Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Ich habe hier einen Arbeitsvertrag liegen, der aber von mir noch NICHT unterschrieben wurde! Es ist keine Zeitarbeit, aber mich nervt, dass dort eine Befristung drin steht, und zwar genau ein Jahr zu Anfang Februar 2021. Mir wurde zuvor nichts davon gesagt, dass das nur auf ein Jahr befristet sei. Ein Grund für die Befristung wird nicht genannt! Jetzt habe ich eventuell noch ein anderes Eisen im Feuer, und von der Stelle weiß ich, dass sie deutlich länger befristet wäre. Kann ich es auch so machen, dass ich den Vertrag nicht unterschreibe, ich den auch nicht zurücksende, und währendessen den Vertrag bei der anderen Firma unterschreibe? So lange noch nichts unterschrieben ist, hat das keine juristische Geltung, oder?
2
(Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen / Re: Spd
« Letzter Beitrag von Frieden2001 am Heute um 14:56:34 »
Die Asozialdemokratische Partei Deutschlands hat wohl Sarrazin rausgeschmissen. Die hätten das schon vor 10 Jahren tun müssen! Hat wohl ein neues Hetzbuch ("Feindliche Übernahme") veröffentlicht und sich mit der FPÖ getroffen, was wohl der Partei endgültig gereicht hat, um ihn auszuschließen. Der Kerl war ein Mitverursacher/Brandstifter dafür, dass braunes Gedankengut seit 2009 wieder salonfähig werden konnte, wovon dann schließlich die AfD profitierte.
3
Off-Topic & Neu Hier / Re: Datenschutz - Überwachung
« Letzter Beitrag von Onkel Tom am Heute um 14:14:30 »
Nun sind viele ihrer Identität beraubt.. Ob bald viele Robert Habeck - Fälschungen ihr
Unwesen treiben ? Schade, das Trump kein Kunde ist. Egal, wer ihn ersetzen würde,
Es könnte nur besser werden..
4
Zitat
23.1.20
Online-Plattform InSitu legt Preisobergrenze für Zeitarbeit in der Pflege fest
Berliner Anbieter will Preisspirale in der Pflege stoppen


Das Berliner Unternehmen InSitu gibt heute bekannt, eine Preisobergrenze für die mit ihm kooperierenden Zeitarbeitsunternehmen im Bereich Pflege einzuführen. Ziel der Deckelung ist es, die in Teilen überhöhten Preise für Leiharbeit auf ein adäquates Maß zu reduzieren. (...)
Als Digital-Plattform kooperiert InSitu mit über 300 Zeitarbeitsfirmen, die Pflegepersonal an Kliniken, Pflegeheime oder Seniorenheime vermitteln. Aktuell erhält InSitu ein monatliches Volumen von 55.000 Personalanfragen, die das Unternehmen mit einer Buchungsquote von 87% erfolgreich beantwortet. (...)
https://www.presseportal.de/pm/140625/4499891
5
Zitat
"mal ehrlich...Geld oder Gesundheit, was zählt mehr im Krankenhaus?"
22.01.2020 mal ehrlich ∙ SWR Fernsehen

Profite statt Menschlichkeit? Zu viele OPs? Zu wenig Personal? "mal ehrlich...Geld oder Gesundheit, was zählt mehr im Krankenhaus?" Der SWR Bürgertalk am 22. Januar um 22 Uhr im SWR Fernsehen

HTML5: https://pdodswr-a.akamaihd.net/swrfernsehen/mal-ehrlich/1192832.l.mp4
Quelle: ARD-SWR
6
(Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen / Re: Frankreich aktuell
« Letzter Beitrag von Hartzhetzer am Heute um 06:59:25 »
Ist schon ziemlich schräg und erschreckend mit welcher Arroganz die Neoliberalen Eliten Proteste heutzutage aussitzen und unter dem Teppich kehren.

Wahrscheinlich sind solche Protest Formen: .....

Zitat
Aus Protest gegen die Rentenreform hat eine Gewerkschaft den Strom südlich von Paris abgestellt. Gegen 6 Uhr morgens habe jemand mutwillig Schaden an einer Umspannstation angerichtet, teilte der Netzbetreiber Enedis am Dienstagvormittag mit. Rund 35.000 Kunden seien zeitweise ohne Strom gewesen. Betroffen waren vor allen Dingen die Orte Orly, Rungis, Fresnes, Thiais, Wissous und Antony, wie der französische Fernsehsender Franceinfo berichtete. Auch der Flughafenzug Orlyval war unterbrochen.

.... die Zukunft und effektiver als Demos. Moderne Belagerungen um die Zentren von Macht, Propaganda, Infrastruktur und Verwaltung dieser globalisierten Wirtschaftsdiktatur lahmzulegen.
7
New Economy / Re: Betriebsversammlung bei KiKxxl
« Letzter Beitrag von schäfchen_lästerlocke am Heute um 06:33:58 »
@Kuddel - Termin für die Wahl steht. Lassen wir uns mal überraschen...
8
Ökologie / Re: Klimakatastrophe
« Letzter Beitrag von BGS am Heute um 06:26:12 »
Sie berechnen ein "unbekanntes Ausmass"? Toll. Dann wird ja alles gut.

MfG

BGS
9
Ist von der von der Leyarbeit je etwas Gutes ausgegangen?

MfG

BGS
10
Zitat
EU-Kommissionschefin in Davos - Von der Leyen droht mit Klima-Zöllen

Mit einem "CO2-Grenzausgleichssystem" will die EU-Kommissionschefin das Klima und die europäische Wirtschaft schützen. Das Konzept ist Teil des europäischen "Green Deals", den von der Leyen in Davos vorgestellt hat.

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/davos-weltwirtschaftsforum-von-der-leyen-101.html
Seiten: [1] 2 3 ... 10