denke die Gage für Lanz oder Gottschalk bezahlen zu müssen...Uuuuuäää!!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 21:02:54 Do. 20.November 2014
Für den YT-Link erstmal Dankööööööööö !  :D
Zottel es mir grade mal.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:58:52 Fr. 12.Dezember 2014
Die Anstalt vom 9. Dezember.
Mal wieder absolut sehenswert!!

https://www.youtube.com/watch?v=6l31AshjRds (https://www.youtube.com/watch?v=6l31AshjRds)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 01:13:12 Sa. 13.Dezember 2014
Zitat
Palast statt Ruine: Der verblüffende Wandel der "Anstalt"

Max Uthoff und Claus von Wagner haben in ihrem ersten "Anstalts"-Jahr vieles richtig gemacht. Vor allem aber haben sie eine Haltung. Hans Hoff über zwei, die wirklich etwas bewegen wollen - und damit zu den DWDL-Aufsteigern 2014 gehören.

Am 4. Februar 2014 hat sich etwas getan im deutschen Fernsehen, das man durchaus mit einem Erdbeben vergleichen kann. Es ist etwas passiert, das nicht alle Tage passiert, eine Umwälzung, um nicht Revolution zu sagen. Zwei Gestalten haben eine verlassene Immobilie besetzt und alle Befürchtungen, dass sie diese nun weiter runterwirtschaften würden, in Windeseile zerstreut. Statt der befürchteten Ruine steht nun eine Art Palast herum. Das muss man erst einmal schaffen.
[...]
"[...] Wer es schafft, gleich im ersten Jahr von renommierten Journalisten verklagt zu werden, hat meinen uneingeschränkten Neid."
Oliver Welke, Moderator "heute-show"
[...]
„Die Anstalt“ ist inzwischen eine Sendung, auf die man gespannt wartet, die man nicht verpassen darf, weil das, was die da machen, für alle Menschen mit Neigung zur Bewusstseinserweiterung Pflichtprogramm sein sollte.
http://www.dwdl.de/magazin/48836/palast_statt_ruine_der_verblueffende_wandel_der_anstalt/ (http://www.dwdl.de/magazin/48836/palast_statt_ruine_der_verblueffende_wandel_der_anstalt/)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:47:34 So. 21.Dezember 2014
Philip Simon - Ende der Schonzeit
Philip Simon - Ende der Schonzeit (http://www.dailymotion.com/video/x2d12nv)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 17:55:29 So. 21.Dezember 2014
Herrlich !  ;D  ;D  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:18:43 Mo. 29.Dezember 2014
Volker Pispers - bis neulich 2014
Volker Pispers - bis neulich 2014 (http://www.dailymotion.com/video/x2dm2k5)

Wie gewohnt, ein großartiger Volker Pispers.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 02:34:54 Mi. 04.Februar 2015
Wer Die Anstalt in der Glotze verpasst hat, kann das hier nachholen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2329592/%22Die-Anstalt%22-vom-3-Februar-2015?flash=off (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2329592/%22Die-Anstalt%22-vom-3-Februar-2015?flash=off)

Zitat
Nationalismus ist die Straßenhure unter den Gefühlen. Billig, muss fast jeden ranlassen, und wenn man nicht aufpasst fängt man sich was Schlimmeres ein.

und zum Thema Drohnen:
Zitat
der ausgestreckte Mittelfinger gegenüber dem Völkerrecht
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: schwarzrot am 06:53:02 Mi. 04.Februar 2015
Wer Die Anstalt in der Glotze verpasst hat, kann das hier nachholen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/23295xxxx... (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/23295xxxx...)

Und wie immer läuft es von Zdf-zwangs'beitragsservice' finanzierter hardware so scheisse, dass man es bei youtube besser bekommt:
http://www.youtube.com/watch?v=dtCwfwEW9N8
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 08:39:56 Mi. 04.Februar 2015
Ich hab es gestern schon geguckt!
Einfach genial!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 02:32:45 Di. 17.Februar 2015
Max Uthoff: Oben bleiben | 3sat 2014 (http://www.youtube.com/watch?v=mwgnRPeIcmA#ws)

Claus von Wagner: Theorie der feinen Menschen | 3sat 2014 (http://www.youtube.com/watch?v=vqhAY2DFADI#ws)

Claus von Wagner - Theorie der feinen Menschen II (http://www.youtube.com/watch?v=ZvNQGuwYXks#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:03:09 Mo. 23.Februar 2015
11. Politischer Aschermittwoch - Georg Schramm
https://www.dailymotion.com/video/x2hwa2n_11-politischer-aschermittwoch-georg-schramm_creation (https://www.dailymotion.com/video/x2hwa2n_11-politischer-aschermittwoch-georg-schramm_creation)

Kompletter 11. Politischer Aschermittwoch:
https://www.youtube.com/watch?v=RLgech6lrm4 (https://www.youtube.com/watch?v=RLgech6lrm4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 20:52:04 Mo. 23.Februar 2015
...mit dem ersten neoliberalen Kabarettisten Deutschlands (Timo Wopp). Herrlich !  ;D

Und noch was von mir:
Max Uthoff - Sie befinden sich hier (https://www.youtube.com/watch?v=3RB28Ln-U6k)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:17:15 Mo. 02.März 2015
Christoph Sieber - Deutscher Kleinkunstpreis 2015 (https://www.dailymotion.com/video/x2ih8ja)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 00:05:26 Mi. 04.März 2015
Machen wir doch mal ganze Sachen:
Deutscher Kleinkunstpreis 2015 komplett  (https://www.youtube.com/watch?v=GAYOtmCTYu0)  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 18:28:29 Mi. 25.März 2015
Hagen Rether 2014: Alles Nordkorea...!? Oder was..? (http://www.youtube.com/watch?v=U19ij63Qa24#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: NachbarArsch am 18:50:50 Sa. 28.März 2015
Die Anstalt vom 31.03

in der Mediathek
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/2351516/Die-Anstalt-vom-31-M%C3%A4rz-2015 (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/2351516/Die-Anstalt-vom-31-M%C3%A4rz-2015)

und auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=CArqQfCB6Jo (https://www.youtube.com/watch?v=CArqQfCB6Jo)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 19:41:05 Sa. 28.März 2015
DANKE !!! Liegt schon im Archiv.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:49:27 Sa. 28.März 2015
Danke NachbarArsch!!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:08:44 Sa. 28.März 2015
Herzlichen Dank, in der Tat absolut sehenswert.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:16:02 Sa. 28.März 2015
Von mir auch Danke.
Zumindest hat sich das Warten mal wieder gelohnt.  :D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Hochseefischer am 21:21:50 Sa. 28.März 2015
Ich schaue mir die Anstalt morgen zu einer Uhrzeit an, wo andere in die Kirche gehen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 21:22:40 Sa. 28.März 2015
Wirklich Klasse!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 18:53:14 Mi. 01.April 2015
Wer regiert hier eigentlich? (genial, ansehen!!) - Georg Schramm (http://www.youtube.com/watch?v=urvK7_OCpjQ#ws)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 07:49:29 Di. 12.Mai 2015
Volker Pispers
https://www.youtube.com/watch?v=X7di8oq6weU (https://www.youtube.com/watch?v=X7di8oq6weU)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 19:32:52 Mi. 03.Juni 2015
Volker Pispers - Kapitalismus Erklärung 2015
https://www.youtube.com/watch?v=lWKR7tN1Stc (https://www.youtube.com/watch?v=lWKR7tN1Stc)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:28:53 Mi. 03.Juni 2015
"Die Anstalt" vom 26.05.2015
https://www.youtube.com/watch?v=G8h-z7_QFr0 (https://www.youtube.com/watch?v=G8h-z7_QFr0)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 09:42:16 Do. 04.Juni 2015
Da ist es wieder dieses Phänomen:
Politische Bildung findet in Deutschland nur noch durch Kabarettisten statt.
 Die Journalisten beschränken sich nur noch auf das Verbreiten von Propaganda!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:07:04 Do. 04.Juni 2015
Was wieder zeigt das es brauchbare Informationen gibt, so gesehen gibt es tatsächlich Journalisten die ihrer Arbeit noch ordentlich nachgehen, diese finden aber kein/kaum Gehör.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 20:39:22 Mi. 10.Juni 2015
Selbst im NDR Hörfunk gibt es gelegentlich gute Beiträge:

http://www.ndr.de/info/Die-toenende-Wochenschau-vom-5-Juni-2015,audio245544.html (http://www.ndr.de/info/Die-toenende-Wochenschau-vom-5-Juni-2015,audio245544.html)

Der Merkel-Ägypten-Kommentar zu Beginn hat mir sehr gut gefallen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 00:02:14 So. 14.Juni 2015
Max Uthoff über sozialstaatliches Waterboarding Hartz IV (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=_9EEBhngahs#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 00:46:11 So. 14.Juni 2015
Sollte kräftig weiter verbreitet werden.  :o
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 16:42:16 So. 14.Juni 2015
@Dagobert

Danke fürs Einstellen dieses Links/Films.

Ich kannte ihn noch nicht und finden ihn einfach nur ...ja: klasse! ...aber angesichts des Themas und der Wahrheiten die dort von Herrn Uthoff klar, deutlich und unmißverständlich ausgesprochen werden, will mir das Wort fast nicht über die Lippen kommen...

Dann so:  100 Punkte für dieses einfach nur GENIALE Video bzw. diesen Hörbeitrag!

Ja, ich finde auch, den müßte man breitflächig unter die Leute bringen! 
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:41:52 Mo. 06.Juli 2015
Via NDS (http://www.nachdenkseiten.de/?p=26667#h15)

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=c8H58ccYaLk#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:24:02 Mo. 06.Juli 2015
Hagen Rether - Liebe - Kabarett Kunst 2015

http://youtu.be/hZyVkqSO7EI (http://youtu.be/hZyVkqSO7EI)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 14:10:45 Mi. 22.Juli 2015
HG. Butzko: Super Vision - live 2015
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=Yb4UM22lKng#)

Sehr geil!

Und noch geiler!:

Max Uthoff: Gegendarstellung live 2015
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=5OSzSRzXWvQ#)

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:38:39 Mo. 27.Juli 2015
Zitat
Zugespitzt - Der satirische Monatsrückblick
Von und mit Max Uthoff

Quelle: BR (http://www.br.de/radio/bayern2/kultur/radiospitzen/zugespitzt-max-uthoff-102.html)

http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtChb6OHu7ODifWH_-bP/_-0S/5yrP9-rH/9450dee4-569b-45da-a434-3acfeceb612c_2.mp3 (http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtChb6OHu7ODifWH_-bP/_-0S/5yrP9-rH/9450dee4-569b-45da-a434-3acfeceb612c_2.mp3)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:06:23 So. 30.August 2015
Florian Schroeder aus den Mitternachtsspitzen vom 29.08.2015.
http://www.dailymotion.com/video/x33ngg9_mns-florian-schroeder_creation (http://www.dailymotion.com/video/x33ngg9_mns-florian-schroeder_creation)

Noch einen

Wilfried Schmickler aus den Mitternachtsspitzen vom 29.08.2015.
http://www.dailymotion.com/video/x33nlso_mns-wilfried-schmickler_creation (http://www.dailymotion.com/video/x33nlso_mns-wilfried-schmickler_creation)

Gesamte Mitternachtsspitzen-Sendung unter:
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/videomitternachtsspitzen170.html (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/videomitternachtsspitzen170.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:42:00 Fr. 18.September 2015
Zitat
Der Talk
Der Kabarettist Max Uthoff liebt bissige Pointen

Er ist einer der schärfsten und bekanntesten politischen Kabarettisten in Deutschland: Max Uthoff. Zusammen mit seinem Partner Claus von Wagner ist er verantwortlich für die ZDF-Satiresendung: "Die Anstalt". Mit bissigen Pointen und klaren Worten und einem neuen Konzept sorgten Uthoff und von Wagner aus dem Stand für Furore. Sie erhielten den Grimme-Preis - und wurden verklagt. Max Uthoff polarisiert. Mit Vorliebe macht er sich für die Schwachen stark: Für Griechenland, für Flüchtlinge, für Arme. Er setzt im Kabarett nicht nur auf Pointen, sondern auch auf Fakten und revolutionierte damit die Fernseh-Satire. Patric Seibel sprach mit ihm über seine Arbeit, seine Haltung und seinen Weg ins politische Kabarett.

Quelle: NDR (http://www.ndr.de/info/sendungen/talk/Max-Uthoff-im-Gespraech,sendung411482.html)

http://media.ndr.de/progressive/2015/0915/AU-20150915-1547-3142.mp3 (http://media.ndr.de/progressive/2015/0915/AU-20150915-1547-3142.mp3)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 18:03:45 Fr. 18.September 2015
Max Uthoff ist auch einer der besten, finde ich! 
Einfach klasse!   :D

Man sollte seine Beiträge jedem DeutschenIn zwangsverordnen, solange bis sie es kapiert haben.... >:(
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 12:54:08 Di. 22.September 2015
Zitat
Die Anstalt
mit Max Uthoff und Claus von Wagner
am Dienstag, den 22. September um 22:15 Uhr im ZDF

Um was geht es:
Die Anstalt begibt sich heute auf die Suche nach Fluchtursachen und aktuellen Lösungsvorschlägen. Die Planungen, die sie dabei entdeckt, sind wirklich zum Davonlaufen.

Die Gäste:
Als Besetzer eines ZDF-Fernsehstudios rütteln die Vollblutkabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner an den bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. Gemeinsam mit ihren Gästen wollen sie hier „Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes“. Zurück aus der Sommerpause werden sie tatkräftig unterstützt von Anny Hartmann, Michael Altinger und Timo Wopp.


http://www.nachdenkseiten.de/?p=27649#more-27649 (http://www.nachdenkseiten.de/?p=27649#more-27649)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 22:50:55 Do. 24.September 2015
"Die Anstalt" vom 22.9. ist auch auf youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=cDVqHLsgHsw (https://www.youtube.com/watch?v=cDVqHLsgHsw)

Sehr sehenswert und informativ.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 00:19:53 Fr. 23.Oktober 2015
„Die Anstalt“ vom 20. Oktober 2015 auf youtube

https://www.youtube.com/watch?v=LeQA5gd1FvE (https://www.youtube.com/watch?v=LeQA5gd1FvE)

Thema: Füchtlinge etc.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 08:12:27 Fr. 23.Oktober 2015
Mal wieder absolut sehenswert!
Max Uthoff und Claus von Wagner sind so gut, das andere Kabarettisten neben ihnen richtig klein aussehen! ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 13:24:55 So. 01.November 2015
Hagen Rether 2015 - Merkel Ist Schuld! (http://www.youtube.com/watch?v=SzvhRQFpU2w#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:34:37 Mo. 02.November 2015
Rether ist eine Klasse für sich, einfach großartig.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: CubanNecktie am 11:16:45 Mo. 30.November 2015
hab gestern zufällig 3Sat geschaut, Wiederholung der letzten Sendung von "Die Anstalt". Was danach kam, das war auch vom Feinsten - Systemkritik am laufenden Band, was heißt vom Feinsten - sehr sehr traurig, aber absolut wahr.

Auf Youtube unbedingt mal reinschauen, Christoph Sieber: Hoffnungslos optimistisch
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=HUMh_ngrn-4#)

ps. kein Ahnung wie Ihr das einbindet ...
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 21:35:22 Mo. 30.November 2015
Christoph Siebert in Hochform. Super !  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:01:00 Do. 17.Dezember 2015
Zitat
Bühnenabschied: Letzter Vorhang für Volker Pispers

Einer der bekanntesten politischen Kabarettisten in Deutschland nimmt im Düsseldorfer Savoy-Theater Abschied von seinem Publikum.
....

Quelle: WZ (http://www.wz.de/home/kultur/buehne/buehnenabschied-letzter-vorhang-fuer-volker-pispers-1.2077430)

 ;(
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 11:34:38 Do. 17.Dezember 2015
Schade!
Aber er macht das ja auch schon ein paar Jahre. Irgendwann hat man dann wohl auch keine Lust mehr, ständig das Gleiche zu erzählen, wenn sich nichts verändert. So ähnlich hat er das auch mal angedeutet.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:45:55 Do. 17.Dezember 2015
Auch wenn er eine große Lücke hinterlässt, er hat sich den Ruhestand mehr als verdient.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Schluepferstuermer am 22:04:55 Sa. 19.Dezember 2015
Auch gut: Urban Priol - Tilt - Jahresrückblick 2015


http://www.fernsehserien.de/urban-priol-tilt/sendetermine (http://www.fernsehserien.de/urban-priol-tilt/sendetermine)
Di   22.12.   22:15–23:15   ZDF               18   a   Tschüssikowski 2015
   Mi   23.12.   03:05–04:05   ZDF               18   a   Tschüssikowski 2015
   Mi   30.12.   20:15–21:45   3sat               18   b   Tschüssikowski 2015
   Do   31.12.   03:00–04:00   ZDFinfo               18   a   Tschüssikowski 2015
   Do   31.12.   17:00–18:00   ZDFneo               18   a   Tschüssikowski 2015
   Do   31.12.   21:45–23:15   Phoenix               18   a   Tschüssikowski 2015
   Fr   01.01.   06:35–07:35   ZDFneo               18   a   Tschüssikowski 2015
   Fr   01.01.   07:30–09:00   Phoenix               18   b   Tschüssikowski 2015
   Tschüssikowski 2015
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: cyberactivist am 23:12:03 Sa. 19.Dezember 2015
Auch wenn er eine große Lücke hinterlässt, er hat sich den Ruhestand mehr als verdient.


Seinen Auftritt vom 28.11.15 empfand ich als einen der wütendsten und brilliantesten. Er deutet dort auch immer wieder an, weshalb er denkt, dass der Deutsche sich in bestimmten Dingen nicht ändern kann. Man könnte in diese Aussagen Resignation reininterpretieren.

https://www.youtube.com/watch?v=tSLdviolr_4 (https://www.youtube.com/watch?v=tSLdviolr_4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: cyberactivist am 23:16:33 Sa. 19.Dezember 2015

ps. kein Ahnung wie Ihr das einbindet ...

Es werden pro Seite nur 5 (?) Videos eingebettet. Danach geht das erst auf der nächsten Seite mit Beiträgen wieder. Wenn ich das Limit höher setze, brechen ältere Browser unter der Last zusammen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Schluepferstuermer am 18:56:11 Mi. 23.Dezember 2015
Grundsätzlich stimmt die ZDF-Sendung mit iTunes-Version von Urban Priol - Tilt ... überein.

Aber in der iTunes-Version ist z.B. :

Der Panzer als Kreissal oder die Flachbeutelfabrik für Schlumpfschläuche aus Plastik (FDP), oder das Soziale Spurenelement (SPD)

dafür ist es beim Fernsehen mit vielen Illustrationen versehen, die widerum auf der iTunes-Version fehlen.



Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch


Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 08:09:30 Do. 24.Dezember 2015
http://nrodl.zdf.de/none/zdf/15/12/151230_tilt_kabarett_436k_p9v12.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/zdf/15/12/151230_tilt_kabarett_436k_p9v12.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 16:00:09 Mo. 18.Januar 2016
http://youtu.be/ZGDejL8rT3k (http://youtu.be/ZGDejL8rT3k)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: rebelflori am 18:51:21 Mo. 18.Januar 2016
Das haben hier bestimmt nicht alle kapiert, was der mit denn 2ten Todessternen meint.
Folge 3-6 irgendwo da wahr ein Todesstern, der zerstört wurde. Wenn es mich nicht ganz täusche wahr es 6.
im 7 gibts schon wieder einen
 ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:53:34 Mo. 15.Februar 2016
Zitat
Große Kleinkunst: 50 Jahre Mainzer "unterhaus"

50 Jahre Kabarettgeschichte: Das Mainzer "unterhaus" feiert Jubiläum. Mit dabei: Urban Priol, Georg Schramm, Jochen Malmsheimer, Frank-Markus Barwasser und Arnulf Rating.

Quelle: 3sat (https://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=56974)


http://nrodl.zdf.de/none/3sat/16/02/160214_50jahre_unterhaus_kabarett_436k_p9v12.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/3sat/16/02/160214_50jahre_unterhaus_kabarett_436k_p9v12.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 00:14:14 Di. 16.Februar 2016
Herzlichen Dank fürs Einstellen, "Troll". Sehe ich mir mehrmals an.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 08:06:45 Di. 16.Februar 2016
Gern geschehen.
Bin erst im nachhinein per Mediathek darauf gestoßen, m.M.n. herausragend gute Beiträge.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 10:26:34 Di. 16.Februar 2016
Hat mir auch gefallen!
Wo wir grade bei Kabarett sind: Weiß zufällig jemand, wann die nächste Folge der Anstalt kommt?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:31:12 Di. 16.Februar 2016
http://www.zdf.de/die-anstalt/die-anstalt-31443710.html (http://www.zdf.de/die-anstalt/die-anstalt-31443710.html)

23.02.2016, 22.15 Uhr
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 10:50:57 Di. 16.Februar 2016
Ahh, nächste Woche!
Danke Troll!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:21:20 Di. 16.Februar 2016
Rausgeschnippelt, weil ich  es so gut fand:

50 Jahre Mainzer unterhaus - Georg Schramm alias Oberst Sanftleben
https://www.dailymotion.com/video/x3sf24g_50-jahre-mainzer-unterhaus-georg-schramm-alias-oberst-sanftleben_school (https://www.dailymotion.com/video/x3sf24g_50-jahre-mainzer-unterhaus-georg-schramm-alias-oberst-sanftleben_school)

50 Jahre Mainzer unterhaus - Arnulf Rating
https://www.dailymotion.com/video/x3sf1fz_50-jahre-mainzer-unterhaus-arnulf-rating_school (https://www.dailymotion.com/video/x3sf1fz_50-jahre-mainzer-unterhaus-arnulf-rating_school)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:13:50 Mo. 29.Februar 2016
Philip Simon bei den Mitternachtsspitzen:
https://www.dailymotion.com/video/x3uwabp_mns-philip-simon_creation (https://www.dailymotion.com/video/x3uwabp_mns-philip-simon_creation)

Quelle: Aus den Mitternachtsspitzen vom 27.02.2016, hier komplett:
http://ondemand-ww.wdr.de/medp/fsk0/106/1060648/1060648_12146180.mp4 (http://ondemand-ww.wdr.de/medp/fsk0/106/1060648/1060648_12146180.mp4)

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-februar-100.html (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-februar-100.html)

Wie immer am Ende der Mitternachtsspitzen Wilfried Schmickler mit seinem hörenswerten Beitrag, ab ~54:30 Min..
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:25:28 Sa. 12.März 2016
Zur Abwechslung mal kein Video, sondern was zum Lesen.  ;)

Zitat
Christoph Sieber: Ich will mich nicht gewöhnen….

Dass Deutschland Teil einer Kriegsmaschinerie ist.

Ich will mich nicht gewöhnen, wenn der Spiegel schreibt, dass Deutschland endlich in der Normalität angekommen ist, wenn es sich an internationalen Kriegseinsätzen beteiligt. Die Beteiligung an Kriegen darf nie Normalität werden.
Ich kann es nicht glauben, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf die Frage eines Journalisten, ob denn eine Fußball-WM 2018 in Russland überhaupt denkbar ist, mit dem Satz antwortet:
„Wo auch immer gespielt wird: Deutschland schickt schießendes Personal“.
Das ist nichts anderes als die Verharmlosung des Krieges, indem man ihn einem Spiel gleichsetzt.
Krieg ist kein Spiel, Krieg ist eine Katastrophe. Krieg ist die Kapitulation des Menschen vor sich selber.

Ich will mich nicht gewöhnen, dass in diesem Europa das Recht des Stärkeren gilt.
Wenn Hunderttausenden der Zugang zu Gesundheit, Bildung und einem würdevollen Leben verwehrt werden.

Ich will mich nicht daran gewöhnen, dass die Würde des Menschen antastbar ist.
Denn die Würde des Menschen steht tagtäglich zu Zehntausenden bei der Tafel an, um unsere Reste zu essen. Die Würde des Menschen krepiert vor Lampedusa und die Würde des Menschen stirbt im Krieg. Und zwar in jedem Krieg.

Ich will mich nicht an die Barbareien der globalisierten Welt gewöhnen.
Ich will mich nicht flüchten in den Zynismus derer die rufen: Da kannste nix machen. Das war schon immer so.
Ich möchte mich nicht abfinden, dass es so etwas wie Alternativlosigkeit gibt, weil es nicht stimmt, weil es immer Alternativen gibt. Weil es das Wesen der Demokratie ist, dass es Alternativen gibt.

Ich möchte nicht in einer Welt leben, in der man tatsächlich glaubt, wenn jeder an sich denkt, dann ist an alle gedacht.
Und ich möchte nicht in einer Welt leben, in der Menschen, die solche Gedanken haben, als Gutmenschen verspottet werden und verächtlich gemacht werden von denen, denen der Zynismus jegliche Empathie so zerfressen hat, dass sie ihre eigene Herzlosigkeit nur ertragen können, indem sie andere verächtlich machen. Ich möchte nicht, dass die die Deutungshoheit über die Moral bekommen, die keine haben.

Es gibt die Unschuld des Nicht-Wissens nicht mehr. Wir wissen, dass unser Wohlstand auf Unrecht aufgebaut ist. Wir wissen, dass wir die Erde zerstören und wir können auch längst nicht mehr ignorieren, dass andere arm sind, weil wir reich sind.
Wir werden uns nicht rausreden können mit dem immer gleichen „Davon haben wir nichts gewusst!“.
Nein, wir werden es gewusst haben!

Und ich frage mich am Ende: Was wird man über uns sagen in 20, 30 Jahren?
Wer werden wir gewesen sein? Die, die zugeschaut haben wie schon so oft? Werden wir die gewesen sein, die einfach weitergemacht haben, weil es so bequem war?
Oder werden wir die gewesen sein, die gerade noch mal rechtzeitig die Kurve bekommen haben?

Ich bin mir nicht sicher, aber eines weiß ich gewiss: Siri hat darauf keine Antwort.
Eines aber sollte uns bewusst werden: Auf all die großen Fragen unserer Zeit gibt es am Ende eine kleine, aber wahrhaftige Antwort.
Und die sind wir.
Gefunden bei den NDS, mit einem Vorwort von Albrecht Müller.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=31967 (http://www.nachdenkseiten.de/?p=31967)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 21:54:57 Sa. 12.März 2016
Kann man sich aber auch anhören/ angucken:
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=Ksg9XB9Ri04#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 17:57:12 Di. 22.März 2016
*Edit*
Warum glaube ich alles was bei den NDS steht? >:(
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:13:59 Mo. 28.März 2016
*Edit*
Warum glaube ich alles was bei den NDS steht? >:(
?(



Hagen Rether bei den Mitternachtsspitzen am 26.03.2016
https://www.dailymotion.com/video/x40f0fr_mns-hagen-rether-26-03-2016_fun (https://www.dailymotion.com/video/x40f0fr_mns-hagen-rether-26-03-2016_fun)

Wilfried Schmickler bei den Mitternachtsspitzen am 26.03.2016
https://www.dailymotion.com/video/x40f11h_mns-wilfried-schmickler-26-03-2016_fun (https://www.dailymotion.com/video/x40f11h_mns-wilfried-schmickler-26-03-2016_fun)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 11:29:52 Mo. 28.März 2016
Bei den NDS stand letzten Dienstag die Ankündigung, das heute Abend "Die Anstalt" kommt.
Das hab ich dann, hier gepostet und kurze Zeit später festgestellt, das das gar nicht stimmt!
Deshalb hab ich das noch mal editiert und den jetzt dort stehenden Satz geschrieben. Dabei habe ich dann aus versehen auch den ursprünglichen Text gelöscht, so das der jetzige Satz keinen Sinn mehr ergibt! ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 12:45:22 Mo. 28.März 2016
Da kamen die Brüsseler Anschläge dazwischen, statt dieser unsäglichen Comedyanstalt ist man lieber bei der Dauerverklärung geblieben und hat die Zuschauer mit Nichtinformationen gebildet.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 13:04:24 Mo. 28.März 2016
Ist das tatsächlich deswegen verschoben worden? Ich hatte diesmal gar nichts dazu gelesen (anders als beim Anschlag in Paris) und dachte das die Anstalt regulär am 5. April gesendet werden soll!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:33:20 Mo. 28.März 2016
Wow, war gar nicht so einfach dazu etwas zu finden.

http://www.kabarett-news.de/News-vom-22.03.2016-die-anstalt-vom-22ten-maerz-auf-5ten-april-verschoben.html (http://www.kabarett-news.de/News-vom-22.03.2016-die-anstalt-vom-22ten-maerz-auf-5ten-april-verschoben.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 14:54:17 Mo. 28.März 2016
Stimmt, desshalb dachte ich es wäre der reguläre Termin und NDS hätte sich vertan! Diesmal hat sich niemand drüber aufgeregt und ich hab dazu auch grade nur eine kurze twitter- Meldung vom ZDF gefunden!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: antonov am 16:05:10 So. 03.April 2016
---> Ralph Boes - Bedingungsloses Grundeinkommen: Freiheit neu erfinden - Menschenrechte neu gedacht (https://www.youtube.com/watch?v=ALL6Ufy5m5Q)

---> Cabaret - Life is a Cabaret (https://www.youtube.com/watch?v=VXRQV5z9GL8)

---> Silly - Dein Cabaret ist tot (https://www.youtube.com/watch?v=P8s05teHWRI)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 16:31:21 Mo. 04.April 2016
Zitat
Merkel rügt Böhmermann
Im Streit um die türkische Kritik an einer "extra 3"-Satire hatten Oppositionpolitiker die Stimme Merkels vermisst. Nach einem Schmähgedicht Jan Böhmermanns griff die Kanzlerin hingegen schnell zum Telefon. Es handele sich um einen "bewusst verletztenden Text", kritisierte sie.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ein im ZDF ausgestrahltes und dann wieder gestrichenes Schmähgedicht Jan Böhmermanns über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als "bewusst verletzend" kritisiert. Das habe sie in einem Telefonat mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu deutlich gemacht, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

Merkel habe in dem Telefonat auf die Konsequenzen verwiesen, die das ZDF bereits gezogen habe. Gleichzeitig habe sie den hohen Wert bekräftigt, den die Bundesregierung der Presse- und Meinungsfreiheit beimesse, so Seibert. Diese sei aber nicht schrankenlos.
http://www.tagesschau.de/inland/boehmermann-merkel-101.html (http://www.tagesschau.de/inland/boehmermann-merkel-101.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:31:24 Di. 05.April 2016
Ich hatte diesmal gar nichts dazu gelesen (anders als beim Anschlag in Paris) und dachte das die Anstalt regulär am 5. April gesendet werden soll!
Bin mal neugierig, ob wir nachher was zu sehen kriegen ...  ::)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 07:41:38 Mi. 06.April 2016
Die Anstalt 5.04.2016 komplett | ZDF 5.4.2016

http://youtu.be/h1_aKmg-_3g (http://youtu.be/h1_aKmg-_3g)

Sehr gut!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 09:24:02 Mi. 06.April 2016
Richtig gut, da brennt sogar der Hut! ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: CubanNecktie am 12:48:29 Do. 07.April 2016
Ja, mir hat es auch gefallen  ;) - diese Sendung ist mit die Beste. Und wer das auf Platte sichern will ... www.clipconverter.cc (http://www.clipconverter.cc) regelt das ganz bequem, kostenlos und ohne Anmeldung, einfach den Youtube-Link kopieren und bei Clipconverter.cc einfügen und runterladen  ;)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 15:09:35 Do. 07.April 2016
Sehr geile Sendung! - Mögen die Rezipienten ihre Schlußfolgerungen aus den Darlegungen ziehen!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 15:16:39 Sa. 09.April 2016
Zitat
DIE ANSTALT - DER FAKTENCHECK

Die Hintergründe zur Sendung vom 5. April 2016

Stimmt das denn...?
... wirklich, was diese größenwahnsinnigen Besetzer da in der Anstalt verzapfen? Das fragen immer wieder viele verunsicherte Zuschauer. Müssen wir womöglich unser Weltbild nachbessern, und wie sollen wir uns das eigentlich leisten? Die Anstaltsleitung teilt Ihnen mit: Zur Beruhigung besteht keinerlei Anlass, es ist alles genau so gemeint, wie es nicht gesagt wurde. Wenn Sie das nicht glauben können, überzeugen Sie sich selbst bei folgenden anderen Quellen, von denen wir uns alle gleichermaßen distanzieren. Wir sind ja schließlich nicht wahnsinnig ...
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/42964830/1/data.pdf (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/42964830/1/data.pdf)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 12:29:50 Mo. 11.April 2016
Gerade gefunden! Nachdem es soviel Zirkus um Böhmermann gibt, findet sich Unterstützer.

Zitat
Unterstützung für Böhmermann
Didi Hallervorden veröffentlicht „Erdogan, zeig mich an!“

Erdogan, zeig mich an! (https://soundcloud.com/sunrockstudios/erdogan-zeig-mich-an)

Herrlich! (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_101.gif) Aber geschieht ihm recht, dem "Herrn vom Bosporus".

Zitat
In der Debatte um Satirefreiheit greift der Kabarettist Dieter Hallervorden (80) den türkischen
Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in einem Lied an. In "Erdogan, zeig' mich an", das
Hallervorden am späten Sonntagabend auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte, heißt es etwa:
 "Ich sing' einfach, was du bist. Ein Terrorist, der auf freien Geist scheißt." Der Schauspieler
kommentierte seinen Song mit den Worten: "Jetzt erst recht". .................

Weiterlesen auf Süddeutsche.de (http://www.sueddeutsche.de/news/wirtschaft/medien-hallervorden-besingt-erdogan-zeig-mich-an-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160411-99-534233)

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: schwarzrot am 15:29:16 Mo. 11.April 2016
So langsam fängt das an, interessant zu werden:
Zitat
Böhmermann-Schmähgedicht:
Türkisches Strafbegehren bringt Merkel in die Bredouille


...
Tatsächlich hat sich das Gedicht Böhmermanns, in dem dieser mit allen verfügbaren verbalen Mitteln über Erdogan herzieht, für Merkel zu einem hochpolitischen Akt entwickelt. Die Kanzlerin selbst hatte dazu ihren Teil beigetragen, als sie kürzlich in einem Telefonat mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu deutlich machte, dass es sich um einen "bewusst verletztenden Text handelt". Das war offenbar in der Absicht geschehen, Ankara zu besänftigen und den Eindruck einer persönlichen Beleidigung entgegenzuwirken. Seibert sagte am Montag, in dem Satz der Kanzlerin zum türkischen Premier sei das Wort "bewusst" der "Kernbegriff" gewesen. Der Satiriker, so Seibert, habe seinen Text selbst als "bewusste Überschreitung von Grenzen" eingeleitet.

Noch vor einer Woche schien es tatsächlich so, als würde Ankara auf eine Verbalnote verzichten. Zuvor hatte es nach Informationen des SPIEGEL in Berlin allerdings durchaus Hinweise gegeben, dass sich die türkische Regierung einen solchen Schritt vorbehalten wollte.

Nun ist der Ernstfall da, und die Bundesregierung steckt in einem Dilemma: Gibt sie dem Ersuchen nach Strafverfolgung wegen Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts statt, setzt sie sich dem ohnehin schon in Teilen der Öffentlichkeit und in der Opposition verbreiteten Vorwurf der Kumpanei mit Ankara aus. Lehnt sie die Voraussetzungen für eine Strafverfolgung ab, könnte dies wie eine juristische Vorentscheidung wirken, die eigentlich in der Sache nur einem Gericht zusteht.
...
Wer ist für die formale Prüfung eigentlich zuständig?

Komplex ist der Fall auch deshalb, weil es aus der jüngeren Vergangenheit keine Erfahrungen mit Ersuchen ausländischer Staaten wegen einer angeblich beleidigenden Satire gibt - zumindest war den Sprechern der betroffenen Ministerien und des Kanzleramts dazu nichts bekannt.

Unklar ist, wer schließlich für die Bundesregierung die Ermächtigung oder Nichtermächtigung der Strafverfolgung bekannt geben wird: Das für die formale Prüfung der Verbalnote zuständige (SPD-geführte) Auswärtige Amt, das (SPD-geführte) Bundesjustizministerium oder am Ende das (CDU-geführte) Kanzleramt? Oder alle drei zusammen?

Bei der SPD gibt es offenbar wenig Neigung, sich allein in die Schusslinie zu begeben. "Im Zweifel immer für die Kunstfreiheit, im Zweifel immer für die Meinungsfreiheit - das müssen wir aushalten", fasste SPD-Generalsekretärin und Juristin Katarina Barley die Linie ihrer Partei zusammen.
...
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/boehmermann-berlin-beraet-ueber-ankaras-antrag-auf-strafverfolgung-a-1086525.html (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/boehmermann-berlin-beraet-ueber-ankaras-antrag-auf-strafverfolgung-a-1086525.html)

 ;D  :( :o
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 15:40:56 Mo. 11.April 2016
Merkwürdig, wurde doch nach den Anschlägen auf Charlie Hebdo immer wieder von Politikern wie u.a. Merkel behauptet, das Satire Meinungsfreiheit ist und quasi alles darf.
Und gegen die Satire von Charlie Hebdo ist Böhmi aber mal sowas von harmlos!
Mich würde eigentlich auch viel mehr interessieren wann der Ziegenficker Erdowahn endlich wegen Völkermord angeklagt wird und nach Den Haag muss?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 16:01:17 Mo. 11.April 2016
Zitat
Regierungssprecher Seibert sagte es am Montag so: Er könne noch "nicht sagen,
wer am Ende das Ergebnis der Bundesregierung zu kommunizieren hat". ....

 ;D Der, der das am Ende kommunizieren muss, ist nicht zu beneiden. Bekommt die Bundesregierung wegen
ihrer Politik eh schon reichlich berechtigte Kritik.

Zitat
"Im Zweifel immer für die Kunstfreiheit, im Zweifel immer für die Meinungsfreiheit - das müssen wir aushalten", fasste SPD-Generalsekretärin und Juristin Katarina Barley die Linie ihrer Partei zusammen

Und der "Herr vom Bosporus" auch. Ausserdem können sie dann gleich vielleicht mit Diddi und denen weitermachen, die sich jetzt auf
Böhmermanns Seite schlagen. Dann kommt der "Herr vom Bosporus" zu nichts Anderem mehr, als zu protestieren.

Zitat
Die Grenzverletzung ist die Botschaft

Jan Böhmermanns Schmähkritik auf Erdogan ist künstlerisch genial, er sollte einem möglichen Strafverfahren gelassen, ja,
sogar erfreut entgegensehen. Und die Bundesregierung sollte ihm dankbar sein. .....

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/jan-boehmermann-wenn-die-grenzverletzung-die-botschaft-ist-a-1086338.html (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/jan-boehmermann-wenn-die-grenzverletzung-die-botschaft-ist-a-1086338.html)
Zitat
Schöner als jedes konstruierte Fallbeispiel

Natürlich muss sich gerade das Oberhaupt eines Staats, der die Aufnahme in eine Wertegemeinschaft wie die EU anstrebt, gefallen lassen, an eben deren Werten gemessen zu werden. Dass auch ein ausländisches Staatsoberhaupt eine Satire von der Art des "Extra 3"-Spottliedchens hinnehmen muss, sollte für die europäischen Nationen eigentlich außer Frage stehen.

Wer sich so aufführt, muss sich nicht wundern so vorgeführt zu werden. Bei einer Anklage von Böhmermann wird der "Herr vom Bosporus"
noch mehr ertragen müssen. Das Lied von Diddi ist spitzenmäßig und es wird noch nicht Alles gewesen sein.


Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 16:40:10 Mo. 11.April 2016
Hier vielleicht auch aus dem LAW-BLG:
Zitat

 Es geht jetzt um Politik, nicht um Paragrafen
11.4.2016   

Mit ihrem „Strafverlangen“ gegen den Satiriker Jan Böhmermann bringt die türkische Regierung Bundeskanzlerin Angela Merkel ohne jede Not in eine tü(r)ckische Situation. Nun muss die Bundesregierung – und das ist in der Konsequenz nun mal Merkel – entscheiden, ob sie der deutschen Justiz gestattet, die Ermittlungen gegen Böhmermann fortzusetzen und ihn sogar anzuklagen. Ohne „Ermächtigung“ der Regierung bestünde ein Verfahrenshindernis. So sieht es § 104a StGB ausdrücklich vor.

Mit dieser Vorschrift hat sich der Gesetzgeber natürlich was gedacht. Und das war nicht, dass die Bundesregierung jetzt an Stelle von Staatsanwälten und Richtern darüber brüten muss, ob Böhmermanns Spottgedicht nun noch von der Meinungs-, Presse- und insbesondere der Kunstfreiheit gedeckt ist. Vielmehr gibt das Ermächtigungserfordernis der Regierung die Möglichkeit, eine politische Entscheidung zu treffen. Nämlich jene, ob eine juristische Aufarbeitung der Causa im politischen Interesse der Bundesrepublik Deutschland ist. Oder eben nicht.

Deshalb geht es für Merkel und die beteiligten Ressorts nicht um Paragrafen, sondern ausschließlich um die sinnvollste Lösung im Interesse des Landes. Mit anderen Worten: Selbst wenn Merkel, was sie ja schon öffentlich gemacht hat, Böhmermanns Auftritt für eine Grenzverletzung hält, zwingt sie das nicht dazu, die deutsche Justiz zum Turnierplatz für die Ehre eines ausländischen Staatsoberhaupts zu machen.

Nach meiner Meinung hat Merkel viele gute Gründe, den Fall an dieser Stelle zu beenden. Sie könnte Herrn Erdogan in aller Freundschaft darauf verweisen, dass er jederzeit vor dem deutschen Zivilgericht klagen kann. Auf Unterlassung, zum Beispiel. Oder sogar auf 3 Milliarden Euro Schmerzensgeld.

LAW-BLOG   (http://www.lawblog.de/index.php/archives/2016/04/11/es-geht-um-politik-nicht-um-paragrafen/)

Sehe ich auch so und Merkel ist gut beraten es zu beenden.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:06:27 Mo. 11.April 2016
http://youtu.be/ZJ9chWolLlQ (http://youtu.be/ZJ9chWolLlQ)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 17:43:32 Mo. 11.April 2016
 ;D Herrlich, die Satire von TITANIC-Chef Tim Wolff .
Zitat
Interview mit Tim Wolff, Chefredakteur des Satiremagazins TITANIC
Ist Jan Böhmermann mit seinem Erdogan-Schmähgedicht zu weit gegangen? „Na klar!", meint der Chef des Satiremagazins TITANIC Tim Wolff. Frech fordert er: „…steckt ihn drei oder fünf Jahre ins Gefängnis." Wir haben mit dem Berufs-Satiriker über Grenzen von Satire, Konflikte mit dem Gesetz und die Bundeskanzlerin gesprochen. Bitte nicht zu ernst nehmen.

Tim Wolff weiß wovon er spricht. Satire ist sein Tagesgeschäft. Und auch die TITANIC ist mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Eine einstweilige Verfügung vom Papst Benedikt höchstpersönlich hat dem Satiremagazin 2012 die Verbreitung eines Titelbildes mit einem bepinkelten Papst verboten. Was sagt Wolff jetzt also zum Erdogan-Schmähgedicht von Jan Böhmermann? "Erdogan ist ein leichtes Opfer, wenn schon ein sachliches Liedchen, wie das von extra 3, ausreicht, um irgendwelche Botschafter einzubestellen." Abwarten, wie die Staatsanwaltschaft das sieht.

Haben Schmähgedicht auf Merkel geschrieben jetzt.

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 20:44:38 Mo. 11.April 2016
Didi und Erdogan im Video
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=YOwxDY37ZxE&feature=youtu.be#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 20:54:56 Mo. 11.April 2016


Erdogan, zeig mich an! (https://soundcloud.com/sunrockstudios/erdogan-zeig-mich-an)

Herrlich! (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_101.gif) Aber geschieht ihm recht, dem "Herrn vom Bosporus".


Didi und Erdogan im Video
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=YOwxDY37ZxE&feature=youtu.be#)

 ;D Zwei Leute, ein Gedanke!  (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_101.gif) Ist aber auch zu schön!
Hatte ich heute Mittag schon gefunden.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 10:57:54 Di. 12.April 2016
Auch gut    ;D

Zitat
"Freiheit für Böhmermann"

#freeboehmi



https://www.change.org/p/freiheit-f%C3%BCr-b%C3%B6hmermann-freeboehmi?source_location=discover_feed (https://www.change.org/p/freiheit-f%C3%BCr-b%C3%B6hmermann-freeboehmi?source_location=discover_feed)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 11:27:24 Di. 12.April 2016
Wens interessiert:

Zitat
Transkript/Wortprotokoll zum „NEO MAGAZIN ROYALE“ vom 31.03.2016 (unzensierte Folge 43) sowie Reaktionen aus Politik, Justiz und Medien

Jan Böhmermann und Ralf Kabelka: Erörterung von Fragen der Abgrenzung rechtswidriger Schmähkritik von zulässiger Satire als künstlerisch-satirisch inszenierte Darbietung einer Late-Night-Show. Das aus nur einem kleinen Teil daraus als „Schmähgedicht“ bekannt gewordene Bühnenspiel im Zusammenhang der kompletten Sendung nachvollziehen.

https://justpaste.it/svdv
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:11:50 Di. 12.April 2016
Unzensiertes Video dazu:
https://www.dailymotion.com/video/x41hrew_neo-magazin-royale-mit-jan-bohmermann-31-3-2016-schmahkritik-gedicht-an-recep-tayyip-erdogan_fun (https://www.dailymotion.com/video/x41hrew_neo-magazin-royale-mit-jan-bohmermann-31-3-2016-schmahkritik-gedicht-an-recep-tayyip-erdogan_fun)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:48:48 Di. 12.April 2016
Die 150.000 kriegen die heute noch voll!
https://www.change.org/p/freiheit-f%C3%BCr-b%C3%B6hmermann-freeboehmi?source_location=discover_feed (https://www.change.org/p/freiheit-f%C3%BCr-b%C3%B6hmermann-freeboehmi?source_location=discover_feed)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 11:54:41 Mi. 13.April 2016
Ja, bin auch dabei.... ;D


Das hier ist auch schön, haben Aktivisten in Sichtweite der türkischen Botschaft aufgehängt:

https://pbs.twimg.com/media/Cf3NhvwWEAAIJKs.jpg

https://twitter.com/hashtag/Humorlosekackbratze?src=hash

https://twitter.com/hashtag/erdowahn



...weiter so... ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Just B U am 12:13:11 Mi. 13.April 2016
Aussage eines Verfassungsrichters:

http://www.fr-online.de/politik/boehmermann-satire--die-verbrechen-begeht-erdogan-,1472596,34080576.html (http://www.fr-online.de/politik/boehmermann-satire--die-verbrechen-begeht-erdogan-,1472596,34080576.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: counselor am 20:35:26 Mi. 13.April 2016
Erdogan der Möchtegern-Sultan vom Bosporus ...
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 13:54:39 Do. 14.April 2016
Zitat
Raus aus dem Giftschrank: ZDF-Mitarbeiter protestieren gegen Sender
http://www.n-tv.de/politik/ZDF-Mitarbeiter-protestieren-gegen-Sender-article17466626.html (http://www.n-tv.de/politik/ZDF-Mitarbeiter-protestieren-gegen-Sender-article17466626.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 19:42:28 Do. 14.April 2016
Zitat
Nach "extra 3"-Satire: Jetzt nennt auch noch "Der Postillon" Erdogan eine "beleidigte Leberwurst"
http://www.der-postillon.com/2016/03/erdogan-beleidigte-leberwurst.html (http://www.der-postillon.com/2016/03/erdogan-beleidigte-leberwurst.html)

Zitat
Zentralrat der Ziegen zeigt Jan Böhmermann wegen Beleidigung an
http://www.der-postillon.com/2016/04/zentralrat-ziegen-bohmermann.html (http://www.der-postillon.com/2016/04/zentralrat-ziegen-bohmermann.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 20:10:45 Do. 14.April 2016
(http://www.titanic-magazin.de/fileadmin/content/Postkarten/160412_ErdoganSchafe.jpg)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 20:28:32 Do. 14.April 2016
Zitat
Problem gelöst: Bundesregierung liefert Jan Böhmermann an die Türkei aus
http://www.der-postillon.com/2016/04/bohmermann-auslieferung.html (http://www.der-postillon.com/2016/04/bohmermann-auslieferung.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 16:34:10 Fr. 15.April 2016
Zitat
Bundesregierung lässt Strafverfahren gegen Jan Böhmermann zu
http://www.focus.de/politik/deutschland/merkel-gibt-bekannt-bundesregierung-laesst-strafverfahren-gegen-jan-boehmermann-zu_id_5440721.html (http://www.focus.de/politik/deutschland/merkel-gibt-bekannt-bundesregierung-laesst-strafverfahren-gegen-jan-boehmermann-zu_id_5440721.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rappelkistenrebell am 18:32:40 Sa. 16.April 2016
Angela Merkel erlaubt Ermittlungsverfahren wegen Majestätsbeleidigung

16.04.16 - Die Entscheidung der Bundesregierung, ein Strafverfahren gegen den ZDF-Satiriker Jan Böhmermann wegen Beleidigung des türkischen Staatschefs Erdoğan zuzulassen, schlägt heftige Wellen in Nachrichten und sozialen Netzwerken. Die Bundeskanzlerin sprach eine "Verfolgungsermächtigung" gemäß Paragraf 103 Strafgesetzbuch aus, obwohl der türkische Staatspräsident Erdogan bereits als Privatmann Strafantrag gegen Böhmermann gestellt hatte. So hätte die Staatsanwaltschaft die Frage der Beleidigung ohnehin geprüft. In der Türkei hat Erdogan mehr als 2.000 Anklagen wegen Beleidigung angestrengt. Sein deutscher Anwalt in München ist ein Erzreaktionär, der u.a. den ultrareaktionären Verleger Jürgen Elsässer vertritt.

Viele Menschen reagieren empört auf die offene Komplizenschaft der Bundesregierung mit der ultrareaktionären und faschistoiden Politik der türkischen Regierung, die in dieser regierungsamtlichen Entscheidung neuerlich in Erscheinung tritt. Sie weisen den Angriff der Bundesregierung auf bürgerlich-demokratische Rechte und Freiheiten zurück, ohne sich mit dem politischen Inhalt der dummen und vulgären Schmähkritik Böhmermanns zu identifizieren, zumal diese vollkommen ablenkt von den politischen Fragen.

Diente der mediale Hype um Böhmermann zunächst dazu, von der ungelösten weltweiten Flüchtlingskrise abzulenken, wird die aktuelle Entwicklung ein Problem für die Regierung und Bundeskanzlerin Merkel. Gerade war ihr eine bestimmte Entspannung der Krise der bürgerlichen Flüchtlingspolitik gelungen, weil durch den Deal mit Erdogan weniger Flüchtlinge nach Europa und Deutschland kommen, da verstärkt sich durch ihre reaktionäre Vorgehensweise die gesellschaftliche Polarisierung erneut.

Das Merkelsche System der kleinbürgerlichen Denkweise verträgt diese Polarisierung nicht. Seit über zehn Jahren versucht die Bundeskanzlerin, durch bestimmte Zugeständnisse, Massenbewegungen zu unterlaufen. In der Broschüre der MLPD "Bürgerliche Flüchtlingspolitik in der Krise – 12 Argumente der MLPD" heißt es: "Doch die jetzige Polarisierung kann sie nicht verhindern; die Massen müssen sich positionieren und werden sich politisieren."

Dazu gehört, dass immer mehr Menschen mit Abscheu die Legende von den "sauberen Händen" der deutschen Bundesregierung im menschenverachtenden Deal mit der Erdogan-Regierung durchschauen. Wenn mazedonische Polizei in Idomeni die Flüchtlinge gewaltsam hinter den Stacheldraht zurücktreibt, wenn die türkische Regierung mit scharfer Munition gegen die ca. 30.000 Menschen vorgeht, die derzeit aus der Region Aleppo an die türkische Grenze flüchten, dann tragen EU und deutsche Bundesregierung dafür eine wesentliche Verantwortung.

Merkel kritisiert in diesem Zusammenhang zwar die Unterdrückung von Journalisten in der Türkei, verlor aber kein Wort zum Staatsterror gegen die kurdische Bevölkerung und die  demokratische und revolutionäre Opposition. Diese Merkel-Ermächtigung wurde gegen die Stimmen der SPD durchgesetzt, ein erstmaliges Vorkommnis. Es zeigt, wie sich die Krise der Regierungskoalition weiter vertieft.

Was in der Zustimmung zum Strafverfahren gegen Böhmermann zum Ausdruck kommt, ist vom Wesen her kein "Einknicken" vor dem "Diktator Erdogan", wie viele kritisieren, sondern bringt eine Einheit der imperialistischen Politik Deutschlands mit der neoimperialistischen Politik Erdogans zum Ausdruck. Beide betreiben eine extrem menschenfeindliche, reaktionäre Flüchtlingspolitik, sind sich einig in der grundlegenden Geringschätzung bürgerlich-demokratischer Rechte und Freiheiten und ihrem Abbau – wenn auch mit taktischen Unterschieden - und wollen als Antikommunisten den Befreiungskampf der Kurden und den Kampf um Freiheit und Demokratie und für echten Sozialismus zerschlagen.

Seit mehr als einem Jahr sitzen mit voller Zustimmung von Angela Merkel türkische Demokraten und Revolutionäre, großteils Mitglieder der fortschrittlichen Migrantenorganisation Atik, in Haft, und es wird ihnen ab Mai 2016 der Prozess nach dem reaktionären Paragrafen 129a und 129b gemacht, wonach Revolution ein Verbrechen sei.

Die gegenwärtige Debatte "#nicht meine Kanzlerin" eignet sich gut, den Kampf um die Verteidigung und Erweiterung bürgerlich demokratischer Rechte und Freiheiten zu entwickeln:

    Uneingeschränktes Asylrecht für alle Unterdrückten auf antifaschistischer Grundlage!
    Weg mit dem PKK-Verbot!
    Weg mit dem Paragrafen 129a/b!

Quelle

https://www.rf-news.de/2016/kw15/angela-merkel-erlaubt-ermittlungsverfahren-wegen-majestaetsbeleidigung (https://www.rf-news.de/2016/kw15/angela-merkel-erlaubt-ermittlungsverfahren-wegen-majestaetsbeleidigung)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:04:32 So. 05.Juni 2016
Wilfried Schmickler aus den Mitternachtsspitzen.
http://www.dailymotion.com/video/x4el66e_mns-wilfried-schmickler-04-06-2016_fun (http://www.dailymotion.com/video/x4el66e_mns-wilfried-schmickler-04-06-2016_fun)

Quelle und komplette Sendung
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-juni-100.html (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-juni-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 01:23:18 Mo. 13.Juni 2016
Volker Pispers | Der letzte Abend
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=3Zdkgew-dZ8#)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:47:34 Mo. 20.Juni 2016
http://youtu.be/nSwyucnNpic (http://youtu.be/nSwyucnNpic)

Via NDS (http://www.nachdenkseiten.de/?p=33875#h11)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 22:24:51 Mo. 15.August 2016
Im Elo wird das Gerücht verbreitet, dass am 06.09. die Anstalt wieder Patienten annimmt.  O0
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 22:25:34 Mi. 07.September 2016
Der Faktencheck zur letzten Anstalt:
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/45096752/2/data.pdf (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/45096752/2/data.pdf)

Wer den Faktencheck für eine ältere Sendung sucht, sollte mal im Archiv nachschauen:
http://www.zdf.de/die-anstalt/faktencheck-archiv-33420920.html (http://www.zdf.de/die-anstalt/faktencheck-archiv-33420920.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:27:08 Di. 13.September 2016
http://cdn-storage.br.de/b7/2016-09/12/6e99e0a0792411e6bca2984be109059a_B.mp4 (http://cdn-storage.br.de/b7/2016-09/12/6e99e0a0792411e6bca2984be109059a_B.mp4)

Bayrischer Kabarettpreis 2016
http://cdn-storage.br.de/b7/2016-09/12/02b8f4f4792211e6bca2984be109059a_B.mp4 (http://cdn-storage.br.de/b7/2016-09/12/02b8f4f4792211e6bca2984be109059a_B.mp4)

Quelle: BR (https://www.br.de/mediathek/video/sendungen/bayerischer-kabarettpreis/bayerischer-kabarettpreis-2016-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 12:35:23 So. 02.Oktober 2016
Hagen Rether LIEBE (Update 2016)

Quelle: 3sat (http://www.3sat.de/page/?source=/kleinkunst/188325/index.html)

http://nrodl.zdf.de/none/3sat/16/10/161001_3satfestival2016_rether_kabarett/2/161001_3satfestival2016_rether_kabarett_436k_p9v12.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/3sat/16/10/161001_3satfestival2016_rether_kabarett/2/161001_3satfestival2016_rether_kabarett_436k_p9v12.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 13:57:00 So. 02.Oktober 2016
Klasse!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:00:46 So. 02.Oktober 2016
Rether ist Balsam für die Seele.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 23:03:39 Do. 13.Oktober 2016
Für die Fans von Anstalt und Co gibt es weiterführenden Lesestoff.
http://www.chefduzen.de/index.php?topic=328310.0 (http://www.chefduzen.de/index.php?topic=328310.0)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:23:37 So. 06.November 2016
Etwas deutsche Leitkultur:

http://www.dailymotion.com/video/x50wdbo_poesie-schmickler_creation (http://www.dailymotion.com/video/x50wdbo_poesie-schmickler_creation)
https://www.dailymotion.com/video/x50wdbo_poesie-schmickler_creation (https://www.dailymotion.com/video/x50wdbo_poesie-schmickler_creation)

aus den Mitternachtsspitzen von gestern 05.11.2016

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-november-100.html (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-november-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 21:13:20 Do. 22.Dezember 2016
Urban Priol: Tilt! Tschüssikowski 2016

https://www.youtube.com/watch?v=oIJnGWGUPYk (https://www.youtube.com/watch?v=oIJnGWGUPYk)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:10:29 Mo. 03.April 2017
Zitat
Lisa Eckhart bei Pufpaffs Happy Hour

Wer Lisa Eckhart einmal erlebt hat, wird sie so schnell nicht vergessen. Die junge Österreicherin ist eine echte Erscheinung: Mit unwiderstehlicher Autorität, schlitzohriger Boshaftigkeit und pointierter Provokation wickelt sie das Publikum um den Finger, kann aber rhetorisch jederzeit gnadenlos zuschlagen. Ist sie zu stark, bist du zu schwach.

Quelle: 3Sat (http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=65775)
http://www.dailymotion.com/video/x5h4ig8_lisa-eckhart-bei-pufpaffs-happy-hour_fun (http://www.dailymotion.com/video/x5h4ig8_lisa-eckhart-bei-pufpaffs-happy-hour_fun)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 01:20:03 Sa. 13.Mai 2017
https://www.youtube.com/watch?v=9-7eZHdsvKI (https://www.youtube.com/watch?v=9-7eZHdsvKI)

https://www.youtube.com/watch?v=5NyFIW4YfVg (https://www.youtube.com/watch?v=5NyFIW4YfVg)

https://www.youtube.com/watch?v=J7UoDNR8G6A (https://www.youtube.com/watch?v=J7UoDNR8G6A)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:18:39 So. 25.Juni 2017
http://media.tagesschau.de/video/2017/0625/TV-20170625-1319-5301.webl.h264.mp4 (http://media.tagesschau.de/video/2017/0625/TV-20170625-1319-5301.webl.h264.mp4)

Achja, woher der Wind weht: tagesschau (https://www.tagesschau.de/inland/spd-parteitag-157.html)

Nachtrag:

Zitat
Kommentar
SPD vor der Wahl
Am Ende zählt nicht das Programm

Nach Jahren der Verwechselbarkeit unterscheidet sich die SPD endlich mal wieder von der Union. Doch das allein wird Schulz nicht reichen, um die Wahl zu gewinnen. Von Altkanzler Schröder lernen, könnte bedeuten, siegen zu lernen.

Ein Kommentar von Thomas Kreutzmann, ARD-Hauptstadtstudio, zzt. Dortmund
...

Quelle: tagesschau (https://www.tagesschau.de/kommentar/spd-parteitag-161.html)

Ich kann es nicht fassen!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 10:34:06 So. 10.September 2017
heute-show vom 8. September 2017

https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-8-september-2017-100.html (https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-8-september-2017-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:24:56 So. 17.September 2017
Zitat
Mitternachtsspitzen im September (2017)

Eine Woche vor der Bundestagswahl ist es höchste Zeit für Jürgen Becker, sein satirisches Kompetenzteam Wilfried Schmickler, Uwe Lyko und Susanne Pätzold aus der Sommerpause zurückzurufen. Gemeinsam mit den Gästen Nils Heinrich, Thomas Reis und Fatih Çevikkollu checken sie die politische Großwetterlage, werfen einen Blick in die Kristallkugel und wagen erste Prognosen.

Quelle: WDR (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-september-102.html)

(Ich mag HLS-Streaming nicht, Häppchenstreaming bringt es irgend wie nicht)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:37:24 So. 17.September 2017
Zitat
Mitternachtsspitzen im September (2017)

Eine Woche vor der Bundestagswahl ist es höchste Zeit für Jürgen Becker, sein satirisches Kompetenzteam Wilfried Schmickler, Uwe Lyko und Susanne Pätzold aus der Sommerpause zurückzurufen. Gemeinsam mit den Gästen Nils Heinrich, Thomas Reis und Fatih Çevikkollu checken sie die politische Großwetterlage, werfen einen Blick in die Kristallkugel und wagen erste Prognosen.

Quelle: WDR (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-september-102.html)

(Ich mag HLS-Streaming nicht, Häppchenstreaming bringt es irgend wie nicht)

Sehenswert. Danke fuers Einstellen.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 22:23:04 So. 17.September 2017
Der Stream beim WDR läuft bei mir irgendwie nicht.
Bei YT gehts:

https://www.youtube.com/watch?v=OQ5OzjRI5H0 (https://www.youtube.com/watch?v=OQ5OzjRI5H0)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:54:51 So. 08.Oktober 2017
Zitat
Philip Simon: Meisenhorst

Kurz nach der Bundestagswahl: Der perfekte Zeitpunkt für Philip Simon, ein paar Fragen zu stellen. Wie viel Sinn steckt in politischen Debatten, lernt der Mensch wirklich dazu, wie verrückt ist wahnsinnig? Der integrationswillige Niederländer, …

Quelle: ZDF-3Sat (https://www.zdf.de/kultur/filme-dokus-kabarett/philip-simon-meisenhorst-100.html)

http://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/10/171007_3satfestival2017_philip_simon_kabarett/2/171007_3satfestival2017_philip_simon_kabarett_2328k_p35v13.mp4 (http://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/10/171007_3satfestival2017_philip_simon_kabarett/2/171007_3satfestival2017_philip_simon_kabarett_2328k_p35v13.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 11:10:43 Di. 10.Oktober 2017
Haben wir hier noch gar nicht:
Die Anstalt vom 19. September 2017
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-19-september-2017-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-19-september-2017-100.html)


Die nächste Anstalt kommt am 17. Oktober 2017, 22:15 Uhr im ZDF
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:23:14 Di. 10.Oktober 2017
Zitat
Kanzleramt Pforte D

08.10.2017 | 49 Min. | Verfügbar bis 08.10.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bölck, alt gedienter Pförtner, und Frowin als nassforscher Kanzlerfahrer mit Ambitionen, geben wieder ihrem kabarettistischen Affen Zucker. Diesmal werden sie u.a. unterstützt von Uwe Steimle und Konstantin Wecker.

Quelle/Video: http://www.ardmediathek.de/tv/Kanzleramt-Pforte-D/Kanzleramt-Pforte-D/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=10187260&documentId=46759852 (http://www.ardmediathek.de/tv/Kanzleramt-Pforte-D/Kanzleramt-Pforte-D/MDR-Fernsehen/Video?bcastId=10187260&documentId=46759852)

Fand es dieses mal ziemlich gut.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:48:03 So. 22.Oktober 2017
Hagen Rether aus dem Mitternachtsspitzen vom Samstag

https://www.dailymotion.com/video/x65p6dk (https://www.dailymotion.com/video/x65p6dk)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:21:20 Fr. 27.Oktober 2017
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-17-oktober-2017-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-17-oktober-2017-100.html)

http://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/10/171017_2215_sendung_dan/3/171017_2215_sendung_dan_476k_p9v13.mp4 (http://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/10/171017_2215_sendung_dan/3/171017_2215_sendung_dan_476k_p9v13.mp4)



½-OT: Die mp4-Videodateien bekomme ich über den Forumssoftware eingebauten Player nicht zum laufen, angezeigt wird alles korrekt, aber wenn ich den Player starte dreht sich nur dieses Ladending im Kreis?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 18:31:05 Fr. 27.Oktober 2017
 :) Bei mir funktioniert der Player! Vielleicht zuviel blockiert
bei dir?
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:20:00 Fr. 27.Oktober 2017
Auf CD ist eigentlich alles zugelassen, aber du hast recht, irgend etwas blockiert, ich weiß nur nicht was, scheißendreck Internet, scheiß Computer, ich hab Putin in Verdacht.  ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 20:37:47 Fr. 27.Oktober 2017
In der Ferne funzts, sehr sehenswert.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 13:50:50 Sa. 28.Oktober 2017
Wenn der Player muckt, Rechtsklick auf den Link der mp4 Datei und
"Ziel speichern unter....." und dann den Spaß von Pladde genießen.  ;)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:25:04 Sa. 28.Oktober 2017
Das Video wird bei klick auf den Dateilink mit/im Firefox abgespielt (html5), mich hätte es interessiert warum es bei mir mit dem CD-Forumsplayer (Flash) nicht läuft, aber egal, Flash ist ja so gut wie Geschichte, es ist nur meine eigene Neugierde die mich da anplärrt und rummotzt.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Sunlight am 22:31:46 Sa. 28.Oktober 2017
Das Video wird bei klick auf den Dateilink mit/im Firefox abgespielt (html5), mich hätte es interessiert warum es bei mir mit dem CD-Forumsplayer (Flash) nicht läuft, aber egal, Flash ist ja so gut wie Geschichte, es ist nur meine eigene Neugierde die mich da anplärrt und rummotzt.

Adobe Flash Player Plugin, schaltet sich bei mir nur bei Bedarf ein.
Werde unter Motzilla gefragt, ob es einmal zu gelassen wird.
Ansonsten blockiert! Auch alle anderen Links gehen problemlos auf.
 ;) Nicht zuviel blockieren, sonst Probleme!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:03:40 So. 29.Oktober 2017
Zitat
Nicht zuviel blockieren, sonst Probleme!

Ich blocke wenn möglich alles was versucht sich selbständig zu machen, ggf. sehe ich halt etwas nicht, im Nachhinein stellt sich des öfteren heraus daß es kein Verlust war.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 10:09:19 So. 29.Oktober 2017
Sei der Firefox 56.0.2- Version ist das bei mir auch so, das Adobe Flash Player in der Grundeinstellung blockiert ist. Da steht dann aber meist in dem Fenster eine Info. Manchmal hat man aber nur eine graue Fläche. Klickt man die an, öffnet sich ein Fenster und der Fuchs fragt, ob man Flash Player erlauben möchte, den Player abzuspielen!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: rebelflori am 18:25:32 So. 29.Oktober 2017
Die Känguru Chroniken hörbuch
https://www.youtube.com/watch?v=cVAJB3N4Zcc (https://www.youtube.com/watch?v=cVAJB3N4Zcc)

Die Känguru Offenbarung hörbuch
https://www.youtube.com/watch?v=Nh7ZmZij7_c&t=545s (https://www.youtube.com/watch?v=Nh7ZmZij7_c&t=545s)

Das Känguru Manifest hörbuch
https://www.youtube.com/watch?v=QCcCVJzrXGY&t=958s (https://www.youtube.com/watch?v=QCcCVJzrXGY&t=958s)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 22:08:27 Mi. 01.November 2017
Die Känguru Chroniken hörbuch
https://www.youtube.com/watch?v=cVAJB3N4Zcc (https://www.youtube.com/watch?v=cVAJB3N4Zcc)

Die Känguru Offenbarung hörbuch
https://www.youtube.com/watch?v=Nh7ZmZij7_c&t=545s (https://www.youtube.com/watch?v=Nh7ZmZij7_c&t=545s)

Das Känguru Manifest hörbuch
https://www.youtube.com/watch?v=QCcCVJzrXGY&t=958s (https://www.youtube.com/watch?v=QCcCVJzrXGY&t=958s)

Zitat
"Die Känguru Chr..." Videoklippet är inte längre tillgängligt på grund av ett upphovsrättsanspråk från Bonnier Media Deutschland GmbH.

"Die Känguru Offe..." Videoklippet är inte längre tillgängligt på grund av ett upphovsrättsanspråk från Bonnier Media Deutschland GmbH.

"Das Känguru Man..." Videoklippet är inte längre tillgängligt på grund av ett upphovsrättsanspråk från Bonnier Media Deutschland GmbH.

"Aus urherberrechtlichen Gruenden nicht mehr zugänglich."

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 09:00:28 Do. 02.November 2017
Jupp, hier auch! Ich hab sie aber im Schrank stehen! ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:17:20 Mo. 06.November 2017
Vorbereiteter Gefährder Pufpaff by Grottenolm - Dailymotion (http://www.dailymotion.com/video/x67vvbf)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:41:16 Do. 21.Dezember 2017
Urban Priol: Tilt! - Tschüssikowski 2017
https://www.zdf.de/comedy/tschuessikowski2017-102.html (https://www.zdf.de/comedy/tschuessikowski2017-102.html)

http://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/12/171220_sendung_upt/1/171220_sendung_upt_2328k_p35v13.mp4 (http://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/17/12/171220_sendung_upt/1/171220_sendung_upt_2328k_p35v13.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:32:55 So. 14.Januar 2018
Nico Semsrott: Freude ist nur ein Mangel an Information (Best Of 2013 - 2017) - 3satfestival 2017

https://youtu.be/MFQPaN3Slws

Das Ende vorweg (spoiler):

Treffen sich ein Pessimist und ein Optimist, sagt der Pessimist "schlimmer kann es nicht mehr werden", sagt der Optimist "doch".
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Onkel Tom am 16:39:57 So. 14.Januar 2018
Danke, wat ein Leckerbissen  ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 17:15:16 So. 14.Januar 2018
Ist mir noch gar nicht aufgefallen, das ich "Die Anstalt" vom 5. Dezember 2017 noch gar nicht geguckt habe!

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:59:28 Mo. 15.Januar 2018
Werbung:

Katinka Strassberger auf Bayern 2 - Radiospitzen vom 17.11.2017

Arnulf Rating und sein neues Programm "Tornado" - 17.11.2017

https://youtu.be/8IQT02N10ao


Nachtrag:
Von Rating hab ich den Begriff "Palliativpolitik" gehört, besser kann man den Zustand der Politik mitsamt aller Parteien gar nicht beschreiben.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 13:32:38 Mo. 15.Januar 2018
Ich wußte nicht, daß Arnulf Rating zu den 3 Tornados gehörte.
In den 70er/80er Jahren habe ich keinen Auftritt der Tornados in der Region verpaßt.

Aber ich muß gestehen, die 3 zusammen waren viel besser als Arnulf Rating allein.

https://www.youtube.com/watch?v=1u9bzzNgr64 (https://www.youtube.com/watch?v=1u9bzzNgr64)

Zitat
Die 3 Tornados hatten in ihrer Spielzeit mit zahlreichen Prozessen und Auftrittsverboten zu kämpfen. Das »Kabarett-Lexikon« konnte einige markante Höhepunkte auflisten. So wurde im Mai 1979 ein Filmbeitrag zu »30 Jahre Grundgesetz« vom SDR nicht gesendet. Der Sketch »Krippenspiel« beim WDR-Jugendmagazin Radiothek am 30. Dezember 1980 brachte eine katholische Bürgerinitiative in Soest hervor und löste ein Strafverfahren wegen „Beschimpfung religiöser oder weltanschaulicher Bekenntnisse oder der Kirche“ (§ 166 StGB) aus. Der Freispruch erfolgte nach vier Instanzen 1983.

Im März 1980 scheiterte eine geplante Live-Sendung im SWF3-Programm, im März machte WDR III eine Einladung zur Talkshow rückgängig, im September 1983 strich der SFB ihre Beiträge zur Sendung »Rock Nacht«. Ein Auftritt im November 1986 in der Sendung »Extratour« von Radio Bremen wurde wegen einer Nummer abgebrochen, die sich gegen die Anweisung richtete, sechs Wochen vor der Wahl kein politisches Kabarett mehr zu senden.

Als die 3 Tornados darauf verfielen, sich Fernsehpräsenz via Werbespots zu kaufen, weigerte sich der SFB 1986 (Polizeispot) und 1988 (Barschel-Ehrenwort) diese zu senden. Die Tornados erstritten vor Gericht die Ausstrahlung.
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_3_Tornados (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_3_Tornados)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:08:50 Do. 25.Januar 2018
Extra 3 vom 18.01.2018 | extra 3 | NDR
https://youtu.be/B8RJN53f7N4
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:06:16 So. 18.Februar 2018
Zitat
Mitternachtsspitzen im Februar

17.02.2018 | 59:57 Min. | Verfügbar bis 17.02.2019 | WDR

Im Kölner Wartesaal am Dom gehen am Samstag wieder alle Lichter an. Jürgen Becker und sein „Mitternachtsspitzen“-Team starten in ihre neue Kabarett-Saison. Zu Gast im WDR-Satireklassiker sind Erwin Pelzig alias Frank-Markus Barwasser, Özcan Coşar und Jess Jochimsen.

Quelle: WDR (https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/mitternachtsspitzen/video-mitternachtsspitzen-im-februar-108.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 01:14:47 Do. 01.März 2018
DA (Die Anstalt) vom 27.02.2018

Die Links unterscheiden sich nur in der Bildqualität.

Mittelprächtig:
https://downloadzdf-a.akamaihd.net/mp4/zdf/18/02/180227_sendung_dan/3/180227_sendung_dan_476k_p9v13.mp4

Für meine Zwecke völlig ausreichend:
https://downloadzdf-a.akamaihd.net/mp4/zdf/18/02/180227_sendung_dan/3/180227_sendung_dan_1496k_p13v13.mp4

Angeblich noch besser:
https://downloadzdf-a.akamaihd.net/mp4/zdf/18/02/180227_sendung_dan/3/180227_sendung_dan_3296k_p15v13.mp4
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Onkel Tom am 09:08:45 Do. 01.März 2018
Mit Alfons und Leschek ? Gut gemacht..  ;D ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 19:11:00 Do. 01.März 2018
Besten Dank fürs Einstellen der "Anstalt", "Troll". Mal wieder froh, keine Kinder zu haben, beklemmende Fakten wurden aufgezeigt.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 20:10:47 Do. 01.März 2018
Besten Dank fürs Einstellen der "Anstalt", "Troll". Mal wieder froh, keine Kinder zu haben, beklemmende Fakten wurden aufgezeigt.

MfG

BGS

Wir sind einfach Schwarzseher, anders kann ich mir die Ruhe nahezu aller Eltern nicht erklären.
Achja, Dagobert hat die Anstalt eingestellt, ich bin unschuldig.
Alfons fand ich direkt mal erträglich, den Star Dreck Unterbau, naja, Star Dreck-Inflation halt, eigentlich mag ich Star Trek (Unterhaltungstechnisch), wenn es mir aber bei jeder Gelegenheit vor die Nase gehalten wird fängt es an zu Nerven, wie jede andere Mode auch.

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Nikita am 23:22:53 Do. 01.März 2018
Wenn ich jetzt wieder im Umfeld sehe, wie es den Eltern am Arsch vorbeigeht, welche Lehrer die Kinder an den weiterführenden Schulen erwarten, hat das nichts mit "Ruhe" zu tun. Es ist Desinteresse oder mangelnde Disziplin der Eltern. Es muss natürlich das Gymnasium für jedes Kind sein, obwohl man die eigene Brut und die Lehrer vier Jahre lang ihrem Schicksal überlassen hat. Dann muss die Schule um Gottes Willen an der nächsten Ecke sein. Es kann die schlimmste Lernfabrik sein, aber vor der Haustür muss sie liegen.
Wenn Kinder nicht auf die weiterführende Schule kommen, die geeignete Schwerpunkte und Lehrer für das Kind bietet, wird es das Interesse am Unterricht verlieren. Ich habe noch kein Kind gesehen, dass Spass am Unterricht hatte, weil die Schule nahe an der eigenen Wohnung lag.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:18:16 Fr. 02.März 2018
Das vorgegebene politische Verbalziel ist das Studium, blindlings manövriert man möglichst alles auf die Uni, es soll sich um die persönliche Eignung drehen die angeblich gefördert wird, also klar, alle ganz individuell auf die Uni schmeißen. Es war früher ganz sicher nicht alles besser, aber seit diesem früher wird vieles Gesellschaftlich existenzielles sträflich vernachlässigt, ein erlernter Handwerksberuf sollte ein auskömmliches Leben ermöglichen (so das für eine kleine Familie reicht, ohne zittern und bangen vor morgen), einen Umweg über die Uni braucht das schon mal gar nicht.
An den Unis gibt es immer mehr Verzweiflung, hauen und stechen, dass ist das glorreiche Chancengeschwätz.
Aber das Chancengeschwätz und umfangreich verfallende Lohnstrukturen bringen uns dahin wo wir sind, nicht studiert heißt pauschal Niedriglohnbereich, immer selbst Schuld, im Zweifel sogar das falsche Studienfach gewählt, was bleibt also, die "Chance" Bettler zu werden ist um ein vielfaches größer als einen ordentlich bezahlten Arbeitsplatz zu bekommen. So gesehen alles beim alten jetzt mit Studium, na das nenn ich Fortschritt.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 16:09:08 So. 18.März 2018
Lisa Eckhart - Als ob Sie Besseres zu tun hätten vom 11.03.2018
https://youtu.be/Pia2OVE7zPU
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 05:32:49 Do. 29.März 2018
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-27-maerz-2018-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-27-maerz-2018-100.html)
Ich glaub, der Link ist selbsterklärend.  :baby:
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 13:42:51 Do. 29.März 2018
Lisa Eckhart - Als ob Sie Besseres zu tun hätten vom 11.03.2018
https://youtu.be/Pia2OVE7zPU

Lisa Eckhart kannte ich noch nicht. Fand ich gut.
Die bisherigen Kabaretthinweise von Troll fand ich eher solala. Mit einigen Ausnahmen find ich die Beiträge in den "Mitternachtsspitzen" recht mittelmäßig. Vielleicht liegt es aber an Jürgen Becker, den Brüllmoderator ertrage ich keine 2 Sekunden.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:43:58 Do. 29.März 2018
Mitternachtsspitzen ist meistens eine Gratwanderung, auf vereinzelte Hinweise hin hab ich sogar schon sehr gute Gäste beim Satire Gipfel (Dieter Nuhr) gesehen, tja, Becker als Moderator trau ich mich zu verlinken, Nuhr keinesfalls.

Lisa Eckhart ist erfrischend anders.


Nachtrag, die fand ich gut:

Lisa Eckhart - Die Geburt des Christkinds (Grazer Hörsaal Slam)
https://youtu.be/TnbzgLM8Sio (https://youtu.be/TnbzgLM8Sio)

Lisa Eckhart - Rauchen | Vereinsheim Schwabing | BR
https://youtu.be/d_-fzV4thE0 (https://youtu.be/d_-fzV4thE0)

Eckhart: "Mit Highheels im Auge zur Einsicht" | Ladies Night
https://youtu.be/BtbrdjY3oLs (https://youtu.be/BtbrdjY3oLs)



Noch ein Nachtrag der nicht untergehen sollte:
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-27-maerz-2018-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-27-maerz-2018-100.html)
Ich glaub, der Link ist selbsterklärend.  :baby:
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 16:26:21 Fr. 20.April 2018
https://youtu.be/oC7jM9s_rS4

Ist aus "Liebe 6".
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rappelkistenrebell am 08:40:53 Mi. 25.April 2018
Die Anstalt vom 24. April 2018

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-24-april-2018-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-24-april-2018-100.html)

schon beim Ansehen bleibt einem das Lachen im Halse stecken bezüglich des Zynismus des brd Regimes!Nieder mit der Diktatur! >:(
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:31:22 Mi. 25.April 2018
Na also, die ÖRs sind tatsächlich kritisch und können Qualität, beinahe eine (1) ganze Stunde gebührenverschlingende Kritik und das sogar regelmäßig alle paar Wochen prominent zwischen Regierungssprecher Dauerwerbesendungen.

Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Onkel Tom am 10:25:32 Mi. 25.April 2018
Krass, aber sehr guter "Lehrfilm" für (noch) Außenstehende..

Jo, und dieses "Spezialthema" Eingliederungsvereinbarung  ::)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: rebelflori am 10:38:04 Mi. 25.April 2018
Ich fande die Sendung etwas langweilig, aber trotzdem Lehrreich für die Leute die es nicht wissen.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 16:26:45 Mi. 25.April 2018
Fand die Sende ausnehmend gut. Der ganze H4 Scheiss kurz und knackig erklärt.
Ob sich allerdings ein Denkprozess bei nicht Betroffenen in Bewegung setzt, wage ich zu bezweifeln.  :rolleyes:
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:35:41 Mi. 23.Mai 2018
Die Anstalt vom 22. Mai 2018

Max Uthoff und Claus von Wagner
Gäste: Hazel Brugger, Horst Evers und Chin Meyer

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-22-mai-2018-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-22-mai-2018-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 20:11:19 Sa. 11.August 2018
Mit viel Comedy.

Danke Deutschland!

Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/danke-deutschland/danke-deutschland-112.html)
HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/08/180810_sendung_ddd/2/180810_sendung_ddd_1496k_p13v14.mp4 (https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/08/180810_sendung_ddd/2/180810_sendung_ddd_1496k_p13v14.mp4)

Via NDS (https://www.nachdenkseiten.de/?p=45426#h10)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:54:56 Fr. 07.September 2018
Zitat
Wettern der Woche:
Wen heilt Hitler?

Quelle: kontextwochenzeitung (https://www.kontextwochenzeitung.de/kolumne/388/wen-heilt-hitler-5316.html)

https://youtu.be/VRQYcP-FBss (https://youtu.be/VRQYcP-FBss)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:07:25 So. 23.September 2018
Zitat
Hagen Rether: LIEBE (Update 2018)

Hagen Rether bietet keine schnellen, einfachen Lösungen. Er mahnt zum Nachdenken und zur eigenen Verantwortung. Er stellt die unbequemen Fragen unserer Zeit - tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend.

HTML5: http://nrodl.zdf.de/none/3sat/18/09/180922_3satfestival2018_hagen_rether_kabarett/1/180922_3satfestival2018_hagen_rether_kabarett_2328k_p35v13.mp4 (http://nrodl.zdf.de/none/3sat/18/09/180922_3satfestival2018_hagen_rether_kabarett/1/180922_3satfestival2018_hagen_rether_kabarett_2328k_p35v13.mp4)
Quelle: 3sat (http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=75939)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 23:17:13 Di. 25.September 2018
Ich glaub der Link ist selbsterklärend.  ;D
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-25-september-2018-100.html (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-25-september-2018-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:41:15 Mi. 26.September 2018
Ist erstaunlich, die Anstalt, nicht mal eine ganze Stunde Kabarett bringt mehr Fakten auf einmal zusammen als die komplette Qualitätspresse über Wochen/Monate oder überhaupt.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: rebelflori am 10:46:37 Mi. 26.September 2018
Danke, dagobert
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:34:34 Sa. 29.September 2018
Zu Hagen Rether:
Er sagt viel Gutes, regt zum Denken an und dann quengelt das Kind durch sein gesamtes Programm, stampft auf, streckt den Deppen um sich herum die Zunge raus, Veganismus ist sein goldenes Kalb, er beklagt bei Politikern das sie den sechsten Schritt vor dem ersten gehen wollen, aber sein "erster Schritt" ist in Stein gemeiselt, ohne diesen kann es schon gar keinen Zweiten geben.
Auch wenn es für den veganischen Weltenretter hart erscheint, Rether beklagt ja des Fleischfressers Uneinsichtigkeit, dann prügeln wir die Deppen halt zu ihrem Glück, daß ist dann nachhaltig, weltoffen, aufgeklärt?!
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 12:21:02 Sa. 29.September 2018
Hagen Rether hat ein paar blilliante Sachen gemacht. Den Nagel auf den Kopf getroffen. Einiges ist auch echt witzig.
Aber ich mag ihn nicht.
Dieses ganze moralinsaure und oberlehrerhafte ist einfach nur unangenehm.
Ach, ich erinnere mich, wie er das Publikum genötigt hat, einen Applaus für Alice Schwarzer zu geben, weil sie ja so viel für die Rolle der Frau in der Gesellschaft getan hat.
Inzwischen ist selbst ihm aufgefallen, daß die Schwarzer einfach nur scheiße ist.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Onkel Tom am 11:53:59 Mi. 03.Oktober 2018
Alice Schwarzer hatte doch mal versucht, eine Ein Euro Job Firma auf
zu bauen.. Ist ca 2008 gewesen.. weiß jemand, was daraus geworden
ist ?

So oder so, diese Dame ist bei mir völlig unten durch, da sie aus reichlich
Mütter Rabenmamas gemacht hat.

Diese Anti-Männerwitze in ihrer Emma waren schon echt unterste Schublade.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 17:25:40 Do. 04.Oktober 2018
Zu Hagen Rether:
Er sagt viel Gutes, regt zum Denken an und dann quengelt das Kind durch sein gesamtes Programm, stampft auf, streckt den Deppen um sich herum die Zunge raus, Veganismus ist sein goldenes Kalb, er beklagt bei Politikern das sie den sechsten Schritt vor dem ersten gehen wollen, aber sein "erster Schritt" ist in Stein gemeiselt, ohne diesen kann es schon gar keinen Zweiten geben.
Auch wenn es für den veganischen Weltenretter hart erscheint, Rether beklagt ja des Fleischfressers Uneinsichtigkeit, dann prügeln wir die Deppen halt zu ihrem Glück, daß ist dann nachhaltig, weltoffen, aufgeklärt?!



Hagen Rether hat ein paar blilliante Sachen gemacht. Den Nagel auf den Kopf getroffen. Einiges ist auch echt witzig.
Aber ich mag ihn nicht.
Dieses ganze moralinsaure und oberlehrerhafte ist einfach nur unangenehm.
Ach, ich erinnere mich, wie er das Publikum genötigt hat, einen Applaus für Alice Schwarzer zu geben, weil sie ja so viel für die Rolle der Frau in der Gesellschaft getan hat.
Inzwischen ist selbst ihm aufgefallen, daß die Schwarzer einfach nur scheiße ist.

So geht es mir mit Hagen Rether auch! Das Programm ist auch irgendwie immer gleich, finde ich.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:51:46 Do. 04.Oktober 2018
Das Solo-Programm "nur" updaten machen viele Kabarettisten, ist sogar die Regel.
Bei Rether kommt da m.M.n. aber immer weniger zusammen, und so fängt er an tote Pferde zu reiten.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 20:05:15 Do. 04.Oktober 2018
Stimmt! Aber bei manchen ändert sich dann wenigstens noch das Bühnenbild! ;D
Es ist auch immer ein bißchen die Frage, wieviel da an Updates dabei ist und wieviel "altes Zeug".
Bei Rether habe ich das Gefühl, das es immer mehr "altes Zeug" ist, so wie es bei Volker Pispers in den letzten Jahren auch war.
Grade wenn das "alte Zeug" am Anfang kommt, denke ich beim gucken: "Ach, das habe ich ja schon mal gesehen!" und schalte ab.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:35:45 Fr. 05.Oktober 2018
Stimmt! Aber bei manchen ändert sich dann wenigstens noch das Bühnenbild! ;D
Es ist auch immer ein bißchen die Frage, wieviel da an Updates dabei ist und wieviel "altes Zeug".
Bei Rether habe ich das Gefühl, das es immer mehr "altes Zeug" ist, so wie es bei Volker Pispers in den letzten Jahren auch war.
Grade wenn das "alte Zeug" am Anfang kommt, denke ich beim gucken: "Ach, das habe ich ja schon mal gesehen!" und schalte ab.

Mich hält die Neugier noch am gucken, und Bühnenbild, da kannst du nicht meckern, Rether mal rasiert, mal mit Bart, mal Banane essend, mal ohne, mal klimpernd, mal ruhig, also  Abwechslung ohne Ende.
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 10:13:33 So. 07.Oktober 2018
Aber nie Banane essend Klavier spielen! Dann würde ich ihn wieder gucken!! ;D ;D ;D
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 18:22:22 So. 21.Oktober 2018
Extra 3 vom 18.10.2018
https://daserste.ndr.de/extra3/Extra-3-vom-18102018,extradrei2208.html
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:28:11 So. 21.Oktober 2018
Informativ und witzig, besten Dank fürs Einstellen.

MfG

BGS
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:28:54 Mi. 24.Oktober 2018
Die Anstalt vom 23. Oktober 2018
Quelle: ZDF-Die Anstalt (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-23-oktober-2018-100.html)
HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/10/181023_sendung_dan/3/181023_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4 (https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/10/181023_sendung_dan/3/181023_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: dagobert am 13:42:32 Sa. 17.November 2018
heute-show vom 16.11.18
https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-16-november-2018-100.html (https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-16-november-2018-100.html)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:24:00 Sa. 17.November 2018
Diese AfD-Kandidatin tritt im links-grün-versifften Kreuzberg an - heute-show classics Carsten van Ryssen begleitet Sibylle Schmidt im Wahlkampf für die AfD. Und landet mit ihr auf einer Grillparty der Grünen (heute-show vom 16. September 2016).

https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/08/180829_classicswahlkampfafd_hsh/2/180829_classicswahlkampfafd_hsh_1496k_p13v14.mp4
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:11:03 Mi. 21.November 2018
Zitat
Die Anstalt vom 20. November 2018

Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt".
Gemeinsam mit ihren Gästen Caroline Ebner, Stefan Waghubinger und Frank Lüdecke wollen sie "Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes".

Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-20-november-2018-100.html)
HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/11/181120_sendung_dan/2/181120_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4 (https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/18/11/181120_sendung_dan/2/181120_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4)
Titel: Re:Kabarett
Beitrag von: BGS am 23:00:19 Mi. 21.November 2018
Herzlichen Dank mal wieder fürs Einstellen. Da weiss man, was uns erwartet.

Falls wir uns nicht endlich gemeinsam wehren.

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:37:08 Do. 03.Januar 2019
Tilt! – Der satirische Jahresrückblick 2018 – Audioversion (156 Minuten)
https://youtu.be/nxlJIPQu11U

Via NDS (https://www.nachdenkseiten.de/?p=48185)

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 21:14:34 Do. 03.Januar 2019
Tilt! – Der satirische Jahresrückblick 2018 – Audioversion (156 Minuten)
https://youtu.be/nxlJIPQu11U

Via NDS (https://www.nachdenkseiten.de/?p=48185)

Gibts auch mit Bild:
https://www.youtube.com/watch?v=tUZE6r28L8c
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:56:54 Fr. 04.Januar 2019
Zitat
... 3 Versionen von TILT! – 2018
... Video-Versionen (ZDF – 1:05 Stunden und 3Sat – 1:30 Stunden) ...

Die verlinkte Version ist die ungekürzte Audioversion, ich seh es nicht so dramatisch wie der NDS-Briefschreiber, aber ungekürzt tut nicht weh.

Da tanzen keine hübschen jungen Dinger auf der Bühne, man verpasst also keine Augenschmeichler.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:30:39 So. 20.Januar 2019
Zitat
Mitternachtsspitzen im Januar

Ab Min.38:
Mit der Renaissance „rückwärtsgewandter konservativer Politik“ setzt sich Martin Zingsheim auseinander und liefert dann ein leidenschaftliches Plädoyer für die Menschenrechte: „Die Menschenrechte gelten seltsamerweise für alle Menschen. Das kommt für viele heut’ noch überraschend und nervt natürlich total.“

HTML5: http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/ondemand/weltweit/fsk0/181/1819912/1819912_21340475.mp4
Quelle: WDR (https://www1.wdr.de/fernsehen/mitternachtsspitzen/sendungen/mitternachtsspitzen-januar-zweitausendneunzehn100.html)

Zingsheim fand ich hervorragend, den Rest eher unterirdisch.
Nachtrag:
Schmickler ist gut wie meistens, schon oft Notnagel der Mitternachtsspitzen.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:57:41 Mi. 30.Januar 2019
Zitat
Die Anstalt vom 29. Januar 2019

Gäste: Matthias Egersdörfer, Benaissa Lamroubal und Uta Köbernick

HTML: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/01/190129_sendung_dan/5/190129_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-29-januar-2019-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 20:57:43 Mi. 30.Januar 2019
Tausend Dank, bester "Troll"!

Werde ich am Wochenende nach einer Skitour in der Gegend geniessen. "Die Anstalt" hat noch nie enttäuscht.

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 22:17:28 Mi. 30.Januar 2019
Absolut sehenswert!
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 12:48:37 Do. 31.Januar 2019
Yup, ein Volltreffer !
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:18:45 Mo. 11.Februar 2019
Für Zwischendurch etwas Klassik, er fehlt mir.

Volker Pispers - Die Endlosschleife
https://youtu.be/OhpwlNQ-xHo

Der Beweis dass sich nichts ändert.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:36:47 Sa. 09.März 2019
Pufpaffs Happy Hour - Februar 2019
https://youtu.be/NLKkZsKg29Q

Via NDS (https://youtu.be/NLKkZsKg29Q)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:07:18 Sa. 09.März 2019
Georg Schramm: "Ist die Zeit der Hofnarren vorbei?" L. Dombrowski kondoliert M. Sonneborn
https://youtu.be/F22hZJLPBeQ

Via Fefes Blog (https://blog.fefe.de/?ts=a27d24aa)

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 19:05:49 Sa. 09.März 2019
Sehenswert, herzlichen Dank!

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:23:18 Mi. 13.März 2019
Zitat
Die Anstalt vom 12. März 2019

Mit Philipp Weber, Tahnee und Martin Zingsheim.

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/03/190312_sendung_dan/2/190312_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-12-maerz-2019-100.html)

In Kürze!
Vielleicht!
Wahrscheinlich!
Bin kurz zum beten weg!
Kann jemand ein Hühnchen enthaupten und die Anstalt herbeiesoterrorisieren?

Zerlegt gibt es die Anstalt schon in der Mediathek nur nicht komplett.

11:45:
Ist jetzt komplett online!
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 10:12:27 Mi. 13.März 2019
Merkwürdig!
Warum gibt es die Anstalt in der Mediathek nicht als komplette Sendung?
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Rudolf Rocker am 19:43:38 Mi. 13.März 2019
Jetzt gibt es die Anstalt auch komplett in der Mediathek:
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-12-maerz-2019-100.html

Mal wieder eine richtig gute Folge! Respekt!
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:44:03 Do. 28.März 2019
Unions tönende Wochenschau
https://youtu.be/UKJRdXZ-PFY

Sieg-Heil rufe fehlen noch!


Etwas lustiges von extra 3 hinterher:
Der typische Brexit-Bericht | extra 3 | NDR
https://youtu.be/TRJD94oPfOc
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:08:13 Sa. 06.April 2019
Vonovia: So profitiert der Konzern von der Wohnungsnot | heute-show vom 29.03.2019
https://youtu.be/AuPpZMXOVUA
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:46:55 So. 07.April 2019
Zitat
Mitternachtsspitzen im April 2019

HTML5: http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/ondemand/weltweit/fsk0/189/1892761/1892761_22346264.mp4
Quelle: WDR (https://www1.wdr.de/fernsehen/mitternachtsspitzen/sendungen/mitternachtsspitzen-im-april-102.html)

Sehenswert!
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 19:54:23 So. 07.April 2019
Jupp.

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:23:55 Mi. 10.April 2019
Die Anstalt vom 9. April 2019

Max Uthoff und Claus von Wagner
Gäste: Nils Heinrich, Maike Kühl und Abdelkarim

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/04/190409_sendung_dan/2/190409_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-9-april-2019-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Onkel Tom am 11:26:18 Mi. 10.April 2019
Jo, Klimadisskusion auf der MS Verdrängung Deutschland..

Danke für das Reinstellen  ;D
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:27:28 Mi. 10.April 2019
Oja, die Diskussionen die zur Zeit geführt werden sind Bizarr, oh, ich muß doch zur Arbeit kommen, lasst meinen Betrugsdiesel gefälligst fahren, sonst kann ich mir irgend wann kein E-Auto leisten, hahaha, großartig!
Es wird ausgiebigst über Horrorszenarien diskutiert wenn wir die Klimaerwärmung begrenzen, HALLO, jemand zu hause im Oberstübchen?
Und da diskutieren die "Wichtigen", nicht irgend ein besoffener Stammtisch.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: rebelflori am 14:20:32 Mi. 10.April 2019
HALLO, jemand zu hause im Oberstübchen?
Sry, habe gerade keine Zeit, bin auf einer Kreuzfahrt. Versuche es bitte noch mal in 2 Wochen. ;D ;D
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:05:23 Mi. 10.April 2019
In 2 Wochen passt es mir gar nicht, da bin ich noch auf Shopping-Tour in New York, und meckert nicht, als Mietauto habe ich einen Tesla gebucht (supergünstig übrigens!), aber direkt danach fange ich mit Klimasparen an und spende Greta mindestens 50 Euros, echt jetzt, es liegt mir am Herzen, Kinder, Zukunft und so.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 12:28:46 Sa. 13.April 2019
Asozial (hat nichts mit Geld zu tun) | Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann - ZDFneo
https://youtu.be/Q47TFyojTF8
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:10:43 Fr. 03.Mai 2019
heute-show vom 26. April 2019
https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-26-april-2019-100.html
HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/04/190426_sendung_hsh/3/190426_sendung_hsh_2328k_p35v14.mp4
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:49:33 So. 05.Mai 2019
Pufpaffs Happy Hour - Folge 52 - 14. April 2019
https://youtu.be/lnhdxjACH7c

Dietmar Wischmeyer | Der erste Jahresrückblick 2019 - Merkeldämmerung | Prix Pantheon 2019 | WDR
https://youtu.be/m9vbAgmTQa4

Rolf Miller: Merz, Tinder & nukleare Küche | BR Kabarett & Comedy
https://youtu.be/CVqSFQln6ZQ
"Friedrich Merz, das ist die erste Ratte die zum sinkenden Schiff hin schwimmt"
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 19:05:16 So. 05.Mai 2019
... .

Rolf Miller: Merz, Tinder & nukleare Küche | BR Kabarett & Comedy
https://youtu.be/CVqSFQln6ZQ
"Friedrich Merz, das ist die erste Ratte die zum sinkenden Schiff hin schwimmt"

Interessant 8)

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 19:31:36 So. 05.Mai 2019
Zitat
"Friedrich Merz, das ist die erste Ratte die zum sinkenden Schiff hin schwimmt"
Geiiiiler Spruch !  ;D ;D ;D
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: dagobert am 01:44:30 Mo. 06.Mai 2019
AfD-Forscher: Der Klimawandel ist eine dreckige Lüge
https://youtu.be/quh-bxBho-Y
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:32:39 Mo. 06.Mai 2019
Da solltest du Pufpaffs Beitrag anhören (ab ~1 Min.) Thema u.a. Flatearther und Prepper.
Mit anderen Worten, es geht um ganz spezielle Spezialisten.

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 11:51:41 Mo. 06.Mai 2019
Inhaltlich ok. Ich kann aber nur wenige "Kabarettisten" ertragen. Pufpaff gehört nicht dazu.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: dagobert am 21:45:14 Mo. 06.Mai 2019
HRK - Variationen Über Einen Satz Des Bundesinnenministers Aus Dem Monat Juli Des Jahres 1983
https://youtu.be/6gFBX3Bmjvg
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:28:54 Di. 07.Mai 2019
Treffend! 1983 und doch Zeitlos im Zeitalter "weiter so".
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:56:05 Mi. 22.Mai 2019
Nico Semsrott (Die PARTEI) über seine Politik - Jung & Naiv: Folge 415
https://youtu.be/7CKRrFfMc2c

Sehr gut, die richtigen für die EU gewählt. *eigene Schulter klopf*
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:51:06 Fr. 24.Mai 2019
Zitat
Extra 3 vom 23.05.2019
Song: Dumm gelaufen auf Ibiza | E-Scooter-Experte Heinz Strunk | Schnelles Internet für Friedhof | extra 3 Familie: Zusammenleben wie EU-Gegner - Christian Ehring zeigt den Irrsinn der Woche.

HTML5: https://mediandr-a.akamaihd.net/progressive/2019/0523/TV-20190523-2216-0300.hq.mp4
Youtube: https://youtu.be/0O4eDCGQF2A
Quelle: NDR (https://daserste.ndr.de/extra3/sendungen/extra-3-vom-23052019,extradreisendung224.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:05:54 Do. 30.Mai 2019
Extra 3 vom 29.05.2019 | extra 3 | NDR
https://youtu.be/MQtZeiskWKQ
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: dagobert am 02:13:32 Fr. 31.Mai 2019
Die Anstalt vom 28.05.2019
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-28-mai-2019-100.html
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:03:02 Di. 16.Juli 2019
Die Anstalt

Während sich Claus von Wagner im Sommer noch um seine molwanischen Staatsangelegenheiten kümmern muss, blicken
Stellvertreter Erwin Pelzig und Max Uthoff auf die Verfassung Deutschlands.
Zusammen mit Nessi Tausendschön, Till Reiners, Nektarios Vlachopoulos und einer ordentlichen Prise satirischer Schärfe analysieren sie die aktuelle politische Lage. Live aus der Anstalt.

Im Livestream und TV-Programm: ZDF, 16.07.2019, 22:25 - 23:10

Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-16-juli-2019-100.html)
ZDF-Livestream (getestet mit VLC): http://zdf1314-lh.akamaihd.net/i/de14_v1@392878/master.m3u8


Quelle bleibt gleich
HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/07/190716_sendung_dan/3/190716_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:58:53 Fr. 26.Juli 2019
schlachthof | 25.07.2019
Mit Bumillo, Weber und Kinseher

https://cdn-storage.br.de/b7/2019-07/26/bbc09b38af7911e9a0b0984be10adece_B.mp4
Quelle: BR (https://www.br.de/mediathek/video/schlachthof-25072019-mit-bumillo-weber-und-kinseher-av:5cfa4315fa6d8a00137fc1c2)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:37:19 Sa. 14.September 2019
Groko ohne Plan: Kakophonie beim Klimaschutz | heute-show vom 13.09.2019
https://youtu.be/51DfbrJAZuE

Es wird immer schwieriger mit Satire und Kabarett, man schaut sich in der Qualitätspresse um und ...... ja, genau!
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:22:34 So. 29.September 2019
Zitat
Christoph Sieber: Mensch bleiben

Christoph Sieber ist sich mal wieder treu geblieben. In „Mensch bleiben“ hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. In „Mensch bleiben“ hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft.

In „Mensch bleiben“ hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft.

Wie  konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch? Was wird man über uns sagen in 20, 30 Jahren? Mit seinen bitterbösen Texten blickt Christoph Sieber auf unsere Zeit und stellt schonungslose Fragen zur modernen Menschlichkeit. Warum werden beispielsweise die, denen wir unsere Kinder anvertrauen schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen?

Es geht um uns und unser Leben – und damit ist nicht das Leben der Anderen gemeint. Wir alle sitzen im selben Gefährt, das im Zweifel auch noch eine schlechte Ökobilanz hat – und diesen Karren bekommt man nur gemeinsam aus dem selbst produzierten Dreck. Doch Christoph Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch die schelmische, urkomische und komödiantische Seite. Und so lässt er uns die Zumutungen des Lebens mit Humor ertragen und hilft uns, einfach Mensch zu bleiben.

Aufzeichnung am 15. September - Etwa 45 Minuten Programmdauer.

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/19/09/190928_christoph_sieber_3satfestival/1/190928_christoph_sieber_3satfestival_2328k_p35v13.mp4
Quelle: 3sat (https://www.3sat.de/kabarett/3satfestival/christoph-sieber-mensch-bleiben-104.html)

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:51:12 Mi. 02.Oktober 2019
Die Anstalt vom 1. Oktober 2019
Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

Gäste: Timo Wopp, Michael Altinger und Anny Hartmann

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/10/191001_sendung_dan/2/191001_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-1-oktober-2019-100.html)

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:25:22 Do. 10.Oktober 2019
Extra 3 | 09.10.2019 | extra 3 | NDR

NDR: https://mediandr-a.akamaihd.net/progressive/2019/1009/TV-20191009-2159-3500.hq.mp4
oder
YT: https://youtu.be/bgfedVDK3Qc

Quelle: NDR (https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/extra-3-Der-Irrsinn-der-Woche,sendung951584.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:03:23 Fr. 11.Oktober 2019
Herzlichen Dank fuers Einstellen!

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:16:35 So. 13.Oktober 2019
Mitternachtsspitzen im Oktober | Mitternachtsspitzen | 12.10.2019 | 01:02:12 Std. | Verfügbar bis 12.10.2020 | WDR

Antisemitischer Terror in Halle, Einmarsch türkischer Truppen in Nord-Syrien und, und, und. Höchste Zeit für Jürgen Becker, sein Kabarett-Kabinett Wilfried Schmickler, Uwe Lyko und Susanne Pätzold zu einer weiteren brandaktuellen Ausgabe der „Mitternachtsspitzen“ einzuberufen. Neben seinem Stammteam empfängt er im Kölner Wartesaal am Dom mit Christoph Sieber und Helene Bockhorst zwei Vertreter der satirischen Zunft, denen man auch ein hohes Maß an Meinungsfreude attestieren kann.

Quelle: WDR (https://www1.wdr.de/fernsehen/mitternachtsspitzen/sendungen/mitternachtsspitzen-im-oktober-102.html)
auch ARD (https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWI5MjhmNjg1LWM4NWEtNDEwOC05ZjMzLTEyYzk0OTY2ZmY0Zg/mitternachtsspitzen-im-oktober)

HTML5:  http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/ondemand/weltweit/fsk0/201/2014936/2014936_24595792.mp4
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:25:27 Sa. 19.Oktober 2019
quer mit Christoph Süß - Ganze Sendung vom 17.10.2019
https://youtu.be/8gTAZ9yo0Yc
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:25:33 Do. 31.Oktober 2019
extra 3 Spezial: Der Irrsinn des Glaubens vom 30.10.2019

Realer Irrsinn: Wunderheiler gegen Unfälle | Die Erfindung des Autos | Ernährungswahnsinn | Der kleine Mann beim Kongress des Kopp-Verlags | Experte für Religionen Heinz Strunk - Christian Ehring zeigt den Irrsinn des Glaubens.

HTML5: http://mediandr-a.akamaihd.net/progressive/2019/0926/TV-20190926-0932-0600.hq.mp4
Quelle: NDR (https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/extra-3-Spezial-Der-Irrsinn-des-Glaubens,sendung959372.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:00:38 Sa. 02.November 2019
Mann, Sieber! vom 22. Oktober 2019

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/10/191022_sendung_mas/1/191022_sendung_mas_2328k_p35v14.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/mann-sieber/mann-sieber-vom-22-oktober-2019-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:21:32 Sa. 02.November 2019
Erneut herzlichen Dank fuers Einstellen!

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:38:51 Mo. 04.November 2019
heute-show vom 1. November 2019

Oliver Welke berichtet über die Folgen eines unglaublichen Wahlabends, die Fortsetzung der SPD-Castingshow, legale und nicht legalisierte Drogen und Meinungsfreiheit.

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/11/191101_sendung_hsh/3/191101_sendung_hsh_2328k_p35v14.mp4
Quelle ZDF (https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-1-november-2019-100.html)

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:18:15 Mi. 06.November 2019
Zitat
Die Anstalt vom 5. November 2019

Gäste: Marion Bach, Hans-Günther Pölitz und Zärtlichkeiten mit Freunden wollen sie "Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes".

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/11/191105_sendung_dan/2/191105_sendung_dan_2328k_p35v14.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-5-november-2019-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 15:54:19 Sa. 09.November 2019
Bayerischer Kabarettpreis 2019
Georg Schramms Laudatio für Arnulf Rating

HTML5: http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtCCBLzGiLC1uwQoNA4p_AQS/_AES/_AkP_2rG571S/9432fa00-e925-4b6d-aaa3-7614403170f0_C.mp4
Arnulf Rating wird 2019 mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises ausgezeichnet und nutzt die Gelegenheit, um ein Resümee zu ziehen.
http://cdn-storage.br.de/MUJIuUOVBwQIbtCCBLzGiLC1uwQoNA4p_AQS/_AES/_AkP_2rG9U1S/df0998be-7f15-4fd4-b58e-a70baaddc1c7_C.mp4
Quelle: BR (https://www.br.de/mediathek/video/bayerischer-kabarettpreis-2019-georg-schramms-laudatio-fuer-arnulf-rating-av:5dbb52c7eef25d001afe7140)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 18:52:26 Mi. 13.November 2019
Der Mann hinter der "Anstalt": Dr. Dietrich Krauß
https://youtu.be/seyheyhiE5w
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:18:05 So. 17.November 2019
Mitternachtsspitzen im November

Die heutige Mitternachtsspitzen-Sendung steht ganz im Zeichen der ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung". Zu Gast heute: Florian Schroeder, Martin Zingsheim, Uta Köbernick sowie Martin Meier-Bode und Heiko Seidel vom Kom(m)ödchen Düsseldorf.

HTML5: http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/ondemand/weltweit/fsk0/204/2046157/2046157_25033422.mp4
Quelle: WDR (ARD-Mediathek) (https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTJhNTY1N2E3LTM5N2EtNDk1OS04Mjk0LWIwODI2Y2M2MDdmOQ)



40 Jahre Titanic - Der Satiredampfer immer noch auf voller Fahrt

Deutschlands bekanntestes Satiremagazin feiert in diesem Jahr nicht nur einen Runden. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls strahlen auch Zonen-Gaby und ihre erste Banane im Geburtstagsglanz. Das ikonische Meisterwerk der Wendezeit ist überlebensgroß in der Frankfurter Caricatura zu bewundern, während die Titanic-Redaktion an einer neuen Ausgabe des Magazins bastelt. Heute, wo man angeblich nichts mehr sagen darf, hat die Titanic eine ultimative Liste der Sätze zusammengestellt, die man trotzdem noch sagen darf! "hauptsache kultur" trifft den ehemaligen Chefredakteur Tim Wolff, der die Ausstellung in der Caricatura kuratiert, den ehemaligen Titanic-Autor Bernd Eilert und den jetzigen Chefredakteur Moritz Hürtgen.

HTML5: http://hrardmediathek-a.akamaihd.net/video/as/hauptsachekultur/2019_11/hrLogo_191115142735_0205412_A01_960x540-50p-1800kbit.mp4
Quelle: ARD (ARD-Mediathek) (https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS83NTA5OQ)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:23:55 Di. 10.Dezember 2019
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters | 3satFestival
https://youtu.be/KWQxSPuEVgM
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:18:59 Mi. 11.Dezember 2019
Die Anstalt vom 10. Dezember 2019

https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/12/191210_sendung_dan/1/191210_sendung_dan_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-10-dezember-2019-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:43:53 Sa. 14.Dezember 2019
Durch Traum und Zeit - Das Beste aus dem Programm der Herkuleskeule Dresden

Der Mauerfall jährt sich in diesem Jahr zum 30. Mal. Die Kabarettisten der Dresdner Herkuleskeule nehmen das zum Anlass, auf humoristische Weise der Frage nachzugehen, was von unseren damaligen Träumen geblieben ist.

HTML5: https://odmdr-a.akamaihd.net/mp4dyn2/f/FCMS-f8c5a2f1-6528-4864-94f2-aa6b5935196c-730aae549c28_f8.mp4
Quelle: MDR (https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9mOGM1YTJmMS02NTI4LTQ4NjQtOTRmMi1hYTZiNTkzNTE5NmM)

Via NDS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:36:44 So. 22.Dezember 2019
Zitat
Mitternachtsspitzen im Dezember

Mit Jürgen Becker und den Gästen Tobias Mann, Lars Reichow und Philip Simon sowie mit Susanne Pätzold als Saskia Esken und Uwe Lyko als Herbert Knebel.
"Stille Nacht" - ein gesungener Traum. In Wirklichkeit ist kaum eine Zeit so laut wie die Advents- und Weihnachtszeit mit Geschenke-Stress und Glühwein-Zwang und ganz zum Schluss Glockenläuten im Stundentakt.
 
Die Stille - DAS Thema für den Kaba
.....

HTML5: http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/ondemand/weltweit/fsk0/207/2071210/2071210_25469599.mp4
Quelle: WDR (https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTFjODJhMjU4LTNkMTAtNDVlOS1hMjdlLWZiZjE4MGRhYjdmYg)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 20:01:28 Mi. 25.Dezember 2019
Sebastian Pufpaff: Wir nach | 3satFestival
https://youtu.be/TTS2KeBAghY
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 14:21:18 Di. 31.Dezember 2019
Urban Priol: TILT 2019

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/19/12/191230_tilt2019_upr/1/191230_tilt2019_upr_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/comedy-sonstige/tilt2019-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:09:08 So. 02.Februar 2020
Zitat
Mitternachtsspitzen im Februar 2020

Mit Jürgen Becker, Wilfried Schmickler, den Gästen Sarah Bosetti, Lisa Eckhart, Philip Simon und Mariella Tripke, mit Sängerinnen des Kölner „Erwachsenenchor St. Stephan“ und von „Spätlese“ sowie mit Susanne Pätzold als Kohle-Lobbyistin und Uwe Lyko als Herbert Knebel
...

Quelle: WDR (https://www1.wdr.de/fernsehen/mitternachtsspitzen/sendungen/mitternachtsspitzen-februar-zweitausendzwanzig100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:49:22 Mo. 03.Februar 2020
Pufpaffs Happy Hour 57 - Christoph Sieber

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/02/200202_pp57_sieber_pufpaffhour/1/200202_pp57_sieber_pufpaffhour_2328k_p35v13.mp4
Quelle:  3sat (https://www.3sat.de/kabarett/pufpaffs-happy-hour/pufpaffs-happy-hour-57-sieber-100.html)

Freudenschuss
https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/02/200202_pp57_freudenschuss_pufpaffhour/1/200202_pp57_freudenschuss_pufpaffhour_2328k_p35v13.mp4
oder: https://www.3sat.de/kabarett/pufpaffs-happy-hour/pufpaffs-happy-hour-57-freudenschuss-100.html

Gesamt: https://www.3sat.de/kabarett/pufpaffs-happy-hour/pufpaffs-happy-hour-folge-57-100.html
https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/02/200202_pufpaff57_pufpaffhour/1/200202_pufpaff57_pufpaffhour_2328k_p35v13.mp4

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:31:13 Mi. 05.Februar 2020
Zitat
Mann, Sieber! vom 4. Februar 2020

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/02/200204_sendung_mas/1/200204_sendung_mas_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/mann-sieber/mann-sieber-vom-4-februar-2020-100.html)
und/oder: https://www.zdf.de/comedy/mann-sieber

Gar nicht schlecht wenn man das Johlende Publikum ignoriert.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:14:56 Mi. 12.Februar 2020
Die Anstalt vom 11. Februar 2020

Gäste: Sarah Hakenberg, Sonja Kling und Uta Köbernick

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/02/200211_sendung_dan/1/200211_sendung_dan_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-11-februar-2020-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:07:44 Fr. 14.Februar 2020
Extra 3 vom 13.02.2020 mit Christian Ehring im Ersten | extra 3 | NDR

Per YT-Kanal: https://youtu.be/CEQwXrRXKk0
HTML5: https://mediandr-a.akamaihd.net/progressive/2020/0213/TV-20200213-2234-5000.hq.mp4
Quelle: ZDF-Mediathek (https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL25kci5kZS9lOGM1NDdlYy0zMzQ2LTQ5MmQtOGEyOS1mNzg0MmZiZDI3MGI)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:20:49 Sa. 22.Februar 2020
Extra 3 vom 20.02.2020 mit Christian Ehring im Ersten | extra 3 | NDR

https://youtu.be/yNiDwDncxHI
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 21:48:40 Sa. 22.Februar 2020
Sehr erhellend.

Mal wieder herzlichen Dank fuers Einstellen, "Troll"!

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Tiefrot am 00:05:42 So. 23.Februar 2020
Martin Sonneborn über die Hufeisentheorie (https://www.youtube.com/watch?v=bJWwU4M3BT0)

Einfach nur gut.  ;D
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:59:28 So. 23.Februar 2020
 ;D
Pufpaffs Happy Hour 58 - Simon & Jan
https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/02/200223_pp58_simonjan_pufpaffhour/1/200223_pp58_simonjan_pufpaffhour_2328k_p35v13.mp4
oder: 3sat (https://www.3sat.de/kabarett/pufpaffs-happy-hour/pufpaffs-happy-hour-58-simonjan-100.html)

Pufpaffs Happy Hour 58 - Simon & Jan 2
https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/02/200223_pp58_simonjan2_pufpaffhour/1/200223_pp58_simonjan2_pufpaffhour_2328k_p35v13.mp4
oder: 3sat (https://www.3sat.de/kabarett/pufpaffs-happy-hour/pufpaffs-happy-hour-58-simonjan2-100.html)


Komplett:
Pufpaffs Happy Hour - Folge 58

Dieses Mal mit Till Reiners, Tahnee, Özcan Cosar, Victoria Helene Bergemann sowie Simon & Jan.

https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/02/200223_pufpaff58_pufpaffhour/1/200223_pufpaff58_pufpaffhour_2328k_p35v13.mp4
Quelle: 3sat (https://www.3sat.de/kabarett/pufpaffs-happy-hour/pufpaffs-happy-hour-folge-58-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:51:12 Sa. 07.März 2020
Torsten Sträter: Pressesprecher der CDU | extra 3 | NDR
https://youtu.be/pvPju6M9TlI
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 17:37:50 Mi. 18.März 2020
Pufpaffs Happy Hour März 2020
https://youtu.be/jsqy2ph-_xY

Eher eine "Naja" Folge.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 18:00:29 Mi. 18.März 2020
Puffpaff find ich eh belanglos.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:02:13 Do. 19.März 2020
Er ist halt 99% Comedy und 1% Kabarett, er ist der einäugige unter den vielen blinden Kaspern.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:21:47 Do. 19.März 2020
Extra 3 vom 18.03.2020 mit Christian Ehring (Homeoffice-Ausgabe) | extra 3 | NDR[7b]
https://youtu.be/EpTMZb7mdU4
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:33:34 Sa. 21.März 2020
MANN BLEIBT ZU HAUSE #002
https://youtu.be/K1fF5QClaM4
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 11:44:17 Sa. 21.März 2020
Troll, müssen wir uns Sorgen machen? Fressen die Viren Hirnzellen?
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:38:28 Sa. 21.März 2020
Warum denn, wusstest du etwa das ein Dalmatiner ein mutiertes Zebra ist, ich nicht.

Ich glaube da werden zu Unrecht Viren verdächtigt.
Aber ich kann deine Bedenken nachvollziehen, mir geht immer mehr auf die Nerven, demnächst verhau ich mein Spiegelbild.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:36:16 Mo. 23.März 2020
Die Mathias Richling Show

Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand.

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/20/03/200322_die_mathias_richling_show_kabarett/1/200322_die_mathias_richling_show_kabarett_2328k_p35v13.mp4
Quelle: 3sat (https://www.3sat.de/kabarett/kabarett-in-3sat/mathias-richling-show-22-maerz-100.html)

Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 19:32:38 Mi. 25.März 2020
Die Anstalt vom 24. März 2020

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/03/200324_sendung_dan/3/200324_sendung_dan_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-24-maerz-2020-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Fritz Linow am 00:25:16 Do. 26.März 2020
(...)
Der größte Widerspruch zur Zeit ist, dass die Leute sich einerseits in den Betrieben der Infektionsgefahr aussetzen sollen, und andererseits im Privaten in die Wohnung gesperrt werden.

Ganz am Ende der recht guten Ausgabe der Anstalt wird das auch nochmal erwähnt (sollte eigentlich eine Sondersendung zu dieser Verlogenheit geben):
Die Anstalt vom 24. März 2020

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/03/200324_sendung_dan/3/200324_sendung_dan_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-24-maerz-2020-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:41:47 Do. 26.März 2020
(...)
Der größte Widerspruch zur Zeit ist, dass die Leute sich einerseits in den Betrieben der Infektionsgefahr aussetzen sollen, und andererseits im Privaten in die Wohnung gesperrt werden.

Im Stuttgart haben sie den öffentlichen Nahverkehr zurückgefahren/begrenzt wegen Covid 19, Firmen arbeiten allerdings weitgehend wie bisher, d.h. in den Öffi's stapeln sich die Berufstätigen und auf öffentlichen Plätzen patrouilliert die Polizei um engere Ansammlungen zu ermahnen.
Zusammenrücken in schwierigen Zeiten, heute mal kein Ellenbogeneinsatz.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 00:03:09 Fr. 27.März 2020
Gerade wieder bei "Nuhr" reingezappt. - Ich kann seine Glattbügelei einfach nicht nachvollziehen. Natürlich ist der Kapitalismus an Corona schuld, natürlich schlägt die "Welt" zurück. Nuhr eben nicht auf die simple Weise wie es "Nuhr" erklärt. Es bedarf schon einiger weiterführender Gedankengänge über das große Ganze. - Ohne entfesselten Kapitalismus gäbe es kein "Wuhan" so wie es jetzt ist. Es gäbe dort nicht die beiden Labore für Virenforschung. Es gäbe nicht die Idee, dass dort Amerikaner was mit herumwuseln. Es gäbe nicht die Menschenbewegung über die ganze Welt. Insofern ist die Entwicklung der Welt in einem Stadium angelangt, in welchen solche "Unfälle" wahrscheinlicher werden. Und jetzt werde ich fast selbst sozialdarwinistisch, wenn ich glaube, dass es eigentlich "natürlich" ist, wenn sich Wucherungen ab einer gewissen Größe selber regulieren, oder sogar absterben.

In der Summe: Persönlich kann ich keiner der uns zugänglichen Theorien und Erklärungen vollinhaltlich zustimmen. Es wird ein komplexer Mischmasch sein, der letztlich irgendwann als "wahrscheinliche" Wahrheit herauskommt. Aber nochmal: Zu Dieter Nuhr fehlt mir zu sehr vielen seiner nivellierenden Aussagen, die auch wieder parteiisch sind, der intellektuelle Zugang.

Ich bin zu dumm.  ;D
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 08:17:20 Fr. 27.März 2020
(https://abload.de/img/eftcdvlxuaijgxylrk9e.jpg) (https://abload.de/image.php?img=eftcdvlxuaijgxylrk9e.jpg)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:02:27 Fr. 27.März 2020
Nuhr hat die Weisheit mit löffeln gefressen, findet unsere regierenden Mitteparteien ganz prima, deshalb erklärt er dem dummen Publikum permanent wie doof sie sind wenn sie das deutsche Paradies nicht anerkennen/erkennen, er hat recht denn er hat viele Fans unter seinem dämlichen Publikum, er ist so gesehen eine wandelnde selbsterfüllende Prophezeiung.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Strombolli am 09:24:19 Fr. 27.März 2020
ERKLÄRUNG: "Und jetzt werde ich fast selbst sozialdarwinistisch, wenn ich glaube, dass es eigentlich "natürlich" ist, wenn sich Wucherungen ab einer gewissen Größe selber regulieren, oder sogar absterben."

Das https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/22797-rtkl-corona-pandemie-naturforscher-ueber-covid-19-alles-was-wir-menschen ist damit gemeint.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:35:43 Mo. 06.April 2020
EU-Staaten und Corona: Jeder für sich | extra 3 | NDR
https://youtu.be/OT51S5xdJas

"Gemeinsam" blablabla, zusammen stehen, neuerdings alles "Solidarisch" Einig in der Ablehnung,

Einen noch:
Werdet Krankenpflegerin oder Krankenpfleger! | extra 3 | NDR
https://youtu.be/S_KujkKVWG0
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:36:18 Sa. 25.April 2020
Christine Prayon:
https://youtu.be/j_YHSW2l698?t=1571

aus der kompletten: 509. Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21 am 20.04.2020
https://youtu.be/j_YHSW2l698

Via NDS (https://www.nachdenkseiten.de/?p=60494#h05)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Kuddel am 13:11:59 Sa. 25.April 2020
Wem ein halbstündiges Video zu viel ist, sollte zumindest bei 26:11 reinklicken für Christine Prayon.
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:28:42 Sa. 25.April 2020
Christine Prayon:
https://youtu.be/j_YHSW2l698?t=1571

Da siehst du mal, Troll ist ein so klasse Typ der hat das direkt so verlinkt.  ;D
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: BGS am 13:42:39 Sa. 25.April 2020
Bedaankt!

MfG

BGS
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 09:32:01 Mi. 06.Mai 2020
Die Anstalt vom 5. Mai 2020

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/05/200505_sendung_dan/2/200505_sendung_dan_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF-Mediathek (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-5-mai-2020-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:56:04 Di. 19.Mai 2020
Von den großen Medien gelernt, "Klassiker!" oder "Kult", mit aufgewärmten Krempel Zeit vergeuden und gleichzeitig neues weggespart.

Volker Pispers - Damit müssen Sie rechnen 2000
https://youtu.be/I_Y8RLigRNw

Hat etwas von "Nachrichten vor 20 Jahren".
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 13:19:27 Sa. 23.Mai 2020
Kroymann – Spezial: Die Entgiftung

HTML5: https://pdvideosdaserste-a.akamaihd.net/int/2020/05/19/c42bcc6a-9efb-42fc-aeab-622d5f4f342b/960-1_679560.mp4

oder:
https://www.daserste.de/unterhaltung/comedy-satire/comedy-satire/videos/kroymann-spezial-die-entgiftung-video-100.html
oder:
https://www.ardmediathek.de/daserste/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2NvbWVkeVNhdGlyZS9jNDJiY2M2YS05ZWZiLTQyZmMtYWVhYi02MjJkNWY0ZjM0MmI/kroymann-spezial-die-entgiftung
Via NDS (https://www.nachdenkseiten.de/?p=61207#h12)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:15:55 Mi. 03.Juni 2020
https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/06/200602_clip_4_dan/1/200602_clip_4_dan_2360k_p35v15.mp4

Komplette Sendung: Die Anstalt vom 2. Juni 2020

HTML5: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/20/06/200602_sendung_dan/5/200602_sendung_dan_2360k_p35v15.mp4
Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-2-juni-2020-100.html)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 11:09:47 Do. 11.Juni 2020
Corona und das Grundgesetz - Satire | Die Mathias Richling Show

https://youtu.be/KiDRu5hwvI0

Via NDS (https://www.nachdenkseiten.de/?p=61761#h10)
Titel: Re: Kabarett
Beitrag von: Troll am 10:37:20 Do. 18.Juni 2020
Werde Pflegekraft! | extra 3 | NDR
https://youtu.be/Eiuq_IEG2HA