Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Theoriebereich / Re: Basisgewerkschaften
« Letzter Beitrag von Kuddel am Gestern um 11:08:31 »
Neben der vorbildlichen Unterstützung der rumänischen ErntearbeiterInnen eines Spargelhofs in Bornheim (bei Bonn), ist die FAU auch im Bereich der Leiharbeit umtriebig:

Zitat
Das Arbeitsgericht Kaiserslautern hat heute entschieden, den Fall eines ehemaligen Leiharbeiters, der gegen seine schlechtere Bezahlung geklagt hatte, dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vorzulegen. Der Leiharbeiter, ein Mitglied der Freien Arbeiterinnen und Arbeiter Union (FAU) Kaiserslautern, hatte für seine Tätigkeiten in der Entsorgung 4€ in der Stunde weniger bezahlt bekommen als fest angestellte Kollegen, und nach einigen Monaten Klage dagegen eingelegt.(...)Der Fall aus Kaiserslautern ist der erste, bei dem eine Vorlage an den EuGH erreicht wurde.
https://pfalzsaar.fau.org/2020/05/26/wichtiger-etappensieg-bei-leiharbeitsklage/

Zitat
Der EuGH muss jetzt entscheiden, ob die deutsche Rechtslage, die die systematische Unterbezahlung von Leiharbeitern ermöglicht, Bestand haben kann. "Das heutige Ergebnis vor dem Arbeitsgericht ist ein wichtiger Schritt," freut sich David Jung, Pressesprecher der FAU Kaiserslautern. "Wir sind der Ansicht, dass innerhalb eines Betriebes der Grundsatz 'Gleiche Arbeit - Gleicher Lohn' gelten muss. Wir hoffen, dass der EuGH unserer Argumentation folgt und der Ausbeutung durch Leiharbeit in Deutschland einen Riegel vorschiebt."
Zufrieden äußerte sich im Anschlus auch Thomas Backes, der Anwalt des Klägers: "Das ist ein wichtiger Etappensieg. Der EuGH wird jetzt entscheiden, ob das deutsche System der Ausbeutung der Leiharbeiter weiter aufrecht erhalten bleibt oder ob das auf europäischer Ebene nicht mehr haltbar ist."
https://www.wochenblatt-reporter.de/kaiserslautern/c-lokales/arbeitsgericht-legt-fall-dem-eugh-vor_a200149

Zitat
Der Kläger gehört überdies zu einer kleinen Gewerkschaft, die das bestehende Wirtschaftssystem nicht als Sozialpartner mittragen will. (...) Manchmal gibt´s auch im politischen Leben Grund zur Freude.
Kommentar von Prof. Dr. Wolfgang Däubler vom 26. Mai 2020

Hut ab! Die FAU könnte sich tatsächlich zu einer kleinen, aber ernstzunehmenden Gewerkschaft entwickeln.
22
Zitat
»Streik, Streik!«
Italiens Unione Sindacale di Base beweist Schlagkraft durch Protest der Landarbeiter


Ein Schrei geht über die Felder: »Streik! Streik!« Von der Elendssiedlung Torretta Antonacci aus durchquert der lange Demonstrationszug die sonnigen Straßen der apulischen Landschaft. Am 21. Mai haben hier wie in ganz Italien viele Arbeiter damit aufgehört, Obst und Gemüse zu lesen, und sich dem Streik angeschlossen, zu dem die Gewerkschaft des Agrarsektors landesweit aufgerufen hatte.
(...)
https://www.jungewelt.de/artikel/379123.streik-streik.html
23
(Sozial-) Politikforum & Aktuelles von Chefduzen / Re: Aufstand in Hongkong
« Letzter Beitrag von Kuddel am Gestern um 10:45:56 »
Wenn Trump und die Bundesregierung sich nun gegen Peking positionieren, hat es nichts mit Demokratie und Menschenrechten zu tun, sondern es ist ein Ausdruck des Wirtschaftskriegs gegen China. Kapitalistische Konkurrenz, weiter nichts.

Die US- und Bundesregierung sind froh, daß sie selbst nicht eine so aufmüpfige und militante Oppositionsbewegung im eigenen Land haben.

Wenn wir Solidarität zeigen, ist es die Solidarität einfachen Menschen gegen ihre Unterdrücker.
24
Medienkritik / Re: Der Spiegel - ein geschwätziges Blatt
« Letzter Beitrag von Kuddel am Gestern um 10:31:07 »
Noch ein Beispiel für unabhängigen Spitzenjournalismus:

Zitat
Kaufprämie - ja, bitte
Konjunkturpolitik ist jetzt wichtiger als Klimapolitik

Sie schadet der Umwelt und begünstigt eine Industrie, die uns den Dieselskandal eingebrockt hat. Trotzdem brauchen wir die Prämie für die Anschaffung neuer Autos.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/kaufpraemie-fuer-autos-konjunkturpolitik-ist-jetzt-wichtiger-als-klimapolitik-a-812f34e0-d786-4a8a-9024-50fe2c2dea77
25
Die USA gelten zumeist als Vorbild oder Vorreiter.
In ihrer Medienpolitik zeigen sie, wo's langgeht...

Zitat
Pandemie-Ausbrüche und Todesfälle in den Logistikzentren, wochenlange Proteste verzweifelter Arbeiter? Nie gehört. Amazon produziert ein treuherziges PR-Video, und amerikanische Lokalsender übernehmen es.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/us-lokalsender-uebernehmen-ein-pr-video-von-amazon-16788772.html

26
Ökologie / Re: Verkehrspolitik
« Letzter Beitrag von Kuddel am Gestern um 10:14:11 »
So geht Demokratie:

Zitat
Umfrage:
Mehrheit gegen Auto-Kaufprämie

Nur 12 Prozent befürworteten eine Kaufprämie für alle Neufahrzeuge.
https://www.heise.de/news/Die-meisten-Buerger-sind-gegen-eine-Auto-Kaufpraemie-4717310.html
Zitat
Wirtschaftssenatorin für Autokaufprämie unter Bedingungen
Bremens Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt (Linke) hält Kaufprämien für Autos für sinnvoll...
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/auto-bremen-wirtschaftssenatorin-fuer-autokaufpraemie-unter-bedingungen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200515-99-68752
Zitat
Autogipfel
Grüne können sich Kauf-Prämie für Autos vorstellen
https://www.berliner-zeitung.de/wirtschaft-verantwortung/auto-gipfel-gruene-unter-voraussetzungen-fuer-eine-kaufpraemie-li.82802
Zitat
DGB fordert Auto-Kaufprämie
Um die deutsche Wirtschaft in der Corona-Krise wieder auf die Beine zu bringen, beharrt der Deutsche Gewerkschaftsbund auf einer Kaufprämie für Autos.
https://www.sueddeutsche.de/politik/konjunktur-dgb-fordert-auto-kaufpraemie-1.4916885
Zitat
MAN-Betriebsrat fordert Kaufprämie für Lastwagen
MAN-Konzernbetriebsratschef Saki Stimoniaris fordert Kaufprämien oder Steuerhilfen für Lastwagen.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/auto-muenchen-man-betriebsrat-fordert-kaufpraemie-fuer-lastwagen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200514-99-61414
Zitat
Klüngel um Kaufprämie:
Mit der Autolobby im Hinterzimmer

Am 5. Mai beriet sich die Bundesregierung mit der Autolobby über Konjunkturhilfen für die Autoindustrie. Da es keine Ergebnisse gab, wurden die Gespräche in eine Arbeitsgruppe ausgelagert, die bis zum nächsten Autogipfel am 2. Juni einen Vorschlag erarbeitet. Auch in dieser exklusiven Arbeitsgruppe fehlen kritische Stimmen – die Bundesregierung verhandelt allein mit dem mächtigen Autolobbyverband VDA sowie der IG Metall.
https://www.lobbycontrol.de/2020/05/kluengel-um-kaufpraemie-mit-der-autolobby-im-hinterzimmer/
Zitat
Die Kaufprämie ist falsch, aber sie kommt
https://rp-online.de/panorama/coronavirus/die-kaufpraemie-fuer-die-auto-industrie-ist-falsch-aber-sie-kommt-leider-trotzdem_aid-51340459
27
28
Zitat
Hunger in Amerika

Bilder wie aus einem Entwicklungsland: Warteschlangen vor Essenstafeln und eine Regierungspolitik, der Vetternwirtschaft vorgeworfen wird
https://www.heise.de/tp/features/Hunger-in-Amerika-4766957.html
29
Ökologie / Re: Klimakatastrophe
« Letzter Beitrag von counselor am Gestern um 01:37:54 »
Zitat
Weltwetterorganisation - WMO befürchtet auf der Nordhalbkugel neuen Hitzesommer

Die Weltwetterorganisation befürchtet, dass der nördlichen Hemisphäre ein weiterer Hitzesommer bevorsteht.

Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/weltwetterorganisation-wmo-befuerchtet-auf-der.1939.de.html?drn:news_id=1134534
30
Off-Topic & Neu Hier / Re: Macht ihr mit eurem Kind sport?
« Letzter Beitrag von Rocco am 21:25:45 Mi. 27.Mai 2020 »

Verkaufen geht anders.


So ist es. Chefduzen will keine Werbung und wird finanziert auf Basis edler Spender_innen.

Wer also dieses Forum unterstützen möchte, braucht nur den roten Knopf auf der Startseite ganz unten rechts
zu klicken und da geht es dann weiter, wie das mit der Soliknete funktioniert.

Angenehmen Aufenthalt bei Chefduzen.de  :)
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10