chefduzen.de - Forum der Ausgebeuteten

Krank => Mobbing => Thema gestartet von: unkraut am 13:43:40 Di. 14.Januar 2020

Titel: Hilfe bei Mobbing
Beitrag von: unkraut am 13:43:40 Di. 14.Januar 2020
Tach jesacht ,  betrifft bezogen auf Mobbing nicht mich selbst kenne es aber aus dem Arbeitsumfeld .
 In jeder Stadt gibt es den Sozial-Medizinischen Dienst an den sich jeder wenden kann . 
Dann noch sehr zu empfehlen : https://seelischegesundheit.net/themen/gruene-schleife
Da geht es nicht nur um Depression , Panik , Angst und ähnliches . Es umfasst die ganze Bandbreite .
Mobbing macht einen nicht nur psychisch sondern auch physisch kaputt . Und als Folge sehr sehr oft psychosomatisch irreparable Schäden .
Für den / die Einen oder Andere vlt. hilfreich .
Nette Grüße Unkraut
Titel: Re: Hilfe bei Mobbing
Beitrag von: Kuddel am 10:43:19 So. 19.Januar 2020
Dieses Thema ist verdammt wichtig.
Heutzutage handelt es sich oft um unsichtbare Verletzungen, an denen Menschen bei der Arbeit kaputtgehen.

Man sollte bei Depression, Panik , Angst etc. nicht zögern, sondern schnell die Notbremse ziehen.
Titel: Re: Hilfe bei Mobbing
Beitrag von: counselor am 12:13:56 So. 19.Januar 2020
Für Mittelfranken gibt es einen kostenlosen Krisendienst:

https://krisendienst-mittelfranken.de/
Titel: Re: Hilfe bei Mobbing
Beitrag von: holly5 am 15:40:28 Do. 23.April 2020
Stimmt ein ganz wochtige Thema !